Felgen vom Evolution

Diskutiere Felgen vom Evolution im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo! Ich möchte mir die Felgen vom Evo kaufen (gebraucht). Passen die ohne weiteres? Was sagt der Tüv dazu? Braucht man irgendwelche...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oli

    oli Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student WI
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo!

    Ich möchte mir die Felgen vom Evo kaufen (gebraucht).

    Passen die ohne weiteres? Was sagt der Tüv dazu?
    Braucht man irgendwelche Papiere? Woher bekommt man diese?

    Ist ein A 160 EZ 08/00, Serienfahrwerk...

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ghostdog, 25.06.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Musste gehen, nur bei den 160cdi gibt es da probleme. Das Teilgutachten ist bei den Felgen dabei.

    DC, Ebay, ATC
     
  4. oli

    oli Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student WI
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A 160
    Aha, ok!
    Falls kein Teilegutachten dabi sein sollte (da gebraucht), bekommt man das ohne weiteres bei MB?


    *edit:*
    ups: hatte ich überlesen: DC, ebay, ATC...
     
  5. #4 Ghostdog, 25.06.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    ja ich denke schon... :-/
     
  6. #5 TommiBoy, 25.06.2003
    TommiBoy

    TommiBoy Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    Hi,

    habe mir auch gebrauchte EVOs gekauft. Einfach damit zum TÜV gefahren, der hat sich die WBD168.... Nummer auf der Rückseite der Felge aufgeschrieben. Kam nach paar Minuten rein, meinte eigentlich kein Problem.

    Musste dann noch auf zwei so "Erhöhungen" fahren umzusehen wie der Wagen noch so einfedert.

    Meinte zwar dass das ganz schön knapp ist und ich auf den Reifenluftdruckk aufpassen solle.

    Und wichtig war ihm , das auf den Reifen "MO" (Mercedes Optimiert) draufstand. Sonst hätte er es nicht eingetragen.

    Zu den Kosten : Euro 39,60
    Dauer: Knappe 30 Minuten.

    Kurzum: Du brauchst keine weiteren Papieren.

    Gruss Tom
     
  7. #6 Mr. Bonk, 25.06.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    @Ghostdog:

    Nur interessehalber: welche Probleme gibt es denn beim A-160 CDI ??? ???
     
  8. #7 okoetter, 25.06.2003
    okoetter

    okoetter Guest

    @ Mr.Bonk !!

    Ich glaube Ghostdog meinte den A160 CDI VorMoPf !!

    der fuhr serienmässig auf Asphalttrennscheiben genauer 155/70 R15 durch die Gegend , kann man aber auch ändern !!
     
  9. #8 Hüpfburg74, 25.06.2003
    Hüpfburg74

    Hüpfburg74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    M0 heißt net mercedes optimiert!

    M0"null"
     
  10. #9 TommiBoy, 25.06.2003
    TommiBoy

    TommiBoy Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    ZU MO:

    Der Tüv-Mensch meinte zu mir, das heisst "Mercedes Optimiert".

    Was jetzt was ist ist ja was egal. Nee, ich glaube hier gabs schonmal einen Thread über das Thema mit verschiedenen Ansichten.

    Meiner Meinung nach ist nur wichtig dass das drauf ist.
     
  11. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    War da nicht mal was wegen schmalen Reifen --> Energieeinsparen und Steuerbefreiung? Ich mein ich hab da mal was gelesen, bin mir aber nicht sicher.
     
  12. #11 okoetter, 26.06.2003
    okoetter

    okoetter Guest

    jau der ging mit den schmalen Reifen glaub ich sogar als 5 Liter Auto durch !!!
     
  13. oli

    oli Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student WI
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A 160
    so, habe heute die Evolution gekauft und montiert! Muss sagen: Bin sehr zufrieden!
    Fahre morgen zum Tüv! Hoffe das klappt ohne Gutachten!
    (Falls jemand sowas hat: Bitte an mail@osigmund.de schicken!)

    Danke für Eure Tips!

    Gruss Oli
     
  14. #13 Wilder_Alex, 26.06.2003
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Da bin ich auch gespannt, musst uns dann auch berichten wie der Tüv sich verhalten hat.
    gruß Alex ;D
     
  15. oli

    oli Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student WI
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A 160
    So, bin heute morgen kurz bei meiner Werkstatt vorbei und habe sicherheitshalber das Gutachten für die Felgen geholt!
    Dann war ich beim TÜV! Problemlos eingetragen (allerdings wollte er auch das Gutachten)! Räder und Reifen wurde eingetragen ohne Markenbindung oder M0-Bindung! (Habe aber trotzdem M0 drauf)...

