Federschrauben am Endschalldämpfer wechseln...wie?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Paybacker, 21.10.2013.

  1. #1 Paybacker, 21.10.2013
    Paybacker

    Paybacker Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Digitaldrucker
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Classic Fun (Elegance gepimt)
    Marke/Modell:
    MB A 140
    Hallo Leutz,

    habe an meinem A140 kurze Version, BJ98, den
    Endschalldämpfer gewechselt. Allerdings habe ich weder die
    Orginalschrauben mit den Federn, noch die neuen Schrauben angeschraubt
    bekommen. Die Federn ließen sich nicht weit genug zusammen drücken um
    dann die Muttern aufzuschrauben *pfff*
    . Gibt es da nen Trick oder ne spezielle Zange für? Mit einer
    Wasserpumpenzange hat es nicht geklappt. Habe aus Verzweifelung erst mal
    alles ohne Federn montiert, vermute aber, das der Auspuff sich wieder
    löst, bzw. undicht wird, zumindest im kalten Zustand. Hat jemand eine
    Idee oder besser eine richtige Lösung dafür?

    Danke

    Paybacker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    Hi

    Emh... *keks*
    Zwei ordentliche Arme??????
    [​IMG]
    Sorry, aber hab das schon so oft gemacht und nie Probleme gehabt, diese Beiden schrauben + Federn + Dichtung einzubauen...

    Wenn du Selbstsichernde Mutter verwendest brauchst du die Feder aber nicht zwingend.

    Gruß
     
  4. #3 bingoman, 22.10.2013
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Traue mich wetten, dass es kein neuer Original-Schalldämpfer war? Ging mir genauso. Die original Federschrauben waren bei meinem neuen Auspuff (von Imasaf) auch ein paar Millimeter zu kurz, um in die Muttern am Flansch vom Kat greifen zu können. Ich habe dann einfach die Federn von den original Schrauben runtergepfriemelt und mit ein paar Unterlegscheiben kombiniert auf ganz normale und längere M8 Schrauben geschoben. Das ganze dann soweit festgezogen, dass die Feder ordentlich Spannung hat, aber noch arbeiten kann. Und dann zum Schluss die Schraube mit einer weiteren Mutter M8 gegen ungewolltes Lösen gekontert.

    Grüße
     
Thema: Federschrauben am Endschalldämpfer wechseln...wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. federschrauben bei a klasse endschalldämpfer neu?

    ,
  2. a klasse auspuff montieren

    ,
  3. w168 torx schrauben am schalldämpfer lösen

    ,
  4. W168 endschalldämpfer abbauen,
  5. a-klasse auspuff wechseln,
  6. wie weit werden die feder am auspuff festgezogen,
  7. federschraube endtopf
Die Seite wird geladen...

Federschrauben am Endschalldämpfer wechseln...wie? - Ähnliche Themen

  1. Steuerkette wechseln

    Steuerkette wechseln: Hallo Elchfahrer! Habe vorgestern einen neuen Kettenspanner ohne Probleme eingebaut. Leider ist dieses Wup wup wup geräusch immer noch. Gibt es in...
  2. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  3. Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?

    Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?: Bei meinem Mopf ist die Birne fürs linke Abblendlicht durchgebrannt. Kein Problem eigentlich, Wasserbehälter ausm Weg, Deckel ab,...
  4. Bremslichtschalter wechseln

    Bremslichtschalter wechseln: Hallo, bei meinem W168 leuchten nach einer Vollbremsung ABS und ESP. Die Batterie habe ich schon geladen und den Lenkwinkelsensor hab ich auch...
  5. Luftfilter wechseln A 170 benzin .Bj.11.2006

    Luftfilter wechseln A 170 benzin .Bj.11.2006: Hallo,ich habe mein Fahrzeug erst gekauft und wollte den Luftfilter wechseln,finde aber das Filtergeheuse im Motorraum nicht,kann mir da jemand...