Federbein Ausbau

Diskutiere Federbein Ausbau im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo, möchte einen Beitrag für die Tieferlegungs-Spezialisten einbringen. Zum Federbein- Ausbau bzw. Einbau, Vorschlag mit Bild. [img]

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    möchte einen Beitrag für die Tieferlegungs-Spezialisten einbringen.

    Zum Federbein- Ausbau bzw. Einbau, Vorschlag mit Bild.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m1k

    m1k Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Rosenheim
    Marke/Modell:
    a-140 weiss
    hehe, kommt ja genau richtig :) ....heute sind die Federn von der ZAZU angekommen *freu*

    greets mik
     
  4. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    hi mik,

    ergänzend dazu noch der thread und dann dürfte es klappen :)

    edit @ jogi:
    kennst du auch die ganzen drehmomente für die befestigung der ganzen muttern? sind da einmalig selbstsichernde (welche, die man neu nehmen muss) dabei?
     
  5. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    @Jogi
    Würdest Du den Eigeneinbau mechanisch begabteren aber KFZ-technisch eher unbelasteten Leuten empfehlen? Oder sollte man da strikt die Finger davon lassen?

    Gruß Beni
     
  6. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo gustav,

    hier noch die Drehmomente.

    Federbein Einbau:

    Mutter Stabistange an Federbein bis Bj. 25.08.02 45 Nm
    ab Bj. 25.08.02 60 Nm

    Schrauben Federbein an Federdom (Karosserie) 40 Nm

    Mutter Federbein an Achsschenkel 100 Nm



    Federbein und Feder zusammenbauen:

    Mutter Federteller an Federbein-Kolbenstange 60 Nm


    Muttern und Schrauben müssen erneuert werden.

    Muttern haben Quetschsicherung.
    Die Schrauben am Federdom sind mikroverkapselt.


    Gruss Jogi
     
  7. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant

    Hallo Beni,

    eigentlich sollte man von der Materie schon Ahnung haben, denn hier geht es auch um die eigene und anderer Sicherheit.

    Würde auf jeden Fall jemanden suchen, der so etwas oder ähnliches schon mal gemacht hat. *thumbup*

    Gruss Jogi
     
  8. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Hi Jürgen,

    vielen Dank für die Drehmomente!

    Das Lob jetzt mal öffentlich: Du bist der erste, der hier wirklich kompetent Auskünfte zum Umbau gibt. Die meisten hätten wohl bei der Frage nach den Drehmomenten das Lachen angefangen...

    TOP
     
  9. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo gustav,

    vielen Dank für das Lob, werde schon ganz :-[

    Es macht mir auch recht viel Spass hier im Forum den Usern zu helfen.

    Übrigens bin ich es auch nicht anderst gewohnt, als mit Drehmomenten zu arbeiten.

    Die Zeiten sind vorbei, in denen man sich nach der Zugfestigkeit der Schraube richten konnte und pi mal Daumen angezogen hat.

    Gruss Jogi
     
  10. #9 ulrikus99, 22.07.2003
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    @ Jogi

    Vielen Dank,
    das sind doch, wie Gustav schon schrieb, mal kompetente Auskünfte mit denen man auch was anfangen kann. *thumbup* *thumbup*
     
  11. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    so, elch ist tiefer :)

    hat zwar runde 4 stunden gedauert, aber dafür musste ich auch die hinterachse lösen und einen faulenzer einsetzen ;)
    demnächst evtl mehr dazu :)

    die fieseligste schraube war jedoch die vom stabi vorne *rolleyes*
     
  12. #11 ulrikus99, 25.07.2003
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Hallo Gustav,
    du hast doch auch einen gemopften Elch.
    Musstest du hinten die Blechteller und die Gummiauflagen nachrüsten ?
    Würde mich interessieren, da ich nächste Woche auch die Eibachs einbauen will. :]
     
  13. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    hi ulrikus,

    ja, die teile wurden weggerüstet vorher (von der werkstatt) und ich durfte sie jetzt wieder drauf bauen :)

    wenn du bis ende wochenende wartest, ist die umbauanleitung mit allen teilen die du benötigst fertig...
     
