Fahrwerk oder Federn?

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von UVo, 21.08.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UVo

    UVo Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Saarland
    Hallo!

    Ich überlege auch was am Fahrwerk des Elches zu machen! Nun gibts bei Ebay zum einen Eibach Federn, und wieder 2 Brabus Fahrwerke (Feder+Dämpfer).

    Wo liegen die Vor / Nachteile der beiden Varianten (außer im Preis).

    Mit den Eibach scheinen ja viele zufrieden zu sein! Mir geht es nicht um "Bretthart" oder "Sautief", nur straffer, etwas tiefer, aber voll Alltagstauglich sollte es sein.

    Vielleicht kennt ja jemand beide Varianten...wäre für Erfahrungen, Tipps etc ganz dankbar.

    Bereifung ist 195/50 auf 15", wenn ich die Kohle habe ändere ich das auch noch :-)

    Gruß
    Uwe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jessica, 21.08.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Moin,

    Also meiner Meinung nach erfüllen die Eibachs genau diese Ansprüche... "straffer, etwas tiefer aber voll alltagstauglich". Diese federn auch noch angenehm bei schlechtem Untergrund und 17 Zöllern. Im Gegensatz zu meinem 97er Modell (Avantgarde mit Sportfahrwerk) war das Mitfahren in einem "Eibach Elch" wirklich eine Wohltat...
    Zum Brabus Fahrwerk kann ich leider nichts sagen :-[.
     
  4. UVo

    UVo Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Saarland
    Hi!

    Thx für die Infos! Ich habe bei Ebay die Eibach Federn für 67,66 € geschossen :-)) Ist ggü. 199€ schon ein Argument...

    Weis jemand was man ca. für den Einabau zahlt? Haben die ABE oder muss ich noch zum TÜV? Muss Spur / Sturtz eingestellt werden? Ich hoffe einer der Eibach-Elche kann mir paar Infos geben.

    Gruß
    Uwe
     
  5. #4 Jessica, 21.08.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    3 - 2 - 1 - nicht meins :( Jetzt weiß ich ja, wer mich da überboten hat... *ineckerenntundheult* ;(

    Zum TÜV musst du auf jeden Fall noch, um sie eintragen zu lassen und Spur muss auch eingestellt bzw. überprüft werden... so eine Tieferlegung birgt enorme Folgekosten ;)
    Mit der Suchfunktion solltest du einen langen Thread über die Eibachs finden... da werden teilweise auch einige "Komplettpreise" (Einbau, TÜV, Spur etc.) erwähnt.

    ***EDIT***
    Hier wird ein Preis genannt und dann gehts hier weiter...
     
  6. UVo

    UVo Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Saarland
    Hi!

    ohhh arme arme Jessi *kopfstreichel* ;) Sind ja nochmal welche drin...


    Danke für die Threads, die hatte ich schon gesucht aber nicht gefunden (vielleich Blind oder so).

    Werde dann auch berichten was ich gezahlt habe für alles.

    Gruß
    Uwe
     
  7. #6 Mr. Bean, 21.08.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  8. UVo

    UVo Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Saarland
    Hi!

    Dann wundert es mich um so mehr das ich die Federn für den Preis erstanden habe!

    Sind aber nochmal welche drin, find den Link leider grad nicht. Alternativ den Verkäufer direkt anschreiben, und lieb fragen was er dir für einen Preis macht.

    Gruß
    Uwe
     
  9. #8 Elchider1de, 21.08.2004
    Elchider1de

    Elchider1de Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler/Selbstständig
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    170CDI
    Hallo

    Bin auch grad auf der Suche nach Federn/Fahrwerk... und bestimmt noch mehr hier.
    Wie wäre es denn mit eines Sammelbestellung? Vielleicht sind bei 5 oder 10 Paar andere / noch bessere Preise möglich...?

    Grüße...
     
  10. #9 Mr. Bean, 21.08.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du, UVo, ich habe die schon drin ;D . Ich wollte nur mal darauf aufmerksam machen. Soll ja Leute geben, die so etwas gebrauchen können ;)
     
  11. #10 ulrikus99, 21.08.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg

    Ich aber ;D ;D

    click

    Ist übrigens der Verkäufer aus unserer früheren Sammelbestellung.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 schosch, 23.08.2004
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    olli hat doch was bei FK klar gemacht
    schreib ihn doch mal an was es so im angebot hat
    kann zwar noch ein bisschen dauern bis die teile da sind
    aber mann spart ein paar euro

    schosch
     
  14. IINII

    IINII Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    also ich kann die h&r federn empfehlen.. vorne 35-50 mm und hinten 35mm.. sind nicht zu hart und der wagen liegt bei hoher geschwindigkeit ruhig aufm boden.. bzw inner kurve..
    allerdings sollte man an den federn hinten oben und unten gummis drauf machen sonst klapperts wie bei mir *mecker*
    die folgekosten bei mir waren um die 90 euro.. spur einstellen, scheinwerfer einstellen 50 und tüv 40...
    vielleicht nicht das eintragen bei atu machen die ziehen einem 10 euro noch ab *mecker*
     
Thema:

Fahrwerk oder Federn?

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk oder Federn? - Ähnliche Themen

  1. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  2. Neues Fahrwerk..

    Neues Fahrwerk..: ..im März muss der Elch zum Tüv und die Dämpfer sind nach 150.000km schon böse abgerockt. Etwas tiefer wäre nett, sollte aber nicht zu hart sein....
  3. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  4. Fertig?! Jetzt mit Rädern und Fahrwerk

    Fertig?! Jetzt mit Rädern und Fahrwerk: Hi Leutz, Nun bin ich meit meinem Elch wieder ein Stück weiter. Es sind meine neuen Räder montiert und das Eibach Pro Kit. Fährt sich sehr...
  5. Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird

    Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird: Guten Abend, mein Elch macht vorne links ein komisches knatter Geräusch wenn ich das Lenkrad bewege. Es kommt definitiv aus dem Bereich der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.