Falsche Bereifung auf der Felge????????

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Hasenzahn, 07.11.2010.

  1. #1 Hasenzahn, 07.11.2010
    Hasenzahn

    Hasenzahn Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Marke/Modell:
    A190 W168 Mopf
    Hallo Zusammen,

    ich bin der Neue und habe seit zwei Wochen meinen neuen, alten ersten Elch. Er hat mir schon immer gut gefallen und da nun mein Cabrio der Familie weichen musste war es soweit.... .

    Das führt mich zu meiner ersten Frage (Suche habe ich geschaut aber nix gefunden was meine Verwirrung lindert):

    Also, mit Willi (so heißt er) kam auch ein Satz Winterreifen auf original DB Alu Felgen mit. Was mich verwirrt, ist dass es 195/50 R16 Reifen auf 7,5JX16H2 Felgen sind.
    Nach dem was ich hier und anderswo gefunden habe, scheint das gar nicht zulässig zu sein. Auf den Felgen sind nur 205/45 zugelassen.

    Vertue ich mich hier? Konkret geht es um die Entscheidung ob ich jetzt oder erste im nächsten Winter neue Reifen kaufe. Wenn die Kombination nicht zulässig wäre, fällt mir die Entscheidung leichter.

    Ach ja, noch zwei Infos: Es ist ein A190, und es geht um Winterreifen.


    Für einen Tipp wäre ich echt dankbar.

    Danke im voraus und Kompliment für euer wirklich tolles Forum

    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elch2000, 07.11.2010
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    einfache antwort:
    unzulässig
    hier kannt du dir die passenden reifen/felgen kombis raus suchen
    gruss
     
  4. #3 BlackElk, 07.11.2010
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ... also 195/50 sind absolut zulässig (hab ich auch als WR) .... was mir Sorgen macht, ist die Felgenbreite von 7,5 Zoll ..... ich hab 5,5x16

    da kannst du wohl nur mal beim Räder-und-Reifen-Fachmann nachfragen, die sollten rauskriegen können, ob das u.U. doch zulässig wäre
     
  5. #4 Mr. Bean, 07.11.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. #5 Andy2008, 07.11.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    na, sieht ja mal lediglich nach Show aus, wems gefällt...ok...
    Fahrdynamik sowie Effizenz sind da aber nicht zu erwarten.

    Sicher gibt es Gutachten für die 7,5", kann mir aber die "Kompi" mit 195ziger nicht so recht vorstellen, dass das noch einigermaßen funktioniert, geschweige eingetragen wird *kratz*...

    Meine "Winterschuhe" sind auf höchst mögliche Fahreffizenz ausgelegt wobei auch noch täglicher Fahrkomfort vorhanden ist.

    Und das ganze sieht dann eben so aus:
    [​IMG]
    ...7.0Jx16" ET35 und der der Gummi 205/45R16 87H

    ...fährt sich super.

    Gruss
    Andy
     
  7. #6 elch2000, 08.11.2010
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    noch mal
    gefragt wurde ob die Rad/Reifenkombination so zu lässig ist
    die Antwort ist NEIN
    hier noch mal die von MB geprüften rad/Reifen kombis für die A Klasse 168
    [​IMG]
     
  8. #7 westberliner, 08.11.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Das von Viper kann gaaaaaaanz Böse ins Auge gehen, wenn der Reifen runterspringt...sieht ausserdem imho lächerlich aus, wenn die Felge breiter ist als der Reifen, aber wems gefällt...
     
  9. #8 speedykk, 08.11.2010
    speedykk

    speedykk Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    H-
    Marke/Modell:
    Megane GT GT / A 190
    Hi,

    ob diese Reifen-Felgenkombination zulassig ist sollte doch in der ABE für die Felgen stehen? *kratz*

    Die Optik sollte aber noch nicht so wie bei Viper sein.

    Mein Elch war die ersten paar Sommer auf 7x16 ET35 mit den orginalen Reifen, also 195/50R16 unterwegs. Das geht schon, musste nur abgenommen werden(40€ bei Dekra).
    Den Tüv und die Rennleitung hat die Mercedes-Reifen-Felgen-Liste nie interressiert.
    Warum auch???

    Hauptsache ABE und abgenommen/eingetragen.

    Ich selbst würde so eine Kombo allerdings nicht mehr fahren wollen, man beschädigt sich einfach zuleicht die Felgen. *kloppe*

    mfg

    KK
     
  10. #9 Wuppertaler, 08.11.2010
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin zusammen,

    hier noch einmal eine Aufstellung welche Reifenbreite auf welcher Felgenbreite montiert werden " KANN " !

