Feder wechseln Vorderachse

Diskutiere Feder wechseln Vorderachse im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich habe beim Reifenwechsel festgestellt, dass die Feder vorne links gebrochen ist. (A-Klasse W169 Bj.2005) Auf der Suche nach...

  1. #1 maximum, 09.06.2013
    maximum

    maximum Elchfan

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A-Klasse W169
    Hallo,

    ich habe beim Reifenwechsel festgestellt, dass die Feder vorne links gebrochen ist. (A-Klasse W169 Bj.2005)

    Auf der Suche nach Ersatzteilen ist mir die Unterscheidung zwischen Sportfahrwerk und Normalfahrwerk aufgefallen. Wie kann ich feststellen mit welchem Fahrwerk mein Auto ausgestattet ist.

    Brauch ich für das Austauschen der Federn weitere Ersatzteile? Hat jemand bereits Erfahrung mit dieser Reparatur und kann mir ein paar Tipps geben?

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß Maximum
     
    CP-1015 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CP-1015, 09.06.2013
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Hallo,
    beim Freundlichen anhand der Fahrgestell-Nr. nachfragen.
    Auf Markierung der Domlager achten!
    CP
     
    maximum gefällt das.
  4. #3 maximum, 09.06.2013
    maximum

    maximum Elchfan

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A-Klasse W169
    Auf was muss ich dabei genau achten?
     
  5. #4 Passauf02, 10.06.2013
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    89
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Auf den original-Federn befindet sich ein Farbcode der die Federhärte wiedergibt. Anhand von Achslast und Fahrwerk wird die Federhärte festgelegt. (drei weiße Striche, vier weiße ....) Am einfachsten, du holst dir die Feder von MB, dann ist anhand der Fahrgestellnummer sichergestellt, dass es die zum Fahrzeug gehörige wird.
    Wenn schon die Feder neu muss, würde ich die Stoßdämpfer und die Domlager gleich mit machen. Bei einem Fahrzeug mit entsprechender Laufleistung evtl auch gleich die Traggelenke. Für diese Arbeiten müsste die Achse neu vermessen werden, was dann eben nur einmal fällig wäre.
     
    maximum gefällt das.
  6. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Ist das nicht ein wenig übertrieben?
    Wenn man das alles machen soll, dann ja wohl auch gleich die rechte Seite - wo hört das auf?
    Wichtig ist vor allem zu sehen, ob eventuell eine Antriebswellenmanschette aufgeschlitzt wurde, was bei mir der Fall war.
    Muß man nicht auch ein Vorspannwerkzeug für den Federwechsel haben?
     
    maximum gefällt das.
  7. #6 flockmann, 10.06.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Das auf jeden Fall. Und ein gewisses Wissen wie man damit umgeht auch. So vorgespannte Federn in unbedachten Händen können ganz schnell ziemliche Unfälle verursachen. Also vorsicht. Zum Dämpfertausch bzw dem Dämpferlager würde ich nach Kilometern gehen. Ab 80tkm würde ich einen Tausch der Dämpfer schon empfehlen. Vorher eher nicht.

    Grüsse vom F.
     
    maximum gefällt das.
  8. #7 Passauf02, 11.06.2013
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    89
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Ein Federwechsel ist kein Kindergeburtstag. Wer das machen will, sollte ausreichende Fachkenntnisse haben.
    Was dann noch gemacht werden sollte, muss schon der TE entscheiden. Ich habe lediglich mal die Verschleißteile aufzählen wollen, die vakant sind. Wenns mein Fahrzeug wäre, würde ich auf jeden Fall beide Federn Dämpfer auf der Achse machen lassen. Das was zusätzlich noch defekt ist selbstredend auch. Den Rest nur bei einer Laufleistung >120000km.
     
    maximum gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 maximum, 12.06.2013
    maximum

    maximum Elchfan

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A-Klasse W169
    Einen Federspanner habe ich bereits. Was ich jetzt noch brauche ist das richtige Werkzeug zum Öffnen der Schrauben. Weiß jemand von euch, was für eine Nuss (Torx, Vielzahn) ich für diese Reparatur benötige?

    Gruß
     
  11. Pirat

    Pirat Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Karosseriebaumeister
    Ort:
    Großräschen
    Ausstattung:
    Classic Coupé
    Marke/Modell:
    W169 A150 - 235.000 km
    Schlüsselweite der Nuss: 21 + Torx 45
     
Thema: Feder wechseln Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. domlager mercedes w245 wechseln

    ,
  2. mb 169 feder vorn wechseln

    ,
  3. domlager wechseln b klasse

    ,
  4. w245 feder vorne tauschen,
  5. Kosten fahrwerksfedern und stoßdämpfer w169 tauschen,
  6. kosten mercedes b klasse federn erneuern,
  7. feder tausch w169 vorne,
  8. w 245 federn vorne wechseln,
  9. w245 feder vorne wechseln,
  10. a klasse federn wechseln kosten,
  11. feder wechseln b-klasse,
  12. domlager wechseln w245 kosten,
  13. w169 vordere federn ausbauen,
  14. w169 federn vorne wechseln,
  15. w169 stoßdämpfer wechseln,
  16. domlager kosten aklasse
Die Seite wird geladen...

Feder wechseln Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. A150 Motorlager wechseln

    A150 Motorlager wechseln: Hallo zusammen, mein hinteres Motorlager links ist im Eimer und muss gewechselt werden. Bei meinem alten 190 hab ich das schon mal gemacht aber...
  2. Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190

    Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190: Vorgeschichte und Diagnose: Auch ich habe mich dem Wunsch meiner Frau gebeugt*doll* und mich nach einem Elch umgeschaut. Budget leider sehr...
  3. W168 Servopumpe zerlegen - Kohlebürsten wechseln

    W168 Servopumpe zerlegen - Kohlebürsten wechseln: Hallo zusammen, ich suche eine Anleitung/ Tips, wie die elektrische Servopumpe zerlegt wird. Bei meiner sind die Kohlebürsten bis ans Ende...
  4. Vorderachse a160

    Vorderachse a160: Moin zusammen Ich habe mich jetzt mal durch das Forum gesucht aber nichts passendes gefunden deswegen mal so. Ich habe mir einen a160 zugelegt...
  5. W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?

    W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?: Hallo ihr Lieben Wer hat schon einmaö nen Wasserkühler gewechselt und weiss wie es geht ? vielleicht ne kleine anleitung ? Muss die ganze vordere...