W168 Feinwuchten wegen vibrieren bei 100kmh sinnvoll ?

Diskutiere Feinwuchten wegen vibrieren bei 100kmh sinnvoll ? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Seit Spurplatten auf unserem Elch sind, kommt bei ca. 110km/h ein leichtes vibrieren am Lenkrad an. Dachte erst es liegt an alten Reifen...

  1. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    Hallo
    Seit Spurplatten auf unserem Elch sind, kommt bei ca. 110km/h ein leichtes vibrieren am Lenkrad an. Dachte erst es liegt an alten Reifen aber nachdem die neuen drauf sind, ist es immer noch. Nun wurde mir gesagt das es elektronisches Feinwuchten am Fahrzeug gäbe. Nach langem telefonieren fand ich 3 Händler, der eine will 80€, der andere 60€ und ATU 42€.

    Meine Frage: Habt ihr mit Feinwuchten Erfahrung und bringt das was ? Hatte jedesmal meine Situation geschildert aber soo überzeugt klang das zwischen den Zeilen nicht (aha aha ja ja naja naja) und man meinte das man das heute nicht mehr so unbedingt bräuchte aber sie würdens schon machen.

    Ich weiss halt nicht ob das nun rausgeschmissenes Geld ist *kratz* Was sagt ihr ? Ist das was "altmodisches" das kaum noch jemand macht ?? Soll 1,5h dauern.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Hast du mal Räder und Spurplatten noch einmal runter gemacht und alles schön gereinigt?

    Hatte bei mir in diesem jahr die Sommerreifen aufgezogen und hatte genau dieses Vibrieren.
    Da es im letzten Jahr noch nicht da war, habe ich sie noch einmal runtergeholt, alles gut mit Sandpapier gereinigt (habe keine spezielle Stelle ausmachen können) und wieder drauf.

    Danach war es weg :).

    gruss
     
  4. #3 Maxipappa05, 16.08.2011
    Maxipappa05

    Maxipappa05 Elchfan

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egmating
    Ich denke auch das es erst mal der versuch wert wäre die Felgen noch mal runter, die Spurverbreiterung reinigen ( eventuell auch diese noch mal runter und die Nabe ordentlich reinigen !) so das alle kontaktflächen echt sauber sind und probieren. Auch kann ich mir nicht vorstellen das Atu nen Finish balancer hat. Da geh lieber zu einem ordentlichen Reifenfachhändler, der so einen hat.
    Grüße
    Marc
     
  5. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    ok, werd ich machen. was ist ein finish balancer ? elektronisches feinwuchten am fahrzeug ist möglich bei diesem atu. ist das nicht das gleiche *kratz*
     
  6. #5 Maxipappa05, 16.08.2011
    Maxipappa05

    Maxipappa05 Elchfan

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egmating
    Der finish balancer ist der fachbegriff für die Maschine die man benötigt um am Fahrzeug zu wuchten.
    LG
    Marc
     
  7. #6 Mr. Bean, 16.08.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Kann natürlich eine Unwucht in den Spurverbreiterungen sein
     
  8. #7 CarClean, 16.08.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    ich rate dir vom wuchten am Fahrzeug ab. Den das hält nur so lange, bis das Rad wieder demontiert wird. Somit haste nächstes Jahr wieder die gleichen Sorgen ;).

    Wenn vorher nichts da war und nach der Montage jetzt, so gehe noch einmal vor wie Jupp es geschrieben hat *daumen*
     
  9. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Ich würde mal die Platten untereinander austauschen.
     
  10. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag, eine Spurverbreiterung an der Vorderachse verändert die Achsgeometrie und ist keinesfalls empfehlenswert. Die Frage ist, wieviel haben sie über Distanzstücke und andere Felgen die Einpresstiefe wirklich verbreitert. Auch ein anderer Felgendurchmesser wirkt sich aus. Gleichwohl sind die genannten Symtome auf eine Unwucht zurück zu führen.