    Also alles kein Problem...

    Gruss Oli
     
  16. sonic

    sonic Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 160
    also ich habe hier das tüv-gutachten von meinen felgen liegen ... die felgen dürfen auf alle A klassen ausser auf den A 160 CDI ... sie passen zwar, doch erlischt sofort bei montage die betriebserlaubnis ... da er wie oben schon erwähnt als ÖKO model (steuer vergünstigt) eingetragen ist ... durch die breitere bereifung würde der treibstoffverbrauch steigen und er aus der norm fallen ...so in der art hat es DC mir mal erklärt ... ganz komische sache

    cu Carsten
     
  17. #16 Dieselwiesel, 27.06.2003
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo Carsten,

    beim 160 CDI VOR-MOPF sollte man aber immer Bedenken das die Steuerbefreiung eh schon seit 1999 nicht mehr gilt, also ist der 5 Liter blabla nur ein schlechtes Argument um die Leute einfach loszubekommen die Fragen stellen die die Leute vielleicht einfach nicht beantworten können oder wollen.

    Wenn man am 160 CDI breiter Reifen haben möchte ist dies sehr wohl möglich, es erfolgt dann halt auch ein Umschlüßlung im KFZ-Brief, aber des wegen ändert sich NICHTS an der Höhe der KFZ-Steuer.

    Sonst werden die Reifen und Felgen genauso eingetragen wie bei den anderen Elchen. MB bietet für den 160 CDI nur 16" Felgen an.

    Gruss Christian
     
  18. #17 Wilder_Alex, 27.06.2003
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Na also, keine Probleme beim TÜV.
    Glückwunsch. Wie viel hast Du denn für das eintragen gezahlt?
    *thumbup*
     
  19. #18 Ghostdog, 27.06.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Genau deswegen habe ich das gesagt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. oli

    oli Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student WI
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A 160
    Eintragen hat 36,60 Euro gekostet!
    Für das, dass der Prüfer nur die Teilenummern auf den Felgen mit denen im Gutachten verglichen hat, und die Reifengrösse angeschaut hat (Insgesamter Aufwand: 5 min) fand ich das auch recht teuer!
    Naja, musste halt sein!

    Also in dem Gutachten, das ich habe steht zum A 160 CDI: (Sinngemäss) Montage erlaubt, jedoch umschlüsselung notwendig (dann kein 5 Liter Auto mehr...)

    Gruss Oli
     
  22. #20 Wilder_Alex, 27.06.2003
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Gut ok, dann weiß ich ja ungefähr was nächsten Sommer an Kosten auf mich zukommen.
    Vielen Dank für die Infos.
    Gruß Alex ;D
     
Thema:

Felgen vom Evolution

Die Seite wird geladen...

Felgen vom Evolution - Ähnliche Themen

  1. Passen die Reifen auf diese Felge?

    Passen die Reifen auf diese Felge?: Hallo , ich hab mal eine frage, ich habe diese MB Felge 61/2Jx15H2 ET 37 und würde gerne wissen ob diese Reifen 4x Sommerreifen DELINTE DH2...
  2. Suche AMG Felge 17 Zoll für die Vorderachse A1684011202

    Suche AMG Felge 17 Zoll für die Vorderachse A1684011202: Hallo zusammen, ich suche für unsere A Klasse W168 eine gut erhaltene oder neue AMG 17 Zoll Felge für die Vorderachse. Größe: 7J x 17 H2 ET57...
  3. CMS Felgen

    CMS Felgen: Hallo, habe da ein Problem mit älteren CMS Felgen die ich noch rumliegen habe und wenn möglich im Sommer auf meinen Elch montieren möchte. Den...
  4. W169 Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen

    Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen: Hallo Ich biete hier meine original 16 Zoll Mercedes Felgen an. Mercedes Teilenummer: A1694011002 Als Reifen sind Vredestein Sportrac 5...
  5. Suche ABE für Carlsson 1/6 Felgen

    Suche ABE für Carlsson 1/6 Felgen: Hab nun nach unfall den 2. 170cdi. Diesmal in lang. Hab mir nette felgen dazu geholt wofür ich ne ABE brauche. Wer hat das ding und schickt mir...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.