Felgenpflege

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von elchausweicher, 28.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elchausweicher, 28.03.2007
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ all,
    ich hab ein kleines Problem mit der Reinigung meiner Flegen. Der äußere Kranz ist poliert. Leider hat sich dort schon ein wenig unschöne Stellen gebildet. Würd mal sagen, es hat sich noch kein Bremsstaub richtig reingefressen, aber ich krieg´s irgendwie nicht richtig weg und sauber *heul*

    Hat jemand einen Tip, womit ich solche Stellen gut wegbekomme? Vielleicht auch ein altes Hausmittelchen?
    Bevor es schlimmer wird, muß ich dringend was daran machen!

    Danke schon mal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silberfan, 28.03.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Nimm Spüli das hilft ganz sicher! ;)
     
  4. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Mein Tip :

    [​IMG]

    ich kenne nichts besseres, auch wenn es etwas teuerer ist,
    als Hausmittelchen....
     
  5. #4 elchausweicher, 29.03.2007
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd´s mit Spüle auf jedenfall probieren

    Hab Never Dull bei Ebay gefunden. 4,85€ + 2,40€ Versand. Ist das zu teuer?
     
  6. #5 Tsunami, 29.03.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Bevor du jetzt Never Dull, P21S oder ähnliche Mittel kaufst, ist die polierte Fläche ohne Versiegelung?
    Weil bei den meisten Felgen sind die Stellen trotzdem lackiert, oder gepulvert.
    Da hilft dir das ganze garnicht effektiv.
    Verschmutzungen gehen dort zwangsläufig mit Felgenreiniger(mag ich persönlich net, zu aggressiv).
    Wenn es unterm Lack ist, dann ist es zu spät, dann hilft nur neumachen...
     
  7. #6 DarkBlue, 29.03.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Im Motorradzubehör (z.B. Louis oder Polo) kriegst Du "Never Dull" für 4,95 EUR - also billiger als bei ebay - kommt halt drauf an, ob Du sowas in der Nähe hast.

    Zur Reinigung der Felgen nehme ich seit Jahren den "Extreme"-Reiniger von Sonax. Kostet die 1/2 Ltr.-Flasche ca. 16 EUR - das 5 Ltr-Gebinde 55 EUR. Draufsprühen, kurz einwirken lassen, etwas bürsten (wenn nötig) und dann wird alles schön rot und Du weißt, daß der Reiniger fertig ist. Dann gut nachspülen und die Felgen sehen aus wie neu. Auch für Alu und polierte Räder. Mit dem Zeug werden / wurden sogar die Bremssättel silber wie am ersten Tag..... *daumen*
     
  8. #7 Mr. Bean, 29.03.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich hatte zig Jahre handpolierte und ungeschützte Alus auf meinem Audi. Das Wichtigste:

    Spätestens alle 14 Tage reinigen!

    Das geht dann sogar nur mit purem Wasser. Ansonsten habe ich eine "Polierseife" genommen. Also dieses Produkt:

    [​IMG]

    http://www.universalstein.com/deutsch/page02.html

    Angewendet mit wenig Wasser kann man die Felgen wunderbar nachpolieren und sie glänzen wieder wie neu. Halten tut das Ganze dann auch erst einmal zig Wochen. Also hält die Dose viele, viele Wochen ....


    Ach ja: Auch mit 14 Jahren sahen die FElgen immer noch so aus wie nach dem ersten Polieren. Nur im Winter habe ich sie logischerweise nicht gefahren. Ein Krümel Salz, und man kann der Korrosion bei der Arbeit zusehen ;)
     
  9. #8 elchausweicher, 30.03.2007
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auf den meisten Felgenreinigern steht, das man diese für polierte Felgen nicht nehmen soll. Also da lass ich lieber die Finger weg. Werd´s mal mit Never Dull probieren und wenn das nicht hilft muß ich mal nen Profi drauf schauen lassen
     
  10. #9 Tsunami, 30.03.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Wenn die original sind dann bringt das nichts!
    Du "kratzt" damit auf dem Klarlack der Felge herum!
    Nur wenn es wirklich blankes Alu sein sollte macht es Sinn!
    Ansonsten nimmst doch den Felgenreiniger, und polierst danach die Felge, wie den normalen Lack auch.
    Mach doch mal Detailbilder deiner anfälligen Stellen, dann lässt sich das klären.
     
  11. #10 Mr. Bean, 30.03.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Tsunami, 30.03.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Wenns lackiert ist wäre ich da vorsichtiger bevor ich so hart vorgehe...
    Direkt Schleifpaste nehmen?
     
  14. #12 elchausweicher, 04.04.2007
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hab es mit Never Dull probiert

    *daumen* *klatsch* *blumen* *party* *musik*


    Super gut, alles weg. Danke für alle Tip´s!!!
     
Thema:

Felgenpflege

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.