    Also im Ergebnis: Maßnahmen wie von ihnen beschrieben machen die Vorderachse grundsätzlich empfindlicher!
    Am Fahrzeug auswuchten wäre einen Versuch wert, von sauberer Montage gehe ich aus.

    mfg. hanna
     
  11. #10 w168012002, 17.08.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    Ja, ist es leider

    das hatte ich einmal vor ca. 30 Jahren machen lassen, natürlich ist dann keine Unwucht mehr da.... maximal bis zum nächsten Reifenwechsel... ???

    wusste gar nicht das es sowas heute noch gibt, denn die Wuchtmaschinen sind ja immer besser geworden und wuchten heute alle problemlos auf "Null"
    ist und bleibt aber auch ein "Handwerk"... (das kleben der Gewichte)

    Sinnvolle Vorgehensweise:
    1.) Wenn nicht selber neben der Maschine gestanden und mit eigenen Augen gesehen erstmal auf die Wuchtmaschine und prüfen ob auf "Null" gewuchtet wurde
    2.) Felgenanlagefläche ganz saubermachen, geht ganz prima mit dem "Riesen-Neger-Keks" ø160 und plan auflegen... *thumbup*
    3.) Anlagefläche am Fahrzeug ganz saubermachen, mindestens mit Drahtbürste
    4.) Die Distanzen auch beide Seiten ganz sauber machen
     
  12. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    Danke für eure Infos. Auf unserem Elch sind ja Ganzjahresreifen und somit steht ein Rad- ode rReifenwechsel nicht vor 2 Jahren an und man kann ja die Felgen in der Position markieren.
    Naja, werde am WE nochmal vorne alles runternehmen und säubern und erstmal ohne Spurplatten fahren und danach mal diese von li nach re wechseln.
    Glaube schon das es mit den Spurplatten zusammenhängt aber möchte ungern drauf verzichten. Sind aber als Neuware gekauft und von H&R, also keine Billigware. Wenns alles nichts hilft lasse ich das Feinwuchten mal machen aber so wie es klingt hängt die Qualität ja auch vom Fachmann ab der das macht und nicht wie heute beim statischen Wuchten nur noch vom Automaten.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CarClean, 17.08.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    das kannst du vergessen, den nur schon das lösen aller Radschrauben macht das wuchten zunichte!
     
  15. #13 Mr. Bean, 17.08.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Schau auch mal, ob ein Rad evtl. einen Höhenschlag hat.
     
Thema: Feinwuchten wegen vibrieren bei 100kmh sinnvoll ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektronisches feinwuchten atu

Die Seite wird geladen...

Feinwuchten wegen vibrieren bei 100kmh sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  2. T245, Bj. 2005: Handschuhfach-Ausbau wegen Kraftstoffpumpen-Relais (KPR)

    T245, Bj. 2005: Handschuhfach-Ausbau wegen Kraftstoffpumpen-Relais (KPR): Hallo, liebe Elch-Fans, ich muss ein KPR tauschen und dazu wohl das Handschuhfach ausbauen. Ich habe dieses Auto noch nicht lange und beim...
  3. Inspektion; welches Öl ? (Verwirrung wegen Kennzeichnung)

    Inspektion; welches Öl ? (Verwirrung wegen Kennzeichnung): Hallo Zusammen, ich heiße Marcel und komme aus Köln; fahre eine a Klasse 180 urban und die B1 inspektion steht jetzt an. Der nette Herr von...
  4. W168 Wegen Fahrzeugwechsel Restbestände zu verkaufen

    Wegen Fahrzeugwechsel Restbestände zu verkaufen: 4 Radkappen teilweise defekt, Türkabelbaum Fahrertüre Türlautsprecher Fensterführung und Mechanik Seitenscheibe Fahrer incl. Dreiecksfenster...
  5. W169 Teileverkauf wegen Fahrzeugwechsel

    Teileverkauf wegen Fahrzeugwechsel: Hallo! Wegen Umstieg auf VW Touran habe jetzt noch ein paar Sachen vom Elch die ich verkaufe möchte: 1 Classic Grill für W169 Mopf, ca. 21000km:...