W169 Fehler in der Autotronic oder was anderes?

Diskutiere Fehler in der Autotronic oder was anderes? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hai, heute hatte ich so richtig Spaß mit dem Elch.... Mit meinem Junior war ich auf dem Weg zur Unfallchirurgie. Kurz vor dem Parkplatz fing der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 umberto, 02.04.2009
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Hai,

    heute hatte ich so richtig Spaß mit dem Elch....

    Mit meinem Junior war ich auf dem Weg zur Unfallchirurgie. Kurz vor dem Parkplatz fing der Ärger an. Ich hatte beim Rangieren flott von R nach D geschaltet und plötzlich nur noch eingeschränkten Vortrieb (fühlte sich an wie Notlauf), aber keine Anzeige im Kombi. So kam ich gerade noch auf den Parkplatz.

    Nach einer Stunde hin und her in der Notaufnahme wieder raus, da hatte ich den Liegenbleiber. Auto sprang einwandfrei an, aber immer zwei bis drei Sekunden nachdem ich von P in R, N oder D gewechselt hatte, ging der Motor aus.

    Ich hatte ja zuerst einen Wandlerdefekt vermutet, wollte aber nicht glauben, daß Wandler lautlos kaputtgehen. Gottseidank hatte ich meinen Leatherman dabei.
    Batterie abgeklemmt, eine Minute gewartet, Auto fährt wieder normal.

    War das jetzt eher das Getriebe oder der Motor?
    Kündigt sich da was größeres an?
    Hatte jemand dieses Verhalten schon mal bei seinem Elch?
    Meiner ist ein A200cdi Autotronic vom Oktober 05.

    Danke und Gruss
    Umbi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stuermi, 02.04.2009
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    hallo umbi,

    also ganz so extrem hatte ich das noch nicht, aber letztes jahr hat meine autotronic auch plötzlich gesponnen und der motor nahm kein gas mehr an. nach einem abstellen und neustarten lief es wieder. die werkstatt hat daraufhin ein firmwareupdate vorgenommen und zumindest dieses problem ist seitdem weg.

    gruß
    stuermi
     
  4. #3 umberto, 15.04.2009
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Es kam doch was größeres....mein schönes neues UMTS-Netbook ist für dieses Jahr futsch. *heul*

    Bin heute morgen wieder liegengeblieben. Elchi ging in den Notlauf, ok, dachte ich, bis zur Werkstatt schaffe ich es noch, aber dann fing es im Motorraum an zu klopfen und direkt hinter einem einsamen Taxi vor der Stuttgarter Staatsgalerie war dann Sense. Schon beim Anhalten ging der Motor aus.

    Der Taxifahrer hat mir noch einen 10er-Schlüssel für den Batterie-Reset geliehen, aber das hat nicht geholfen. Dafür hat er mich gleich zu meinem Termin gefahren.

    Ganz großes Lob an das PWI in Untertürkheim, die trotz Kurzarbeit das Auto abgeschleppt und wieder flott bekommen haben.

    Diagnose: Abgasrückführventil defekt, 500 Euro futsch... *heul* *heul*

    Kulanz wurde gleich abgelehnt (10/2005, 43000 km), Zitat: "im dritten Jahr hätten wir noch was machen können, aber im vierten geht nichts..."

    Also Empfehlung: leistet euch die Anschlußgarantie!

    Und noch eine Hausaufgabe für Funki: *LOL*
    auf meine Frage, warum die Check-Engine-Lampe bei einem Fehler an einem abgasrelevanten Bauteil nicht anging, wurde mir erklärt "das AGR-Ventil führt ja nur das Abgas zurück, das ist nicht abgasrelevant..."

    Funki, da fällt Dir doch ne bessere Erklärung ein, oder?

    Grüßles
    Umbi
     
  5. #4 CWeinert, 15.04.2009
    CWeinert

    CWeinert Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn, NRW
    Marke/Modell:
    A170 Avantgarde
    oh gott, mein A170 Autotronic ist auch aus 10/05! Gut das ich Gebrauchtwagengarantie hab und diese auch verlängern werde.

