W168 Fensterheber

Diskutiere Fensterheber im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, zuerst mal ein freundliches "Hallo" und ich bin ehrlich gesagt sehr froh, dass ich diese Seite gefunden habe ! Mein Kiste: A140 Elegance...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Stefan1975, 12.02.2007
    Stefan1975

    Stefan1975 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo,

    zuerst mal ein freundliches "Hallo" und ich bin ehrlich gesagt sehr froh, dass ich diese Seite gefunden habe !

    Mein Kiste: A140 Elegance Baujahr 05/1998

    Bin mit das Auto eigentlich sehr zufrieden, Verbrauch ca. 7 l und ausser den Stabis war bisher eigentlich nix - fahre das Auto seit knapp 2 Jahren.

    Und jetzt mein Problem:
    Mein hinterer linker elektrischer Fensterheber geht nicht mehr - weder hoch noch runter. Es betrifft beide Knöpfe für das Fenster, also sowohl Fahrer, als auch beim Fondpassagier. Sicherung gecheckt und die ist ok.

    Nachfragen bei der Werkstatt: Wahrscheinlich brauche ich einen neuen Motor (der netto doch "nur" 240 Euros kostet - was wohl irgendwo dann bei 400 Euro endet !). Grund: Steurung wohl defekt und die hängt am Motor dran.

    Ich habe mir schon überlegt, ob es vielleicht nur ein Wackelkontakt ist, aber dazu muss ich wohl die Türverkleidung demontieren - hat das schon mal jemand selbst gemacht ? Da ist doch die Schutzfolie gegen Feuchte - wie ist das zu handhaben ?
    Bin für jeden Tip dankbar.

    Ach ja: Ich hab hier schon mal gesurft und bin über ein Problem gestossen, dass hier wohl einige hatten:

    defekter Scheibenwischmotor vorn und hinten
    defekte Heckscheibenheizung
    Betätigung des SW-Motors im Intervall wirft auch noch den Heckscheibenwischer an und SRS-Leuchte geht an

    Bei mir war wohl irgenwo ein Wackelkontakt, hat mich in der Werkstatt ganze 15 Euros gekostet !!!
    Der gleiche sagte mir aber auch die Geschichte mit dem Motor


    Danke und Gruss


    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flitzpieper, 12.02.2007
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Es wäre ja möglich das dir der Link hier (klick) weiterhilft. Wäre zwar ungewöhnlich das beide Fensterheber (Schalter) nicht mehr funktionieren....könnte aber auch eine Ursache sein ;)
     
  4. #3 BlackElk, 12.02.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Schalter als Fehlerursache kann man wohl ausschließen.

    Der Schalter in der Tür geht direkt aufs Tür-Steuergerät und der Schalter im unteren Bedienfeld (vorn) geht über CAN-Bus zum Türsteuergerät.

    Ist wohl vermutlich wirklich das Türsteuergerät, denn wenns die Sicherung wäre, würde auch die andere Seite nicht funktionieren, weil die ne gemeinsame Sicherung haben.

    Möglicherweise KÖNNTE die Kontaktfeder (im Sicherungshalter) defekt sein; da sitzt für jeden Zweig (links/rechts) eine separate im Sicherungshalter.

    Ansonsten wäre vielleicht auch noch ein Kabelbruch denkbar oder eine schlechte Kontaktstelle in der Türtrennstelle (im Faltenbalg zwischen B-Säule und Tür).
     
  5. #4 Stefan1975, 13.02.2007
    Stefan1975

    Stefan1975 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140
    Hi,

    danke für Deine sehr hilfreiche mail. Sicherungen habe ich gecheckt (mache ich immer als erstes !) und die sind ok.
    Sag mal, wo sitzt denn das Türsteuergerät - meine Autowerkstatt meinte, die sitzt direkt mit am Fensterhebermotor, ist also somit nicht separat erhältlich und das ganze kostet mich wohl läppische 240 Euros netto - worauf ich echt keinen Bock habe.

    Du sagst ausserdem, dass es evtl. auch die Kontaktfeder sein kann und die sitzt im Sicherungshalter - also unten im Beifahrerfussraum bei den anderen Sicherungen, oder jeweils separat in den Tür ? Da komme ich nicht ganz mit, da es nur eine Sicherung für alle Fensterheber gibt und die Heckscheibenheizung hängt ja auch mit dran.

    Wie kannste dann den Kabelbruch detektieren ? Wahrscheinlich nur mit nem Strommessgerät ?!

    Danke und Gruss

    Stefan
     
  6. #5 BlackElk, 13.02.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Deine Werkstatt hat recht, das Teil ist der "Fensterhebermotor".

    Sicherungen sind nur im Beifahrerfußraum.

    Heckscheibenheizung hängt NICHT mit dran.

    Sicherungen sind getrennt für vordere und hintere FH (also insgesamt 2; eine für vorne links und rechts, eine für hinten links und rechts).



    Spannung (Dauerplus, 2,5mm² rot/grün) am Türsteuergerät (FH-Motor) messen.....geht auch mit ner Prüflampe.
     
Thema:

Fensterheber

Die Seite wird geladen...

Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber ohne Funktion

    Fensterheber ohne Funktion: hallo zusammen, ich hab mir einen "Elch" von 1998 zugelegt. er ist top gepflegt und darum hab ich auf das problem mit dem fensterhebern nicht...
  2. Problem mit dem 4er Fensterheber.

    Problem mit dem 4er Fensterheber.: Hallo zusammen. Ich hab natürlich schon gesucht... Aber mein Problem gibt's glaub ich garnicht Ich habe mir vor einer Woche einen W168 Bj98...
  3. Schaltplan Fensterheber Schalter - verschiedene Ausführungen

    Schaltplan Fensterheber Schalter - verschiedene Ausführungen: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem zufriedener Besitzer eines Vaneo Bj. 2003, an dem noch ein paar Dinge zu richten sind. Mir geht es zuerst um...
  4. W168 Vormopf Fensterheber

    W168 Vormopf Fensterheber: Hallo liebe Elch-Community ; Derzeit hat sich unser Elch ja dazu niedergerungen zu laufen und ich hab mich dann mal der Fensterheberproblematik...
  5. Seilzug von Fensterheber aus Führung gesprungen. Und nun?

    Seilzug von Fensterheber aus Führung gesprungen. Und nun?: Hallo alle zusammen, wie im Titel geschrieben ist mir an der Fahrertüre der Seilzug der Fensterheber aus der Führung gesprungen. Dadurch, dass...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.