Farbige Amaturenbeleuchtung?

Diskutiere Farbige Amaturenbeleuchtung? im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo liebe Elchfahrer. Habe mir letzte Woche ein neues Radio für meinen Elch gekauft. Da die Beleuchtung des Radios blau ist, dachte ich, ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 DJ-Scream, 16.11.2008
    DJ-Scream

    DJ-Scream Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    nähe Herrenberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi (W168)
    Hallo liebe Elchfahrer.

    Habe mir letzte Woche ein neues Radio für meinen Elch gekauft.
    Da die Beleuchtung des Radios blau ist, dachte ich, ich könnte die Beleuchtung meiner Amaturen auch in blau umbauen, da ich finde die Standartbeleuchtung und das Blau des Radios passen nicht wirklich zusammen.

    Meint ihr es wäre möglich die Lämpchen hinter den Amaturen gegen z.B. farbige LED's o.ä zu tauschen? *kratz*

    Oder hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?


    Greetz
    Scream
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hi!

    Ist möglich, aber besonders beim Heizungs-Steuerelement mit sehr viel Aufwand verbunden. Solltest beim Tacho anfangen, da ist es mit Hilfe von Umbausets einfacher zu machen. Bei den Schaltern ist es eher eine Fummelarbeit, weil die alte LED rausgelötet und die neue LED reingelötet werden muss.

    Das Heizungs-Element wird standardmäßig nur von einer einzigen Glühlmape beleuchtet, hier muss selbst etwas "konstruiert" werden, um an allen entsprechenden Punkten LEDs anzubringen. (Bei mir wars Heißkleber)

    Ich mache nachher von meiner Beleuchtung mal ein Foto.

    mfg,
    moose
     
  4. #3 DJ-Scream, 16.11.2008
    DJ-Scream

    DJ-Scream Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    nähe Herrenberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi (W168)
    bin mal gespannt ;)

    was hast du alles ausbauen müssen um an die ganzen Leuchten ranzukommen?
     
  5. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Bitte sehr... (Elch mit Gummimatten - Die Winterausrüstung)

    [​IMG]

    Was noch wichtig zu wissen wäre, ob du einen Pre-MoPf oder einen MoPf hast.
    (Siehe hier)

    Beim MoPf müssen sämtliche Amaturen-Elemente demontiert werden. Dann kann man sowohl die Schaltereinheit als auch das Heizungs-Elemente ausbauen.

    Schaltereinheit:
    [​IMG]

    Danach kann man diese im ausgebauten Zustand zerlegen und umbauen.

    mfg,
    moose
     
  6. #5 DJ-Scream, 16.11.2008
    DJ-Scream

    DJ-Scream Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    nähe Herrenberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi (W168)
    wow..respeckt. sieht hammer geil aus ;)

    hab nen Vor-MoPf..was is daran dann anders?
     
  7. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Oh sorry, ergänze ein "Vor-" in meinem Post.

    Beim Vor-MoPf müssen die Amaturen runter. Beim MoPf ists ein bisschen weniger.

    mfg,
    moose
     
  8. #7 DJ-Scream, 16.11.2008
    DJ-Scream

    DJ-Scream Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    nähe Herrenberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi (W168)
    wie definiere ich "die Amaturen runter"..was wäre das alles?

    sorry..hab eben nich sooo viel ahnung davon.
    fahre ab nächste woche erst Auto und hab mich seither noch nicht viel damit beschäftigt :-[
     
  9. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Die Abdeckung beim Beifahrerairbag, die Abdeckung zwischen Tacho und Lenkrad und danach dann die Mittelkonsole, dann kannst du sowohl das Heizungselement als auch die Schaltereinheit herausklipsen.

    mfg,
    moose
     
  10. #9 DJ-Scream, 16.11.2008
    DJ-Scream

    DJ-Scream Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    nähe Herrenberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi (W168)
    ahh..okay. danke ;)

    geht das denn so einfach mit der airbag abdeckung auf der beifahrer seite?
    grade wegen dem airbag..
     
  11. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Mit dem Airbag kann nichts passieren, der ist in einer Vertiefung, solange du da keinen Schraubendreher reinrammst :D

    Und dann noch die Gummi-Teile, mit denen die Luftdüsen eingestellt werden. Die einfach zur Seite rausziehen.

    mfg,
    moose
     
  12. #11 DJ-Scream, 16.11.2008
    DJ-Scream

    DJ-Scream Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    nähe Herrenberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi (W168)
    okay..ich hoff es funktioniert..
    wenn ich dann mal genügend zeit hab schau ich mal dannach..

    kannst du mir denn so ein umbauset empfehlen?
     
  13. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Nicht wirklich, habe meine selbst umgebaut.

    Aber bei den Sets kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen.
    www.blauertacho.de bieten so welche an. Da gibts auch eine Einbauanleitung.
    Wichtig ist nur, dass die Leuchten für den Tacho diese Fassung haben:

    [​IMG]

    Naja und für den Rest brauchst du reine LEDs, 3mm für die Schaltereinheit und am besten 5mm für die Heizungssteuerung.
    Hast du denn schonmal gelötet? Falls nicht, ist das vielleicht nicht der beste Einstieg.

    mfg,
    moose
     
  14. #13 DJ-Scream, 16.11.2008
    DJ-Scream

    DJ-Scream Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    nähe Herrenberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi (W168)
    hab schon öfters gelötet, selbst außerhalb der schule..
    von daher kann eigenltich nicht viel schief laufen.
     
