W168 Fehler im automatischen Kupplungssystem

Diskutiere Fehler im automatischen Kupplungssystem im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo hab folgendes Problem mit meiner A-Klasse A140 Baujahr 2001 mit automatischen Kupplungssystem: Nach nunmehr 136.000Km zeigt mir das...

  1. #1 ThomasLuebben, 19.02.2011
    ThomasLuebben

    ThomasLuebben Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Hallo hab folgendes Problem mit meiner A-Klasse A140 Baujahr 2001 mit automatischen Kupplungssystem:

    Nach nunmehr 136.000Km zeigt mir das Kombiinstrument den Fehler "F".
    Dieser Fehler steht wie bereits bekannt für eine Störung im automatischen Kupplungssystem, außerdem ist ein leichtes "Schlagen" beim Anfahren zu spüren.
    Der Fehler tratt ohne Vorwahnung auf.

    Hat jemand Erfahrung mit dem Problem und worauf kann ich mich jetzt einstellen ??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasLuebben, 20.02.2011
    ThomasLuebben

    ThomasLuebben Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Der Fehler trat übrigens nicht während der Fahrt auf. Ich fuhr (alles war normal) und machte dann eine Pause bei Freunden. Als ich dann nach ca 30min weiterfahren wollte, stand die Anzeige schon beim Einschalten der Zündung auf "F".

    Der Fehler ist jetzt übrigens wieder verschwunden genau so plötzlich wie er erschien.
     
  4. #3 Peter Hartmann, 20.02.2011
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hallo,

    klemm mal die Batterie für 20 Min ab - das resettet erstmal alles und ist nie verkehrt. Den Fehler weiter beobachten. Wenn dauerhaft und auch mit Leistungsverlust durch Notlauf verbunden -> Steuergerät defekt, einmal neu.

    Viele Grüße
    Peter
     
  5. #4 ThomasLuebben, 20.02.2011
    ThomasLuebben

    ThomasLuebben Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Danke im Augenblick funtioniert wieder alles.
    Ein Leistungsverlust hatt ich übrigens nicht fest gestellt. Allerdings ging der Wagen beim Wegnehmen des ´Gases immer auf Lehrlaufdrehzahl und das obwohl der Gang eingelegt war und der Wagen 50Km/h fuhr.
     
  6. #5 Woodpeaker, 21.02.2011
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Hatte ich auch mal. War aber dann tatsächlich das Steuergerät defekt. Kostet incl. Austausch um 1100 Euro.
     
  7. #6 ThomasLuebben, 25.02.2011
    ThomasLuebben

    ThomasLuebben Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Also bis jetzt läuft alles Wunderbar.
     
  8. #7 Cécile, 27.02.2011
    Cécile

    Cécile Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A190 L Avantgarde Automatik
    Lieber Thomas, freu Dich nicht zu früh!
    "bis jetzt läuft alles wunderbar" . . . ;D​
    warte nur ab, das kommt schon noch, denn das ist erst der Anfang.

    Deshalb muss man aber nicht in Panik verfallen, ich vermute mal, dass dieser anfängliche, schwer einzugrenzende Fehler die Leute bei MB überfordert.
    Dann wird halt immer wieder der Fehlerspeicher ausgelesen *kratz* bringt aber nichts, war bei mir auch so.
    Jetzt wurde bei meinem Elchlein [W168, A190 L Avantgarde 2002] ein Steuergerät ausgetauscht. Erst war alles gut . . . nun das gleiche Problem wieder, nur noch einen Zacken schlimmer: zuerst trat das Probelm nur nach dem Start auf, wenn ich erst rückwärts rangieren musste (Parklücke oder rückwärts aus der Einfahrt) dann mochte er so gar nicht in den Vorwärtsgang schalten, meist half ein Neustart. Einmal im Laufen, keine Probleme, weder beim Beschleunigen noch später bei ähnlichen Parkaktionen, solange er warm war, war alles ok.
    Jetzt bockt er auch gleich im Vorwärtsgang, wenn er kalt ist, bzw. wenn er einen Tag|eine Nacht stand, und so massiv, dass ich nur noch am Verzweifeln bin.
    Außerdem erstmals auch das bedrohliche >F< :o
    Übrigens wurde mein Hinweis, dass das Tier inkontinent ist - Vorderachse links - beharrlich ignoriert. Und ich vermute mal dass das mit dem Automatikgetriebeöl zu tun hat.
    Ich aber als Laie und Frau werde ein bisschen belächelt mit meiner Art der Diagnosestellung *kloppe*

