Fehler 0700: beim A170 CDI Automatik 2003 MOPF

Diskutiere Fehler 0700: beim A170 CDI Automatik 2003 MOPF im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Eine Frage an alle die sich damit auskennen. Beim TÜV hat der Mann neben porösen Bremsschläuchen noch den Fehler 0700 festgestellt. Jetzt wäre...

  1. #1 lo-cutus, 02.04.2012
    lo-cutus

    lo-cutus Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    A170CDI MOPF 148000km BJ2003 Automatik
    Eine Frage an alle die sich damit auskennen.

    Beim TÜV hat der Mann neben porösen Bremsschläuchen noch den Fehler 0700 festgestellt.

    Jetzt wäre gut zu wissen ob man diesen löschen kann, oder ob der permanent da ist. MB möchte 25 Euro fürs löschen, und ATU 19,50 Euro. Ein Bekannter hat so ein günstiges Fehlerauslesegerät, der zeigt den Fehler 0700 auch an, lässt sich aber mit diesem Gerät nicht löschen.

    Am Auto selbst merke ich keine Probleme, es leuchtet auch nichts auf. Das Automatikgetriebe schaltet und fährt eigentlich normal, 160 km/h auf der Autobahn ist kein Problem.

    Vor zwei Jahren gab es jedoch mal eine gelbe Motor-Kontrolleuchte. Die dann nach einigen Tagen von selbst verschwand. Und ausserdem hatte ich in 4 Jahren etwa 3-5 mal eine F-Ganganzeige im Display. Die nach Zündung aus/an immer gleich verschwunden ist.

    Im Sommer/2011 habe ich einen Getriebeölwechsel machen lassen (ca. 200 Euro), da bei Bergauffahrten Geräusche aus dem Getriebe kamen. Seitdem ist Ruhe im Getriebe. F-Ganganzeige kam aber mal trotzdem wieder im September 2011 auf der Autobahn.

    Jetzt die Frage, vielleicht hatte ja jemand das gleiche Problem, und kann sagen was dieser Fehler 0700 bedeutet und ob sich ein Löschen bei MB/ATU lohnt, oder ob eine teuere Reparatur ansteht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lo-cutus, 03.04.2012
    lo-cutus

    lo-cutus Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    A170CDI MOPF 148000km BJ2003 Automatik
    Hier noch der genaue Fehler:
    P0700 Transmission Control System Malfunction
     
  4. #3 lo-cutus, 04.04.2012
    lo-cutus

    lo-cutus Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    A170CDI MOPF 148000km BJ2003 Automatik
    Nachfolgend habe ich was zu dem Fehler P0700 gefunden. Dort wird das Auflechten der gelben Kontrollleuchte wie auch bei mir beschrieben. Sind zwar andere Automarken, aber könnte was in der Richtung sein.

    1. http://www.autocats.net/manual/chevrolet/de/documents_2011/Aveo/sm-t/9T2_1F29.de.html
    2. http://www.myswift.de/index.php?s=8...b8bc83d6&showtopic=2495&view=findpost&p=33737


    EDIT:
    Fehlerspeicher gelöscht und alles ok. TÜV hat dann auch nicht mehr gemeckert.
     
Thema: Fehler 0700: beim A170 CDI Automatik 2003 MOPF
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p0700 mercedes

    ,
  2. a klasse p0700

    ,
  3. p0700 opel

    ,
  4. mercedes 240 fehlercode p0700,
  5. fehlercode mercedes sprinter p0700,
  6. w168 fehlercode 85,
  7. p0700 a klasse,
  8. Opel vectra automatik Fehlercode.P0700,
  9. p0700 getriebesteuerung,
  10. p0700 fehler w168,
  11. fehlermekdung 700 merzedes,
  12. vaneo fehler 700,
  13. p0700 vaneo,
  14. fehlercode p0700 mercedes,
  15. mercedes e klasse fehlercode p0700,
  16. mercedes A140 fehlercode P0700,
  17. a klasse fehler p0700 transmission steuersystem,
  18. a klasse fehlercode p0700,
  19. fehler p0 700 mercedes,
  20. P0700 Getriebe mercedes
Die Seite wird geladen...

Fehler 0700: beim A170 CDI Automatik 2003 MOPF - Ähnliche Themen

  1. A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....

    A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....: Hallo zusammen.. Habe ein kleines Problem mit meinem Elch ... A170 CDI / BJ 2004 / 234128 KM In den kalten Monaten habe ich jetzt öfters das...
  2. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  3. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  4. Irrer Fehler

    Irrer Fehler: Hallo Ich bräuchte eure Einschätzung was das sein könnte. Von jetzt auf gleich, ging bei meinem a 140 das kombiinstrument aus, Blinker geht dann...
  5. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...