W168 Fanfare macht mist, Auto startet manchmal nicht

Diskutiere Fanfare macht mist, Auto startet manchmal nicht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Guten Tag liebe Elchfreunde, Ich bin neu hier und habe leider für mein Problem nicht die passende antwort hier über die Suchfunktion gefunden,...

  1. Kleder

    Kleder Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Norddeutschland
    Marke/Modell:
    W168 Baujahr 97
    Guten Tag liebe Elchfreunde,

    Ich bin neu hier und habe leider für mein Problem nicht die passende antwort hier über die Suchfunktion gefunden, darum versuch ich nun direkt mein Problem zu schildern und hoffe um Hilfe.

    Also seit ein paar Tagen Geht die Hupe nicht mehr richtig. Einmal Hupen geht (wenn auch mehr schlecht als recht) und danach ist Stille. Ich muss dann den Wagen mehrere Minuten aus lassen und dann geht sie wieder 1x. Die Fanfaren habe ich zwar gefunden, aber ich vermute den Fehler bei dem Relai K2.0 und dieses finde ich leider nicht (habe auch mal die schwarze Box wo das Klimaanlagenschild dran ist durchsucht).

    Ansonsten wird der Wagen in letzter Zeit bei schnelleren Fahrten lauter als sonst (kein knarzen, klirren oder sowas einfach ein lauteres Motorgeräusch und ich fahre viel Landstrasse, so das ich davon ausgehe das das nciht irgendwelche Kurzstreckenablagerungen sind).

    Hoffe besonders bei der Hupe um Hilfe, da ich auch sehr bald (wie passend) zum TÜV muss.

    Danke an alle die mir Helfen wollen. :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hi!

    Hier mal der Sicherungs/Relaisplan vom W168:
    http://2furious.de/elchfans/RelaisW168.pdf

    Das Relais K2.0 findest (wenn du vor dem Wagen stehst) links hinten in der Steuergerätebox. Diese ist mit Torx-Schrauben verschraubt.

    [​IMG]

    Hier wurde ein ähnliches Thema behandelt: Steuergeräte-Box

    Da sind noch ganz gute Bilder bei, die dir vielleicht auch helfen.

    mfg,
    moose
     
  4. Kleder

    Kleder Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Norddeutschland
    Marke/Modell:
    W168 Baujahr 97
    Also Relai gefunden, aber bei den restlichen Problemen würde ich mich auch um hilfe freuen. (Bilnd war -.-)
     
  5. #4 Schleicher, 01.05.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Antwort von mir war falsch.

    Gruß Klaus
     
  6. Kleder

    Kleder Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Norddeutschland
    Marke/Modell:
    W168 Baujahr 97
    So aktueller Stand:

    Relai ausgebaut, Kontakte gereinigt, mit Multimeter und Batterie überprüft, schaltet wie es soll.

    Also liegt es nicht am Relai -.- jemand eine Idee?
     
  7. #6 Mr. Bean, 01.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Schon mal die Spannung beim Hupen gemessen?

    Du hast doch ein Multimeter...

    Von hier kann man nur orakeln. Du (!) mußt das ausmessen!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kleder

    Kleder Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Norddeutschland
    Marke/Modell:
    W168 Baujahr 97
    Aktueller Stand:

    Beim messen an der Hupe Wackelkontakt gefunden, behoben und Hupe geht wieder (so ein kleiner Fehler -.-)

    Also Problem Hupe ist aus der Welt.

    Dank euch :-)
     
  10. #8 Mr. Bean, 01.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema: Fanfare macht mist, Auto startet manchmal nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse w168 startet manchmal nicht

Die Seite wird geladen...

Fanfare macht mist, Auto startet manchmal nicht - Ähnliche Themen

  1. Comand startet nicht.

    Comand startet nicht.: Hallo zusammen, ich bin seit gestern auch ein stolzer Besitzer eines W169 BJ2005. Ich bin kein Autoprofi. Ich versuche trotzdem mal mein Problem...
  2. A 160 Startet nicht mehr

    A 160 Startet nicht mehr: Hallo erstmal ! Seit kurzem habe ich einen A160 Automatik der mich an den Rand der Verzweiflung Bringt Zuerst dachte ich es sei nur der Anlasser...
  3. A Klasse startet nicht.

    A Klasse startet nicht.: Hallo zusammen! Ich habe mir eine A Klasse gekauft ( ganz günstig ). Der Vorbesitzer meinte, das Auto lässt sich nicht starten.... Der Anlasser...
  4. Kontrollleuchten leuchten bei abgezogenen Zündschlüssel - Motor startet nicht

    Kontrollleuchten leuchten bei abgezogenen Zündschlüssel - Motor startet nicht: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem A140 BJ 2004. Ich konnte im Forum keinen passenden Beitrag finden. Folgendes Problem: Bei...
  5. Automatikgetrieb macht Geräusche bei kaltem Motor

    Automatikgetrieb macht Geräusche bei kaltem Motor: Moin, nach 17 Jahren Abstinenz von der A-Klasse habe ich mich mal wieder an so einem (mittlerweile) Youngtimer getraut. Seinerzeit hatte ich für...