W168 Felgenreperatur oder Neukauf

Diskutiere Felgenreperatur oder Neukauf im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, habe schöne Mercedes Felgen und die haben aber kräftige Bordsteinkratzer. Wieviel kostet eine Felgenreparatur oder lohnt sich dass gar...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Wilder_Alex, 05.06.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo,

    habe schöne Mercedes Felgen und die haben aber kräftige Bordsteinkratzer. Wieviel kostet eine Felgenreparatur oder lohnt sich dass gar nicht und ich soll mir die Felgen neu kaufen.

    Gruss Alex ;D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Felgenreperatur oder Neukauf. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast001, 06.06.2004
    Gast001

    Gast001 Guest

    Hallo,

    icch war mal bei meinem Reifen Händler,also ein bekannter von mir. Er hat sich meine alten Felgen angeschaut (die hatten schon eingie,aber nicht tiefe Kratzer gehabt vom Vorbesitzer) und da hat er gemeint das es sich nicht lohnen würde die zu repararieren,allgemein würde es sich nie lohnen,weil die Felgen dann erst Sandgestrahlt werden müssten und dann wieder neu lackiert,etc. Und ich glaube das man Felgen mit Poliertem Tiefbett noch weniger gut reparieren kann,falls du welche hast :-/

    Also ich würde sagen das du dir lieber ne neue Felge holst,habe ich damals auch gemacht,habe mir gleich dann 17 Zoll bestellt. ;)
     
  4. Huju

    Huju Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklungstechniker
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    *wink2*Kommt drauf an ,um welche Felgen es sich handelt und was eine Ersatzfelge kosten würde.Habe gerade eine Felge richten lassen ( AMG 17Zoll mit poliertem Felgenhorn) für 80 Euro. Unterschied ist kaum zu bemerken, wenn man es nicht wußte. daß die Felge einen Randsteinkratzer hatte.
     
  5. #4 Tsunami, 19.02.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    kosten pro felge starten bei 40€!
    so als ansatz.
     
  6. #5 Timeless, 19.02.2006
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Zürich
    Marke/Modell:
    A 45
    Also ich hab' letzten Winter meine Sommer-Alus, und letzten Sommer meine
    Winter-Alus reparieren, blitzblank säubern und neu auswuchten lassen, mit
    Gewichten innen, nicht aussen... das war bei den Winterrädern noch nicht so.

    Hat mich für die Winterräder 77, wo es vor allem Verfärbungen und aussenrum
    'nen Kratzer von einem schlecht montierten "Aussengewicht" hatte, und für die
    Sommerräder, wo's doch einige Bordstein-Kratzer*heul*drinhatte, 160 EUR gekostet.
     
  7. ms610

    ms610 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Marke/Modell:
    A190
    Hallo

    ich habe auch 2 AMG Alufelgen mit Bordsteinkratzern die eine Schönheitskur vertragen könnten.
    Kennt ihr vielleicht Betriebe in Großraum Stuttgart die Felgen wieder aufbereiten.

    Ansonsten muss ich die halt mal weg schicken zum Aufbereiten.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Ich habe im Sommer meine 4 AMG Alufelgen aufbereiten lassen,das entfernen der Bordsteinschäden aller 4 Felgen sowie das polieren des Felgenhorns aller 4 Felgen (war vorher nicht poliert) hat zusammen 199€ gekostet.

    Der Anbieter (bin sehr zufreiden damit) sitzt zwar in Augsburg aber man kann seine Felgen auch zu ihm schicken.

    Googelt einfach mal nach WheelDesign.

    Ich denke das sich auch eine Aufbereitung lohnt.

    Gruß Matze.
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
Thema:

Felgenreperatur oder Neukauf

Die Seite wird geladen...

Felgenreperatur oder Neukauf - Ähnliche Themen

  1. Sandstrahler Neukauf erfahrungen?

    Sandstrahler Neukauf erfahrungen?: Möchte mir gerne für derzeitige und künftige Projekte ein Sandstrahlgerät zulegen(Eis/Soda leider unbezahlbar für mich). Habe keinerlei ansprüche...
  2. W176 Neukauf, Leasing, JaWa oder Vorführer?

    Neukauf, Leasing, JaWa oder Vorführer?: Tach zusammen! Unabhängig vom Listenpreis (der ja erst am Freitag bekannt gegeben wird) werde ich mich Anfang bis Mitte 2013 nach einem...
  3. w169 neukauf unterschiede

    w169 neukauf unterschiede: guten abend will mich auch hier mal wieder melden, :) hatte bis vor kurzem einen w168 (2003)der aber ausgestigen ist(automatikgetriebe...
  4. Norddeutschland Felgenreperatur LK OS und Umgebung

    Felgenreperatur LK OS und Umgebung: Wie schon gesagt suche ne Adresse wo man sein Felgenhorn reparieren lassen kann. Wäre schön wenn man mir jemand weiter Helfen könnte... LG Thomas
  5. W169 Konfiguration Neukauf A200CDI

    Konfiguration Neukauf A200CDI: Hallo Elchfans, ich würde gern Eure Meinung zu folgender Konfiguration wissen, ob z.B. Positionen fehlen oder überflüssig sind. Ist natürlich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden