Federung?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von smash, 30.03.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smash

    smash Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe ein Problem:

    Da ich leider wirklich wenig Ahnung von Technik habe, kann ich überhaput nicht sagen wodran es liegt.
    Ich lese hier immer was von Stabis, aber ob die das sind - keine Ahnung.

    Folgendes ist mir aufgefallen:

    Das Auto kommt mir extrem hart vor. Jeden noch so kleinen Kanaldeckel merke ich mit jedem Rad. Weiterhin habe ich als Laie das Gefühl, dass vorne und hinten etwas kaputt ist. Wenn ich mit dem hinteren Rad wo drüber fahre macht es teilweise wirklich komische Geräusche. Vorne genauso.

    Also ihr könnt mir jetzt wahrscheinlich daraufhin nicht sagen was es ist, aber vielleicht können wir es ja anderstrum machen:

    Welche bekannten Probleme (z. B. kaputte Stabis, Federn?) gibt es, und wodran erkenne ich was los ist?

    Viele Grüße,
    smash
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Monaengel, 30.03.2004
    Monaengel

    Monaengel Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Ex W168 AMG CDI
    hi.

    nutze mal die suchfunktion hier im forum und such nach stabis oder feder o.ä., da wirst du eine menge finden.

    stabis klackern ohne ende und das bei jedem hubel, das ist dann vorne, sie verändern jedoch nicht die härte oder das fahrverhalten, du kannst lediglich die musik irgendwann nicht mehr hören weil es so laut klackert ;)

    du kannst hinten mal die achsaufhängung oder die federteller checken wenn du hinten komische geräusche hast, oft liegt auch die feder nicht richtig, d.h. der "plastikschlauch" der oben und unten über der feder sein soll ist verrutscht oder nicht vorhanden, dann macht das geräusche bei jedem einfedern, z.b. wenn du einen bordstein runter fährst oder hoch. das wären meine spontanen tips, ich würde es aber mal professionell checken lassen, bei DC kennen die alle kinderkrankheiten, die können dir sicher schnell helfen. *thumbup*
     
  4. sauger

    sauger Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cnc Bediener
    Ort:
    Sauerland
    Marke/Modell:
    V 220 CDI
    habe heute 13 uhr einen Termin deswegen in der Werkstatt,meine Federn vorne sind von Eibach,habe gestern mit Eibach gesprochen die haben mir gesagt wenn die Federn nicht richtig im Teller sitzen gibs knackgeräusche,werde das heute überprüfen lassen.

    Gruß sauger
     
  5. #4 Hüpfburg74, 30.03.2004
    Hüpfburg74

    Hüpfburg74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    sag mir bescheid sauger. habe das selbe klappern wie du. meine federn wurden schon 2 mal kontrolliert. sitzen im teller.
     
  6. #5 Mr. Bean, 30.03.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    War denn der Wagen schon mal weicher? An der Aufhängung/Fahrwerk ist eigentlich nicht dran, was sich verhärten könnte. Und dann bei allen Reifen!? Der Elch ist ja von Hause aus sehr Hart. Dies fällt aber nur auf, wenn man dan mal einen anderen Wagen gefahren hat.

    Wenn die Stabis defekt sind, ist der Wagen genauso hart wie immer. Bei jeder kleinsten Unebenheit auf der Straße hört man ein Schlagen/Klappern aus dem Vorderwagen.

    Bei einer defekten Feder müßte der Wagen leicht schief stehen. Die Feder kann ihn ja nun nicht mehr voll hochheben. Natürlich wird es auch hier sehr stark klappern. Wenn die Feder nur noch lose im Federbein hängt wird sie u.U. andere Teile beschädigen. Hinten könnte sie sogar herausfallen. Hier sofort zur Werkstatt. So etwas beeinträchtigt die Fahrsicherheit sehr!
     
  7. smash

    smash Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    War heute bei ATU um die Benz Alus wieder draufziehen zu lassen.
    Da meinte der gute Herr dann auf einmal:

    OH. Federbruch hinten rechts.

    Ich frage mich ob das nach 30 TKM normal ist. Aber na gut.
    Morgen gleich Termin beim Dealer und der richtets.

    Das "makabere" ist: Mir ist ja hinten rechts schon länger aufgefallen, dass da etwas nicht stimmt. Jedoch war ich so damit bei 190 auf der Autobahn und bin auch sonst nicht behaglich gefahren. Der gute Herr wollte mich noch nicht mal die 20 km damit nach Hause fahren lassen. :-)

    Kann so etwas vielleicht davon gekommen, dass ich schon mal ab und an eine Fahrweise am Limit an den Tag lege? Auch mal mit 60 durch ne Kurve, die man mit 20 fahren sollte?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nein. Das ist entweder ein Materialfehler oder einfach schlechte Qualität. Da kannst du nicht viel gegen machen.
    Naja bei dem war der Gedanke an das Geld für eine Reperatur wohl um einiges größer, als die Sorge um den Kunden. ;D

    gruß
     
  10. smash

    smash Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nein.
    Das mit dem Geld kann es nicht gewesen sein.

    Beim Reifenwechsel meinte er wie gesagt "Oh, Federbruch".
    Nach einem kurzen "OH", von mir sagte ich nur: "Na macht nichts. Ist alles noch Garantie".

    Ich sagte dann ich lasse mir da einen Termin geben und es dann mal machen. Da wies er mich drauf hin: "Nein, fahren Sie bitte sofort zur Niederlassung, und lassen das machen".
     
Thema:

Federung?

Die Seite wird geladen...

Federung? - Ähnliche Themen

  1. Serien-Federung aber dennoch hart?

    Serien-Federung aber dennoch hart?: Hallo Freunde! hab bei meinen Elch immer noch Seriendämpfer+Federung. Was ich nicht verstehe ist das mein Elch iwie zu hart sein soll. Wenn jemand...
  2. Puffergummies / Anschlagpuffer der Federung bei Tieferlegung

    Puffergummies / Anschlagpuffer der Federung bei Tieferlegung: Hallo die Herrschaften, hat jemand seine Puffergummies in den Stoßdämpfern nach einer Tieferlegung (nur Federn, kein Gewinde) mal etwas gekürzt,...
  3. W168 Federung hinten

    Federung hinten: Hallo zusammen Bräuchte die Teile Nr. der hinteren Federteller von einem 168er Bauj.: 1998 Danke im voraus Mfg Leo
  4. W169 Federung beim A200 Cdi

    Federung beim A200 Cdi: Hallo, ich habe letzte Woche meine erste A-Klasse abgeholt und bin total zufrieden. Es handelt sich hierbei um einen A 200 CDi Baujahr 05. Eine...
  5. Fahrwerk - Komfort und Federung-

    Fahrwerk - Komfort und Federung-: Habe einen A210. Der ist mir aber zu hart und zu unkomfortabel. Weiß jemand wie man den Wagen komfortabler macht, auch wenn die Straßenlage...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.