  15. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Okay, dann mal viel Erfolg.
    Hoffe, ich konnte helfen.
     
  16. #15 DJ-Scream, 16.11.2008
    DJ-Scream

    DJ-Scream Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    nähe Herrenberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi (W168)
    Werden wir sehen ;)

    Kann dir ja Bilder schicken wenns soweit ist :)
     
  17. -T-

    -T- Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    demnächst Cockpit-Manager; BA Piloting and Airline
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    Joa also bei blauertacho gibts ein Set für den alten Elch. hab ich auch drin, kann mich nicht beschweren.
    Würde dir allerdings empfehlen bis auf die LED fürs KI alle anzufeilen um den Abstrahlwinkel zu erhöhen, leuchtet das restliche Armaturenbrett dann gleichmäßiger aus (aber nich zuweit feilen sonst futsch). Beim KI ist die Ausleuchtung ok, aber für den Rest war sie mir etwas zu punktuell.

    Was für einen Elch hast du eigentlich? weil beim Avantgarde wirds doch deutlich schwieriger, weil die orange Farbe nicht von der Lampe kommt sondern von der Tachoscheibe selber...
     
  18. #17 Tommy D., 20.11.2008
    Tommy D.

    Tommy D. Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Kfz-Elektriker /Kraftfahrzeugtechnikermeister
    Ort:
    Urmitz/Rhein
    Marke/Modell:
    A190 (Bj.1998)
    Mal eine kurz Frage meinerseits wie um alles in der Welt habt ihr im Bedienteil die Led´s mit Vorwiderstand reinbekommen? Da ist doch gar kein Platz für da (ohne würde gehn).Besonders bei den Fensterheberschaltern hinten.
    Über Bilder würd ich mich sehr freuen.

    lg Tommy D.
     
  19. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Meinst du jetzt im Heizungs-Bedienteil?
    Da ist eigentlich genug Platz, wenn man die "Beinchen" herunterbiegt. Dann halt im Kreis der beleuchteten Symbole die Verkabelung verlegen.

    Und in den Schaltern benötigst du keinen Widerstand, der ist schon eingebaut, weil ja schliesslich vorher auch schon eine LED drin war, die nur ausgetauscht wird.

    mfg,
    moose
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sasa007, 20.11.2008
    sasa007

    sasa007 Elchfan

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Bad Münder/Hannover
    Marke/Modell:
    W168 A 140
    Kennt zufällig jemand genau die Spannungen die an den LED´s anliegen? Bezüglich der Vorwiderstände. Bzw. kennt vll. sogar die Größe der Widerstände damit die LED´s noch einigermaßen vernünftig leuchten? Hab hier zu Hause leider kein Multimeter zur Hand.

    Gruß
    sasa007
     
  22. #20 DJ-Scream, 17.12.2008
    DJ-Scream

    DJ-Scream Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    nähe Herrenberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi (W168)
    versuchs mal mit 267 Ohm Widerständen..steht so auch in der DIY - Beschreibung
    zur not könnte mal sichs mit der Stromstärke noch ausrechnen..

    zu -T- seiner Frage:

    Ich hab nen Avantgarde :-/
     
Thema: Farbige Amaturenbeleuchtung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 armatur beleuchtet

Die Seite wird geladen...

Farbige Amaturenbeleuchtung? - Ähnliche Themen

  1. Amaturenbeleuchtung

    Amaturenbeleuchtung: Hallo, habe eine Problem mit meinem Elch von meiner Tocher. Wenn Ich das Standlicht Einschalte müßte innen die Tachobeleuchtung so wie alle...
  2. Steinschläge mit Farbiger Pollitur unsichtbar machen

    Steinschläge mit Farbiger Pollitur unsichtbar machen: Hallo, ich bin neu hier, da ich frischer Besitzer einer A-Klasse (169) bin. Der Jahreswagen den ich gekauft habe, hat auf der Motorhaube einige...
  3. Amaturenbeleuchtung & Scheinwerfer flackern bei laufendem Motor

    Amaturenbeleuchtung & Scheinwerfer flackern bei laufendem Motor: Hallo Ihr Lieben, Amaturenbeleuchtung & Scheinwerfer flackern bei laufendem Motor. Wenn der Motor aus ist, leuchtet alles ganz normal. Gehe jetzt...
  4. Amaturenbeleuchtung Ultra White

    Amaturenbeleuchtung Ultra White: Hola da mich langsam das Gelb der Tacho- und restlichen Armaturenbeleuchtung langweilt, wollte ich diese austauschen gegen weiß. Also richtig...
  5. W168 Amaturenbeleuchtung

    Amaturenbeleuchtung: Ich hätte mal ne Frage zur Beleuchtung meines Amaturenbretts (Tacho etc.): Hatte heute meinen Elch (Jg 1998) bei der MFK (in Deutschland wohl TÜV...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.