    135er Reifen zulässig auf Felgenbreite 3,5 - 4,5 J
    145er Reifen zulässig auf Felgenbreite 3,5 - 5,0 J
    155er Reifen zulässig auf Felgenbreite 4,0 - 5,0 J
    165er Reifen zulässig auf Felgenbreite 4,0 - 5,5 J
    175er Reifen zulässig auf Felgenbreite 4,5 - 6,0 J
    185er Reifen zulässig auf Felgenbreite 4,5 - 6,5 J
    195er Reifen zulässig auf Felgenbreite 5,0 - 7,5 J
    205er Reifen zulässig auf Felgenbreite 5,0 - 8,5 J
    215er Reifen zulässig auf Felgenbreite 6,0 - 9,0 J
    225er Reifen zulässig auf Felgenbreite 6,0 - 9,0 J
    235er Reifen zulässig auf Felgenbreite 6,5 - 9,5 J
    245er Reifen zulässig auf Felgenbreite 8,0 - 10,0 J
    255er Reifen zulässig auf Felgenbreite 8,5 - 10,0 J
    265er Reifen zulässig auf Felgenbreite 10,0-11,0 J

    ;)Aber alles nur laut zugehörigem Felgengutachten / ABE oder nach Eintragung durch TÜV / DEKRA & Co. *daumen*

    Gruss Uli
     
  11. #10 Mr. Bean, 08.11.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  12. #11 Hasenzahn, 09.11.2010
    Hasenzahn

    Hasenzahn Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Marke/Modell:
    A190 W168 Mopf
    Erstmal Danke an alle, für die vielen Infos.

    Ich war gestern bei meinem freudlichen Reifenhändler und er hat bestätigt, dass die Kombi nicht zulässig ist. Abgesehen von der Möglichkeit von Gutachten und Eintragung.

    Die neuen Winterreifen sind bestellt und abgesehen von dem Loch im Budget habe ich so ein besseres Gefühl.

    Nochmals Danke und viele Grüße aus dem 'Regenloch' Wuppertal
     
  13. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Hallo das Problem sind nicht die Reifen den die sind von Mercedes zugelassen..deine Felge ist aber keine original Felge für die A Klasse du musst dises Felge eintragen lassen..und eine ABE haben..ansonsten hat dein Fahrzeug keine Zulasung/ Betriebserlaubnis. Deine Felge ist vermutlich eine Zubehörfelge..erkenbar an der KBA Nummer oder eine Mercedesfelge die für ein anderes Modell vorgesehen war..an der Herstellernummer erkennbar!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Hasenzahn, 11.11.2010
    Hasenzahn

    Hasenzahn Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Marke/Modell:
    A190 W168 Mopf
    Mein freundlicher Reifenhändler hat mich nachdem der die Felge gesehen hat aufgeklärt.

    Ist eine zubehör Felge mit separatem Gutachten (eintragung im Brief nicht erforderlich).

    Zugelassene Reifen: 195, 205 und 215.

    Die neuen Reifen sind jetzt drauf und die Felgen schließen bündig mit der Radkästen ab. Sieht aus als ob ich eine Spurverbreiterung hätte.

    Nochmal Dank an alle und bis zum nächsten mal!
     
  16. #14 HeizZza, 11.11.2010
    HeizZza

    HeizZza Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Bochum
    Marke/Modell:
    A170 CDI Lorinser bis 2012, ab Juli 2015 A210 AMG
    Davon kannst ja mal Bilder posten ;)
     
Thema:

Falsche Bereifung auf der Felge????????

Die Seite wird geladen...

Falsche Bereifung auf der Felge???????? - Ähnliche Themen

  1. 18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?

    18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?: Hallo Ist es eigtl auch ohne Sportfahrwerk möglich, die originalen 18 Zoll AMG Felgen legal zu fahren? In der Anleitung wird ja auf das...
  2. Falscher Thermostat?

    Falscher Thermostat?: Hallo Forum, vor kurzem habe ich bei meinem A180CDI BJ2006 den Thermostat getauscht. Früher war die Temperaturanzeige immer knapp über 80°C,...
  3. BBS Felgen

    BBS Felgen: Habe BBS SR Felgen Brilliantsilber Sonderedetion in der Grösse 7x16 ET48 gekauft. Leider passen die nicht auf den A210/A190 wegen der...
  4. W168 Carlsson 1/6 Felgen

    Carlsson 1/6 Felgen: Zustand egal Einfach mal alles Anbieten Danke und Gruß
  5. Leidiges Thema Felgen - Carlson 1/6 7x17 ET50 + ET43 an 190L

    Leidiges Thema Felgen - Carlson 1/6 7x17 ET50 + ET43 an 190L: Hallo, gibt es für diese Felgen ein Gutachten? Bei Carlsson wollen die unverschämte 75 Euro dafür. eventuell fährt diese Felgen ja jemand und...