W168 Fensterheber und Ölwechsel

Diskutiere Fensterheber und Ölwechsel im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin Moin zusammen Nachdem ich 14 Jahre ein 230E (W124) gefahren habe ist mir letztes Jahr im Mai die A Klasse ins Auge gefallen. Ich habe dann...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peko

    peko Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140L Classic Style
    Moin Moin zusammen

    Nachdem ich 14 Jahre ein 230E (W124) gefahren habe ist mir letztes Jahr im Mai die A Klasse ins Auge gefallen. Ich habe dann einen A140 L Classic Style –3 Jahre alt und 33000km – bei einem MB Händler gekauft. Über die Mängel des Fahrzeugs ist schon genug diskutiert worden. Anhand der immer wieder auftretenden Mängel (und das angeblich auch bei dem 169er und B-Klasse) kann man davon ausgehen das diese von MB gewollt sind.

    Ich habe aber 2 Fragen die mir hoffentlich jemand beantworten kann.

    1. Elektrische Fensterheber----

    Ist es möglich durch Schaltertausch oder Schaltermodultausch (z.B. Modul für 4 Fensterheber) die Komfortfunktion ( einmal tippen und das Fenster öffnet oder schließt komplett) zu aktivieren? Bei mir muss man den Schalter die ganze Zeit festhalten.
    Die im Forum angebotenen Umrüstteile sind mir bekannt.

    2. Ölwechsel---

    Ölwechsel steht in kürze an. Bisher wurde nur 0W40 verwendet. Welches Öl würdet ihr ( kleine Inspektion 44000km ist jetzt aktuell) ab jetzt verwenden? Ist es ratsam 10w40 zu verwenden?

    Ich danke euch jetzt schon für kreative Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 12.06.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    zu Punkt 2:

    10W40 wird normalerweise verwendet. Beim Ölkauf auf die Freigabe achten!!
    => MB229.1 oder MB229.3. Gut und günstig: 10W40 von LiquiMoly.
     
  4. #3 BlackElk, 12.06.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Punkt 1: leider NICHT, 4-fach-FH haben CAN-Bus (und spezielle Türsteuergeräte), die 2-fach-FH nicht (eben nur der "nackte" Motor)

    ... bleibt wohl nichts anderes, als die bekannten Nachrüst-Produkte einzusetzen
     
Thema:

Fensterheber und Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Fensterheber und Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. W168 Automatik Ölwechsel

    W168 Automatik Ölwechsel: MoinMoin, kann mir bitte einer erklären wie der Ölwechsel von statten geht am A140 Bj2000 Automatikgetriebe. Oder einen Link (finde nichts...
  2. W168 Vormopf Fensterheber

    W168 Vormopf Fensterheber: Hallo liebe Elch-Community ; Derzeit hat sich unser Elch ja dazu niedergerungen zu laufen und ich hab mich dann mal der Fensterheberproblematik...
  3. Seilzug von Fensterheber aus Führung gesprungen. Und nun?

    Seilzug von Fensterheber aus Führung gesprungen. Und nun?: Hallo alle zusammen, wie im Titel geschrieben ist mir an der Fahrertüre der Seilzug der Fensterheber aus der Führung gesprungen. Dadurch, dass...
  4. Nach Ölwechsel kommt Fehlermeldung HI

    Nach Ölwechsel kommt Fehlermeldung HI: Hallo zusammen, ich habe nun einen Ölwechsel bei MAC Oil machen lassen mit Shell Helix ÖL 10 w 40 es wurden 4,5 ltr Öl eingefüllt und der...
  5. Ölwechsel bei Kaltstartklackern?

    Ölwechsel bei Kaltstartklackern?: Ich würde gern einmal wissen, wie ich das Klappern beim Kaltstart abmildern kann. Wenn man den Wagen das erste Mal am Tag anlässt, ist es bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.