falsche Heckklappe?

Diskutiere falsche Heckklappe? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, habe mir gerade einen gebrauchten Elch (03/1999) zugelegt. Beim näheren Betrachten habe ich den Eindruck, daß er eine andere Heckklappe...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jmp70

    jmp70 Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Solingen
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo,

    habe mir gerade einen gebrauchten Elch (03/1999) zugelegt. Beim näheren Betrachten habe ich den Eindruck, daß er eine andere Heckklappe hat. Bei allen vor-Mopf-Modellen habe ich bisher nur Heckklappen mit einem normalen Schloß gesehen. Erst bei den Mopf-Modellen ist der Griff zu sehen. Bei meinem ist anscheinend eine neuere Heckklappe montiert. Er soll aber unfallfrei sein. Wurde ich beschummelt, oder hat es verschiedene Vor-Mopf-Heckklappen gegeben?

    Vielen Dank
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Der Heckklappenöffnungsmechanismus wurde nicht bei der Mopf geändert, sondern schon ´99 bei der "Mini-Mopf".
    Von daher würde ich mal sagen, da ist alles ok.

    gruss
     
  4. #3 stroker, 29.01.2006
    stroker

    stroker Guest

    ja ... das ist mir auch schon aufgefallen ... aber nicht alle mini-mopf's haben
    bereits die neue heckklappe ... mein elch (2000er) hat z.b. noch die alte, aber
    sonst die dinge eines mini's *kratz*
    mercedes halt - strange...
     
  5. #4 Jessica, 29.01.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Der neue Heckklappengriff wurde meines Wissens erst Ende 2000 eingeführt... unmittelbar vor der echten MoPf!
     
  6. #5 Emelfeat, 29.01.2006
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Mein *elch* ist von September 2000 und ich habe bereits den Griff dran. Folglich bereits ein halbes Jahr vor der Modellpflege.
     
  7. #6 Mr. Bonk, 29.01.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Schön wäre es ja (dann hätte ich auch schon den Griff)! *heul* *heul* *heul*

    Wie Jessica schon schrieb, gehört der Heckklappengriff zu den Änderungen des Modelljahres 2001 (beginnend ab ca. 08/2000 - danke an Kipper ;) ;D).

    Daher scheint wirklich bei jmp70s *elch* (von 03/99) eine neue Heckklappe verbaut worden zu sein. *kratz* Vielleicht war es aber auch nur eine Verschönerungsaktion... hatte ich mir selbst auch für kurze Zeit überlegt, als es mal eine mondsilberne Heckklappe mit Griff bei E-Bay gab.
     
  8. #7 Jessica, 29.01.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Da habe ich auch schon mal dran gedacht. :-/

    Die Heckklappe kann ja auch undicht gewesen sein und musste getauscht werden oder sie ging nicht mehr auf oder oder oder :-X. Unfall muss es ja nicht unbedingt sein.
     
  9. #8 xThw880x, 29.01.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Meines Wissens wurde bei Unfällen, immer die neue Heckklappe montiert.
    Alle Teile haben an versteckter Stelle ein Herstellungsdatum eingepresst.
    Am leichtesten ist es wohl an der Heckschürze zu sehen, von unten.Bei der Heckklappe ist es unter der Verkleidung.

    Wobei sich wieder die Frage stellt, ist ein Teiletausch ohne tragende Teile, ein
    Unfallschaden.
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    evtl. ist die Heckklappe auch nur beschädigt gewesen. Beim Versuch nen Anhänger anzuhängen oder mit nem Rad/ falls Heckträger vorhanden war oder die Scheibe war hin und die Klappe wurde getauscht... Gibt 1000de theoretische Gründe. Da nun fest steht, dass diese Klappe NICHT die originale dieses Fz ist, fragt doch einfach gezielt nach.

    Gruß
    Über
     
  11. jmp70

    jmp70 Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Solingen
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten. Kann leider die Vorbesitzerin nicht fragen, da sie von Ihrem Recht auf Ableben gebrauch gemacht hat. *beten*

    Aber Ihr habt recht nicht jeder Unfall macht ein Auto zum Unfallwagen.