    Grüße

    Christian

    PS: MEIN BEILEID! Hauptsache das mit der Notaufnahme ist gut gelaufen.
     
  6. #5 umberto, 15.04.2009
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Danke Dir

    Du hast zusätzlich noch Glück, AGR-Ventile haben mW nur die Diesels. :-)

    Gruss
    Umbi
     
  7. #6 Monarch, 15.04.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Nee, die gibts auch beim Benziner ;) und sind leider bei allen mir bekannten Marken ein Dauerproblem...

    Bei meinem Vorgängerauto (Corsa, Benziner) war das Ding (wie so ziemlich alle anderen Teile :-X) auch mal kaputt, der hat damals aber die Motorkontrolllampe gebracht. Ich weiß nur nicht, ob die Lampe wirklich wegen des AGR leuchtete, weil die ziemlich oft an war ;D (laut Anleitung sollte man das Leuchten ignorieren, wenn es nicht über mehrere Minuten andauert....)
     
  8. #7 umberto, 15.04.2009
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Das ist nicht Dein Ernst, oder? :o

    Der Elch-Benziner hat aber trotzdem keine AGR, ich dachte, die haben nur Direkteinspritzer, die wirklich mager fahren sollen....man möge mich korrigieren.

    Gruss
    Umbi
     
  9. #8 Monarch, 15.04.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
  10. #9 umberto, 16.04.2009
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Wie stand's früher in deinem Footer: "Endlich weg..."

    Wenn mein Elchi so weiter macht, kriegt er auch den Tag... *kloppe*

    Gruss
    Umbi
     
  11. #10 Monarch, 16.04.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Gut mein Elch ist auch nicht grade fehlerfrei *aetsch*

    Aber bisher bin ich noch nicht damit liegengeblieben, und bisher hat alles die Kulanz oder Garantie übernommen ;D im Grunde bin ich eigentlich recht zufrieden mit dem A.

    Am Wochenende ist mir aufgefallen, dass die Zierleiste am Fenster hinten links gerissen ist, das ist ja ein altes Coupé-Problem. Vor dem nächsten Assyst werd ich da aber nix unternehmen, solange es nicht schlimmer wird.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Scanner, 16.04.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    bei mir hat die kulanz den riss nur 50% uebernommen - 50% war garantieverlaengerung.
     
  14. #12 Monarch, 16.04.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Na dann ist das ja schonmal gut zu wissen, dass die Garantieversicherung zahlt. Ich habe nämlich noch eine gültige bis September (die werd ich dann wohl auch wieder verlängern *g*) :)
     
Thema:

Fehler in der Autotronic oder was anderes?

Die Seite wird geladen...

Fehler in der Autotronic oder was anderes? - Ähnliche Themen

  1. Irrer Fehler

    Irrer Fehler: Hallo Ich bräuchte eure Einschätzung was das sein könnte. Von jetzt auf gleich, ging bei meinem a 140 das kombiinstrument aus, Blinker geht dann...
  2. Motorkontrolleuchte leuchtet, Fehler P0272 Zylinderausgleich

    Motorkontrolleuchte leuchtet, Fehler P0272 Zylinderausgleich: an meinem 180cdi (Baujahr 2006, 112.000km) ging auf der Urlaubsheimfahrt die Motorkontrollleuchte an. In einer Füssener Werkstatt wurde der Fehler...
  3. Wieder F Fehler trotz Wechsel der Mittelschaltung

    Wieder F Fehler trotz Wechsel der Mittelschaltung: Hallo Seit 6 Monaten hatte ich 1x die Woche den F Fehler mit Fehlermeldungen CAN Kommunikation mit GEM. Vor 1 Monat hatte ich dann täglich das...
  4. W169 Ölpeilstab Autotronic

    Ölpeilstab Autotronic: suche einen Ölpeilstab für meine Autotronic ( W169 200CDI 06/05) gerne auch eine Teilenummer . Da mein Händler keine Nummer finden konnte . Liebe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.