W168 Fahrwerk

Diskutiere Fahrwerk im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin Gemeinde, an meinem Elch sollen Federn und Dämpfer neu gemacht werden. Nun habe ich da an ein komplettes Fahrwerk gedacht, -- nur welches ?...

  1. #1 derjoseph, 28.05.2010
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    Moin Gemeinde,

    an meinem Elch sollen Federn und Dämpfer neu gemacht werden.
    Nun habe ich da an ein komplettes Fahrwerk gedacht, -- nur welches ?
    Kann, muß aber nicht unbedingt tiefer werden.

    - Was könnt Ihr mir da empfehlen, evtl. mit ungefährer Preisangabe ?
    - Wie schaut`s mit der Eintragung beim TÜV aus ?


    Danke und Gruß
    Joseph


    .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 westberliner, 28.05.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Standarddämpfer mit HR 30/30 Federn... Wie es aussieht, kannst du bei mir angucken ;D
     
  4. WMX168

    WMX168 Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    PreMoPf A160 CDI
    Hallo Joseph;
    Kann dir Dämpfer/Fahrwerke von Bilstein empfehlen. Die sind von der Qualität her recht gut.
    Bei den Federn würde die HRs nehmen.

    Zum Tüv kann ich dir nur sagen, das wenn du Änderungen am Fahrwerk vornimmst (also keine Serienteile verwendet) dies beim TüV eintragen lassen musst. Meist liegen den Teilen noch eine ABE oder etwas ähnliches bei, was die Eintragung vereinfacht. So wurde es mir zumindest gesagt, was Autoturing anbelangt ;)

    MFG Martin
     
  5. #4 westberliner, 28.05.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    ABE= Allgemeine Betriebserlaubnis = Eintragungsfrei
    Teilegutachten = Teil wurde an dem dafür vorgesehenen Auto geprüft = Eintragungspflichtig
    Materialgutachten = Teil wurde nur auf z.B. Bruchfestigkeit/Splitterfestigkeit geprüft, aber NICHT für das jeweilige Fahrzeug = Eintragungspflichtig per Einzelabnahme (aber man kann das Gutachten genausogut als Kaminanzünder benutzen). Dies darf nur Tüv und neue Bundesländer Dekra machen.
    EG-Betriebserlaubnis = Entspricht soweit der ABE nur gilt für gesamten EU -Raum = Eintragungsfrei.
    ABG = Allgemeine Bauartgenehmigung = Teile nur für bestimmte Fahrzeugmodelle = Eintragungspflichtig

    Soweit so gut

    Ich hoffe das war verständlich
     
  6. #5 Mr. Bean, 28.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    EibachPro Federn mit Originaldämpfern

    Fahre ich. Guter Komfort.
     
Thema:

Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Neues Fahrwerk..

    Neues Fahrwerk..: ..im März muss der Elch zum Tüv und die Dämpfer sind nach 150.000km schon böse abgerockt. Etwas tiefer wäre nett, sollte aber nicht zu hart sein....
  2. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  3. Fertig?! Jetzt mit Rädern und Fahrwerk

    Fertig?! Jetzt mit Rädern und Fahrwerk: Hi Leutz, Nun bin ich meit meinem Elch wieder ein Stück weiter. Es sind meine neuen Räder montiert und das Eibach Pro Kit. Fährt sich sehr...
  4. Fahrwerk zu hart

    Fahrwerk zu hart: Hallo Elchfahrer, seit einem Monat fahre ich einen A 190, lang, Automatik, H&R Sportfedern 30 mm tiefer, AMG-Felgen. Sieht zwar cool aus, passt...
  5. W169 Fahrwerk

    Fahrwerk: Es ist soweit, B6 Fahrwerk mit Brabusfedern wird eingebaut, daher gebe meine Federn (V+H) incl. Stoßdämpfer vom sog. Sportfahrwerk (Code 486)ab....