FB Standheizung legt Batterie lahm - mehr Power durch neue Batterie

Diskutiere FB Standheizung legt Batterie lahm - mehr Power durch neue Batterie im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Wie soll ich sagen, vor 2 Wochen ging ich meiner Arbeit als DJ nach und jatte dabei meinen Fahrzeugschlüssel in der Hosentasche, da ich den ja...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Wie soll ich sagen, vor 2 Wochen ging ich meiner Arbeit als DJ nach und jatte dabei meinen Fahrzeugschlüssel in der Hosentasche, da ich den ja nicht irgendwo rumliegen lassen will.
    Als ich dann so ca. nachts um 4 meine Sachen ins Auto verstaute und losfahren wollte, da ging gar nichts mehr außer Licht und Kleinverbraucher. Anlasser machte nur klack-klack-klack. Ich lief dann erst mal nach Hause *mecker*, am nächsten Tag ADAC geholt, Starthilfe und alles ging wieder nach 1 Stunde Ladefahrt (Gott sei Dank war der Anlasser nicht kaputt).

    Da hatte sich doch unbemerkt in meiner Hosentasche die Fernbedienung von der Standheizung aktiviert und die Batterie leergesaugt! Blöderweise ging nun die Standheizung auch nicht mehr. Fehlerspeicher ließ ich bei MB zurücksetzen, half aber nichts. Erst, als der Webasto Service für nur noch 100 Euro die Störverriegelung an der Standheizung beseitigte und anscheinend einige Kontakte reinigte, da gings dann wieder.

    Eine neue Batterie hab' ich auch reingemacht, Bosch Silver. Ich wusste gar nicht, dass man da so einen Unterschied bemerkt! Viel fetterer Sound, helleres Licht und subjektiv fährt die Karre sogar besser (was jeder Logik entbehrt). Die alte Batterie war zwar nicht wirklich kaputt, aber der innenwiderstand nach nunmher 7 Jahren war nicht mehr der beste.
    Beim Bosch hatten sie ein spezielles Computer Messgerät, das zeigte 37% Kapazität und 'ersetzen' an. Der ADAC hatte übrigens gemessen, dass sie mit 40 A geladen wird. Strom war also ausreichend vorhanden ;D

    Was die Fernbedienung der Standheizung betrifft, so bin ich natürlich 'der Einzige', dem das jemals passiert ist. Tatsache ist, dass ich schon ein paarmal an die zu leichtgängigen und nicht vertieften Tasten gekommen bin, wobei ich es allerdings bemerkte. Webasto hat's großzügigerweise an seine Entwicklungsabteilung weitergegeben...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ist mir auch schon öfters passiert. Jedoch war deshalb noch nie die Batterie leer. Ich habe aber auch die Einschaltzeit bei mir auf 20min genau aus diesem Grund begrenzt. Bei der T80 (ich glaube ab T70 aufwärts) ist dies möglich.

    Aber nebenbei: Um diese Jahreszeit habe ich die Fernbedienung auch ganz vom Schlüsselbund runter gemacht ;).

    gruss
     
  4. #3 stealth, 20.06.2006
    stealth

    stealth Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Taxi-Unternehmer
    Ort:
    Heidelberg
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Darf ich euch mal fragen, wie ihr das genau gemacht habt....???? Ich habe als Taxi einen Wagen mit Standheizung (T80 als ORIGINAL DC)... bei mir geht die Heizung ob ich will oder nicht nach 45 Minuten aus .... Ach, ... und wenn die Batterie leer ist, ist es der Heizung sch****egal ob das Auto schon warm ist, die macht dann dicht und aus..... Komisch....
     
  5. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Man kann mit der FB auch den Wagen nur lüften, vielleicht mal ganz praktisch im Sommer ;-)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

FB Standheizung legt Batterie lahm - mehr Power durch neue Batterie

Die Seite wird geladen...

FB Standheizung legt Batterie lahm - mehr Power durch neue Batterie - Ähnliche Themen

  1. A 160 Startet nicht mehr

    A 160 Startet nicht mehr: Hallo erstmal ! Seit kurzem habe ich einen A160 Automatik der mich an den Rand der Verzweiflung Bringt Zuerst dachte ich es sei nur der Anlasser...
  2. W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?

    W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?: Wer von euch hat schon mal neue Gummi Leisten für die Windschutzscheibe und die Fahrer/Beifahrer Türen Frontscheiben gekauft? Wer kann mir da eine...
  3. Neue Bremse vorne

    Neue Bremse vorne: Also: Meine Bremse vorne meckerte mit dem Einmal-verscheißer und da mussten die Beläge aus dem Keller ran. Mir wäre lieber gewesen, das Ganze mit...
  4. mein vaneo schaft gerade mal 110 km und nicht mehr kan das am turbolader liegen.

    mein vaneo schaft gerade mal 110 km und nicht mehr kan das am turbolader liegen.: mein vaneo schaft gerade mal 110 km dann zieht er nicht mehr in der Stadt lbei 80 bis 110 läuft er super dann geht nichts mehe kann das am...
  5. A140 springt nach falscher Überbrückung nicht mehr an

    A140 springt nach falscher Überbrückung nicht mehr an: Hey Leute, leider hat es mich auch erwischt, habe einen A140 Bj2003 Automatik und nach langer Standzeit war die Batterie zusammengebrochen :-(...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.