    Ich befürchte, die nächste Woche wird teuer werden . . . *mecker*

    LG
    Britta
     
  9. #8 ThomasLuebben, 03.03.2011
    ThomasLuebben

    ThomasLuebben Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Ich hab jetzt mal die Batterie geladen. Die war etwas schwach auf der Brust und angeblich soll das bei dem AKS auch gerne mal zu Problemen führen.
     
  10. #9 ThomasLuebben, 14.03.2011
    ThomasLuebben

    ThomasLuebben Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Wo ist eigentlich das Steuergerät für die AKS verbaut ?
    Muss mich ja wapnen falls das Teil sich wirklich mal verabschiedet.
     
  11. #10 Flitzpieper, 15.03.2011
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Unter dem Linken Kotflügel. Innenkotflügel demontieren - Aussenkotflügel demontieren und Voila....da ist es ;)
     
  12. #11 ThomasLuebben, 15.03.2011
    ThomasLuebben

    ThomasLuebben Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 L
    kann das Teil dann so ein und aus gebaut werden oder muss da was mei konfiguriert werden ?
     
  13. #12 Woodpeaker, 15.03.2011
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    ...ja muss angepasst/eingestellt werden.

    Gruß
    Woodpeaker
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 ThomasLuebben, 16.03.2011
    ThomasLuebben

    ThomasLuebben Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 L
    schade dann kann man das im notfall wohl nicht selbst machen
     
  16. #14 Flitzpieper, 17.03.2011
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Sagen wir mal so..wenn Du zuhause stehst und sich kein Gang mehr einlegen lässt. ....dann kann man auch einbauen und testen was passiert :). Allerdings soll wohl auch das Entlüften der Anlage nicht ganz so einfach sein *kratz*.
     
Thema: Fehler im automatischen Kupplungssystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aks automatisches kupplungssystem

    ,
  2. mercedes w168 automatischer nachsteller an kupplung?

    ,
  3. a-klasse automatische kupplung

Die Seite wird geladen...

Fehler im automatischen Kupplungssystem - Ähnliche Themen

  1. Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro

    Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro: Hi ich bin echt verzweifelt. Erstmal zum Fahrzeug. ich habe mir vor ein Jahr eine A-klasse A170 CDI w168 Automatik gekauft. Dieser hatte einen...
  2. Bitte um Tipps zum Kauf W169 Automatik Bj. 2011/2012

    Bitte um Tipps zum Kauf W169 Automatik Bj. 2011/2012: Liebe Fachleute, wir liebäugeln mit dem Kauf einer gebrauchten A-Klasse und suchen mit etwa folgenden Daten: Bj. 2011 / 2012 Km-Stand: bis 70.000...
  3. Anlasserprobleme beim 1.9er Automatik

    Anlasserprobleme beim 1.9er Automatik: Hallo zusammen, ich hab da mal ein paar Fragen an die Weisen hier . Bin Neubesitzer eines W414 von 2003/4 mit 1,9er Benziner und Automatik....
  4. W169 automatisches Licht

    W169 automatisches Licht: Hallo. Ich habe ein Problem mit dem auto Licht. Es geht nicht mehr aus. Mein erster Gedanke war der Sensor im Rückspiegel. Also hab ich den...
  5. Motorkontrolleuchte und Fehler P0120

    Motorkontrolleuchte und Fehler P0120: Hallo, sind grad 200km von zuhause entfernt und jetzt leuchtet die Motorkontrolleuchte orange und mein billig obd gerät sagt Fehler P0120. Die...