W169 Falsche Servicedaten bei Assyst

Diskutiere Falsche Servicedaten bei Assyst im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hatte schon einen Thread gemacht aber da kam nicht viel bei rum. Also nochmal.... Es steht mal wieder eine Inspektion an. Service D mit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 volonne, 22.02.2008
    volonne

    volonne Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handelsvertreter
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Hatte schon einen Thread gemacht aber da kam nicht viel bei rum.
    Also nochmal....
    Es steht mal wieder eine Inspektion an. Service D mit verschiedenen unter Punkten.
    Was micht halt nur wundert.
    Bremsflüssigkeit, Dieselfilter und Kombifilter wurden letztes mal schon getauscht.
    Die letzte Inspektion ist von Juli 2007. Bremsflüssigkeit sollte einmal im Jahr ausgetauscht werden. Also habe ich noch ein halbes Jahr.
    Der Dieselfilter (450 Euro) wurde das erstemal nach 85000km getauscht. Warum der jetzt schon 225000 schon wieder getauscht werden soll???
    Der Kombifilter wurde ebenfalls bei der letzten Inpektion erneuert. Der hatte zu diesem Zeitpunkt 50000km auf dem Buckel. Also habe ich hier Halbzeit.
    Mir drängt sich der Verdacht auf das die vieleicht beim letzten mal den Service nicht richtig resetet haben. Falls das so gemacht wird?? *kratz*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silver-elk, 22.02.2008
    silver-elk

    silver-elk Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Assi
    Ort:
    Berlin/Dresden
    Marke/Modell:
    A 140 L AVANTGARDE
    Ich glaub du hast überall ne Null zu viel... oder hast du schon 225 000 Km runter? *kratz*
     
  4. #3 dieselfreak, 22.02.2008
    dieselfreak

    dieselfreak Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169
    Es kann durch aus passiert sein, das beim letzen mal der Service nicht richtig zurückgesetzt wurde und so die Arbeiten wieder als fällig angezeigt werden. Normalerweise wären diese Arbeiten jetzt nach der Zeit und Laufleistung noch nicht dran.
    Bremsflüssigkeit wird alle 2 Jahre, gewechselt! Also erst ca. 07/2009 wieder
    Kraftstoffilter ist alle 4 Jahre oder alle 80.000km fällig und der Kombifilter alle 2 Jahre oder alle 40.000km.
    Am besten mit der Werkstatt vorher durch sprechen und die unnötigen Arbeiten streichen lassen.
     
  5. #4 Peter Hartmann, 22.02.2008
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    50
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hallo,

    ein Thread reicht in jedem Falle! Daher: Closed... Bitte hier im Ursprungsthread weiterposten! Service ????

    Beste Grüße
    Peter
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Falsche Servicedaten bei Assyst

Die Seite wird geladen...

Falsche Servicedaten bei Assyst - Ähnliche Themen

  1. A140 springt nach falscher Überbrückung nicht mehr an

    A140 springt nach falscher Überbrückung nicht mehr an: Hey Leute, leider hat es mich auch erwischt, habe einen A140 Bj2003 Automatik und nach langer Standzeit war die Batterie zusammengebrochen :-(...
  2. Falscher Thermostat?

    Falscher Thermostat?: Hallo Forum, vor kurzem habe ich bei meinem A180CDI BJ2006 den Thermostat getauscht. Früher war die Temperaturanzeige immer knapp über 80°C,...
  3. w168 falsche Sicherung

    w168 falsche Sicherung: Hallo zusammen , als ich heute ein neues Kraftstoffpumpenrelais verbaut habe, isat mir aufgefallen das ich eine Sicherung Nr. 32 mit 20 Ampere auf...
  4. Ein falscher Sicherungsplan im Batteriekasten.

    Ein falscher Sicherungsplan im Batteriekasten.: W.W.P. Fahrzeug W 169 / 160 CDI Hallo, und wertes Team ! Nach einem Scheck stellte ich falsch gesteckte Sicherungen. Bei DB 1 Euro für ein Blatt...
  5. Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?

    Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?: Hallo, ich fahre einen A200 aus 2005 und habe letzte Woche die Eibach Pro-Kit Federn, die hier ja von einigen gefahren und gelobt werden,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.