    Viele Grüße
    Jörg
     
  12. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    ab Fzg.-Identnummer J 475094 bzw. August 2000 wurde die neue Heckklappe verbaut!

    Gruß Kipper
     
  13. #12 Tsunami, 30.01.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    bj abhängig, sieht man am modelljahr auf dem ausstattungszettel bei der beifahrertür doch auch.
    es ist ja nicht gleich bj.
    man bedenke die restbestände an w168.
     
  14. #13 Benjamin, 31.01.2006
    Benjamin

    Benjamin Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler (SW)
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Bei meinem Elch wurde z.B. die neue Heckklappe verbaut, als meine Heckscheibe hin war. Für die Versicherung war das kein Schnapper, aber sie hat gezahlt.
     
  15. #14 Flitzpieper, 31.01.2006
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Habe heute auch mal MB Lueg in Essen nachgefragt was denn getauscht wird wenn die Heckscheibe hinüber ist.
    Aussage war, das die kompl. Heckklappe (gegen die pre Mopf) getauscht wird. *daumen*.
    Ob das jetzt überall so die Regel ist möchte ich hier aber nicht behaupten *aetsch*
     
  16. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Ist nicht die Regel, bei mir wurde nur die Scheibe getauscht, war immerhin auch ne Rechnung von ca 700 Euro. Aber Teilkasko hats ja bezahlt.
     
  17. #16 Flitzpieper, 31.01.2006
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Alter Schwede 700 ??!!
    Ist aber schon ne Menge....
    Was kostet dann wohl ne neue Heckklappe ???
     
  18. #17 Mr. Bonk, 31.01.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Weniger! *LOL* *LOL* *LOL*
     
  19. #18 Flitzpieper, 31.01.2006
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Ich habs mir fast auch schon gedacht, wollte die Behauptung nur hier nicht so schreiben ;D ;D ;D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jessica, 31.01.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Lueg ist ... "ein besonderer Fall" ... :-X ;D *LOL*
     
  22. #20 Flitzpieper, 31.01.2006
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Stimmt....habe heute zwei neue Türscharniere auf Kulanz (!!!) bekommen weil eins gebrochen war bei nem 98´er *elch* mit 150000 auf der Uhr und nur 4 Serviceeintragungen ;D ;D ;D *daumen* *daumen*.
     
Thema:

falsche Heckklappe?

Die Seite wird geladen...

falsche Heckklappe? - Ähnliche Themen

  1. Farbauffrischung Motorhaube/Heckklappe

    Farbauffrischung Motorhaube/Heckklappe: Hallo, vermute, mein Problem haben andere auch schon. Unser A160 (pink/lila) hat einen Farbverlust der Heck- und Motorklappe. Gibt es ein Mittel,...
  2. W168 Heckklappe schließt nicht ab.

    W168 Heckklappe schließt nicht ab.: Hallo, Ich bin jetzt schon seit 4 Monaten im Besitz eines A160 cdi ( erstes Auto ) und ich bin wirklich damit voll zufrieden gerade am Freitag...
  3. Kabel durch Heckklappe für Rückfahrkamera

    Kabel durch Heckklappe für Rückfahrkamera: Hallo zusammen! Trotz eifriger Recherche in der Sufu ist es mir nicht gelungen, die Kabel für die RFK in den 169er Mopf meiner Frau in den...
  4. Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Heckklappe lässt sich nicht öffnen: Hallo :-P Ich weiß, das Thema wurde schon oft behandelt. Nun habe ich auch das Problem , dass sich meine Heckklappe nicht mehr öffnet. Zv öffnet...
  5. ZV Heckklappe defekt. Günstige Reparatur. Anleitung u. Bilder

    ZV Heckklappe defekt. Günstige Reparatur. Anleitung u. Bilder: Hallo, ich hatte noch Platz auf meinem Hof und da hab ich mir noch einen A140 aus 1998 mit Mängeln und wenig TÜV für kleines Geld gekauft. Man...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.