W169 Fensterheber spinnt

Diskutiere Fensterheber spinnt im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, als ich gestern bei meinem A 180 die halb geöffnete, linke Seitenscheibe schließen wollte, reagierte die Taste nicht auf das einmalige...

  1. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Hallo,

    als ich gestern bei meinem A 180 die halb geöffnete, linke Seitenscheibe schließen wollte, reagierte die Taste nicht auf das einmalige Zurückziehen, damit die Scheibe komplett schließt. Habe den Knopf dann fest gehalten, bis die Scheibe zu war. Beim Loslassen fuhr sie wieder viertel runter. An der rechten Scheibe geht es mal normal, mal wieder nicht.
    Beim Runterfahren ist alles normal. Irgendwie nervt das.
    Hat jemand eine Idee, was das sein kann?
    Werde damit sonst wohl nächste Woche zur NL fahren. Habe ja noch Garantie.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Fensterheber spinnt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 30.04.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    einfach mal das Fenster durch halten des Fensterheberschalter schliessen. Loslassen und dann wieder den Schalter auf schliessen halten bis es in der Türe "klickt"... dadurch lernst Du die Endabschaltung wieder an...
    Das kann mal vorkommen. Hatte dieses Fehler auch 1-2 Mal an einem hinteren Fenster... aber auf 4 Jahre verteilt.

    Steht glaube ich auch in der Bedienungsanleitung.

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  4. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Werde ich nachher mal probieren.

    Schon mal Danke für den Tipp !

    Viele Grüße
     
  5. #4 Scanner, 30.04.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    als weiterer tip:

    manchmal muss der motor nachprogrammiert werden - im laufe der jahre leiert da drin einiges aus (laut werkstatt).
    dazu wird die motorsteuerung feinjustiert und auf den zb reibungswiderstand des fenstergummis eingestellt.

    wurde bei mir 2x gemacht (wegen tuertausch) und danach hatte ich dieses problem nimma. seit wenigen wochen ist es bei mir auch wieder alltag.

    daher mal testen was der liebe LG sagt :)
     
  6. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Hallo,

    der Tipp von "Landgraf" hat gepasst. Noch mal Danke !
    Alles wieder so wie es muß.

    Viele Grüße
     
  7. #6 Landgraf, 30.04.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    danke für dein Feedback!

    Freue mich dass ich helfen konnte...

    Frag mich aber nicht wie es zu solch einem "Problem" kommen kann... wenn das wirklich nur alle Jubeljahre auftritt, dann ist es eben so. Passiert es häufiger würde ich auch das machen was Scanner vorgeschlagen hat.

    Sternengruß + schönes WE.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fensterheber spinnt

Die Seite wird geladen...

Fensterheber spinnt - Ähnliche Themen

  1. Schalter Fensterheber Classic

    Schalter Fensterheber Classic: Hin und wieder versagte der Schalter vom Fensterheber Fahrerseite,Classic mit 2 elektrischen Hebern.Ich habe den Schalter auseinandergenommen und...
  2. Fensterheber

    Fensterheber: Bei meine W168 160er Bj. 2002 stottert der vordere Fensterheber auf der Fahrerseite, geht also nur mit wiederholtem Drücken je ca. 5 cm runter und...
  3. Elektrischer Fensterheber

    Elektrischer Fensterheber: Hallo, Schraubergemeinde. Nach längerer Abstinenz muss ich nun mal wieder Hand anlegen. Leider hat sich gestern Abend der elektrische...
  4. Elektrischen Fensterheber wechseln

    Elektrischen Fensterheber wechseln: Hallo Ihr lieben. Bei meinem Elch Baujahr 2001 hat sich der Fensterheber Motor samt Seilzug verabschiedet. Bin normalerweise gut im Reparieren,...
  5. Fensterheber, die 99te

    Fensterheber, die 99te: Hallo Elchfreunde Auf die Gefahr hin das ich ein altes Thema abnudel, ich hab ein Problem mit dem Fensterheber meines Elches. Genauer gesagt ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden