W168 Feder & Federtellerbruch

Diskutiere Feder & Federtellerbruch im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, ich hatte vor ca. 1300 Km das erste *Klonk* ??? in meinem kleinen, blauen A-Flitzers (W168 BJ '99) vernommen. Dann hatte ich vor...

  1. #1 honkitonki, 23.06.2010
    honkitonki

    honkitonki Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hatte vor ca. 1300 Km das erste *Klonk* ??? in meinem kleinen, blauen A-Flitzers (W168 BJ '99) vernommen. Dann hatte ich vor ein paar Tagen festgestellt, dass der vordere linke Federteller an einer Stelle gebrochen ist und leicht herunterhängt. An einer anderen Stelle hat er einen zusätzlichen Riss.
    Fasst man auf den Teller, kann man fühlen, dass die Feder am Auflagepunkt ebenfalls gebrochen ist.
    Momentan hängt der Teller an der Stelle die am weitesten herunterhängt ca. 1cm über der darunterliegenden Schraube (habe jetzt leider kein Bild zur Hand).
    Momentan hört man kein *Klonk* mehr.

    Jetzt die alles entscheidende Frage:
    ist es sinnvoll damit nochmal 250Km zu fahren?
    Ich könnte dann nämlich mit deutlich geringen Kosten die Reperatur durchführen lassen, als es hier in meiner Umgebung möglich ist.
    Die letzten 250Km hat sich der Teller an der Bruchstelle ca 0,5cm abgesengt.

    Ich wäre höchstgradig begeistert, wenn ich die 250Km fahren könnte, denn ich habe keine Lust für Ein- und Ausbau mehrere 100€ zu zahlen.

    Was könnte denn im schlimmsten Fall passieren, wenn der Teller komplett runterbricht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 westberliner, 23.06.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Schau halt mal, ob der Teller noch einigermassen dran ist und die Federn dort gut aufliegt. Musst langsam und vorsichtig fahren. Beim Tausch würde ich vorne beide Seiten gleich machen, weil du eh Spur einstellen musst.
     
  4. zombie

    zombie Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    naja glaubste im ernst das jemand dir rät damit noch rum zu fahren ? keiner kann dir sagen ob das so noch hält oder nicht. solange du nur gemächlich landstr. fährt wirds wohl gehen aber autobahn würde ich nicht raten. der elch fällt zwar nicht auseinander wenn der teller bricht aber dahreigenschaften werden unsicherer. reiner federbruch ist da meist unproblematischer.
    250km (2x?) sind übrigens auch 25€ (50€) Sprit, ob das Risiko bissel zu sparen das Wert ist ? *kratz*
     
  5. #4 Hayaman, 23.06.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Erstmall Hallo!

    Nein, wie du siehst schreitet die Verformung weiter und es ist nicht verantwortbar sich der Gefahr auszusetzen einen kompletten Bruch während der Fahrt zu haben. Da sack der Wagen ab, der Reifen kann dir um die Ohren fliegen , die ganze Aufhängung kann sogar aus der Verankerung gerissen werden. Dann hast du fast schon einen Totalschaden.
    Lass es! Sofort reparieren.

    Wegen der paar Euro würde ich das nicht riskieren.
    Dir ist auch bewust, dass du mit einem nicht "verkehsicheren " Fahrzeug unterwegs bist?
    In dem Moment, wo du die Kenntnis davon hast und weiterfährst handelst du grob fahrlässig und dein Versicherungsschutz ist futsch.
    Sollte die Vers. davon erfahren kann es böse Folgen haben.

    Ein Federbein kostet ca. 50 € die Feder ca 20 €, Arbeitsaufwand ca 1,5 Stunden. Spurvermessung 50-70 €
    Eine Freie Werkstatt macht den Wechsel für unter 100 €.

    *thumbup*
     
  6. #5 honkitonki, 23.06.2010
    honkitonki

    honkitonki Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch für die Info. Ich fühle mich bin geläutert. An die Versicherung habe ich natürlich wiedermal nicht gedacht.....

    Zombie: Es sind 20€ pro Strecke:D und dann müsste ich nur das Material bezahlen.
    Aber gut, dann werde ich mal in die Werkstatt fahren.
     
  7. #6 allgäu-blitz, 23.06.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    na klar rät damit jemand zum rumfahren. Die Mercedeshändler verkaufen doch wie verrückt die Neuwagen. Auch die neuen Federteller und Federn sind in der gleichen Qualität und Haltbarkeit wie die verreckten.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Feder & Federtellerbruch

Die Seite wird geladen...

Feder & Federtellerbruch - Ähnliche Themen

  1. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  2. Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird

    Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird: Guten Abend, mein Elch macht vorne links ein komisches knatter Geräusch wenn ich das Lenkrad bewege. Es kommt definitiv aus dem Bereich der...
  3. Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?

    Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?: Hallo, ich fahre einen A200 aus 2005 und habe letzte Woche die Eibach Pro-Kit Federn, die hier ja von einigen gefahren und gelobt werden,...
  4. TÜV nicht bestanden - Federn gebrochen

    TÜV nicht bestanden - Federn gebrochen: Hallo, war gestern beim TÜV, größter Mängel war das die Federn links u. recht an der Hinterachse gebrochen sind. Hab mir bei MB eine Preisauskunft...
  5. W168 Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten

    Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten: So ein Käse: Eine der hinteren Federn ist gebrochen *heul* *heul* *heul* Ein Wunder, dass die noch nicht weg geflogen ist ... Hat jemand...