  14. #13 ulrikus99, 26.07.2003
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Das dürfte auch für andere interessant sein *thumbup*
     
  15. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    wider erwarten werde ich auf meiner homepage doch nicht den umbau auf eibach beschreiben. hier wurde eigentlich schon alles gesagt, was der erfahrene kfz'ler wissen muss (wenn er es nicht sowieso schon weiß) - alle anderen sollten sowieso die finger davon lassen :-X

    die grobe umbauanleitung hier.
    die erforderlichen drehmomente in diesem thread weiter oben.

    ergänzend will ich noch die benötigten teile bei mercedes aufführen. so die einmalig sichernden muttern, microverkapselten schrauben, ...

    2* A1683260187 Anschlag hinten
    2* A1683250084 Beilage hinten
    4* A1689900322 Schraube Dom
    4* N910105012016 Schraube Stoßdämpfer unten
    4* N913023012002 Mutter Stoßdämpfer unten
    2* N910113014001 Mutter Stabi-Stoßdämpfer
    2* N913023010002 Mutter Federteller-Federkolbenstange

    kostenpunkt maximal 30 euro inkl mwst
     
  16. #15 ulrikus99, 26.07.2003
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    @ gustav

    Vielen Dank für die Teilenummern. *thumbup*
    Da brauchen die Experten bei DC am Montag nicht wieder stundenlang zu suchen. ;D

    Eine Frage noch:
    Um wieviel ist dein Elch denn jetzt effektiv tiefer gekommen ?
     
  17. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    also gegenüber den werksangabe der höhe boden-dach sind es laut tüv nur 1,5 cm. kann allerdings den wert nicht bestätigen, da ich vorher nicht nachgemessen habe...

    hier die vergleichsbilder. voher -> nachher
    nein, mein auto besitzt keinen chameleon-lack :D liegt nur daran, dass es später duster war :)

    [​IMG]
     
  18. #17 Moose2GetLoose, 26.07.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Mein TÜV-Prüfer hat auch irgendwas mit 2 cm (glaub ich) ausgemessen, vorne sind es aber definitiv nachgemessene 45 mm (Abstand Boden - Kotflügel), hinten 30 mm. Der TÜV hat bei mir den Wert der B-Säule gemessen, dies hatte ich vorher nicht verglichen
     
  19. #18 andreasstudent, 28.07.2003
    andreasstudent

    andreasstudent Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 160 (Frau)
    Super, wollte diese Woche zu MB die benötigten Teile kaufen und habe mich schon "auf längeres Suchen" eingestellt.
    Noch eine Frage: Sind die Nummern sowohl für den MOPF, als auch für den "vor"MOPF Elch?

    Gruß
    andreasstudent
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ulrikus99, 28.07.2003
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    @ andreasstudent

    Teile sind für Mopf und vor-Mopf gleich wobei du die ersten beiden Positionen (Anschlag hinten + Beilage hinten) nicht unbedingt neu brauchst.
    Sie sind beim vor-Mopf schon vorhanden und wurden bei der Modellpflege geändert bzw. weggerüstet.
     
  22. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    würde die auflagen trotzdem neu nehmen, da sie erstens oftmals verursacher für klappern sind (gummi durch) und zweitens auch rostanfällig.
     
Thema: Federbein Ausbau
Die Seite wird geladen...

Federbein Ausbau - Ähnliche Themen

  1. Motor Ausbau w168 Bj. 1998

    Motor Ausbau w168 Bj. 1998: hallo, Ich habe zwei mal die A-klasse vor meiner Tür stehen Bj. 1998 also beide identisch der eine hat einen Karosserie Schaden der nicht zu...
  2. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  3. Getriebesteuergerät w169 ausbauen

    Getriebesteuergerät w169 ausbauen: Getriebesteuergerät w169 ausbauen Hallo Ich habe ein Problem mit dem Ausbau des Steuergerätes aus meinem A-Klasse 200 Turbo Ölwanne ist ab...
  4. Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht

    Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht: Hallo! Ich wollte euch, insbesondere denen, die überlegen "soll ich es wagen oder lieber machen lassen" mal meine Erfahrungen mitteilen: Ich habe...
  5. Ausbau Sitzbezug

    Ausbau Sitzbezug: Hallo zusammen, ich habe die sehr gut gemachte Anleitung zur Sitzheizungs Reparatur gelesen. Nun meine Frage zum Detail: Hat jemand von Euch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.