W168 Fensterheber

Diskutiere Fensterheber im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, ich konnte diese Woche ein Fenster nicht mehr "normal" schließen. Antippen, Fenster fährt hoch - und gleich wieder (ganz) runter....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 170CDIL, 12.08.2003
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Hallo,

    ich konnte diese Woche ein Fenster nicht mehr "normal" schließen. Antippen, Fenster fährt hoch - und gleich wieder (ganz) runter. Mehrfach durchexerziert. Schließlich bin ich auf der Taste geblieben (wie zum "Anlernen") und gut war's.

    Hat das schon mal jemand gehabt? Kann das mit der derzeitigen Hitze zu tun haben?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Fensterheber. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo,

    kommt schon mal vor, dass das Türsteuergerät sich aufhängt.

    Ansonsten muss, wenn die Batterie abgeklemmt war, auch neue eingelernt werden.

    Gruss Jogi
     
  4. #3 170CDIL, 13.08.2003
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Batterie war nicht abgeklemmt. Ansonsten wäre es ja klar gewesen.
     
  5. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo,

    würde mal schauen, ob dies nun öfter vorkommt und dann eventuell mal bei DC vorbei schauen, Stardiagnose anschliessen lassen, um zu sehen, ob im Fehlerspeicher etwas hinterlegt ist.

    Gruss Jogi
     
  6. #5 170CDIL, 13.08.2003
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Das mache ich erst wieder, wenn das Auto auseinanderfällt :-X

    Aber im Ernst, wenn ich bei meinem Autohaus in nächster Zeit schon wieder auf der Matte stehe, kriegen die bestimmt die Krise (ich übrigens auch).

    So langsam aber sicher fangen die bei Gewährleistung an zu mauern (Auto ist ja jetzt älter als 6 Monate). Letztes Mal wurde auch schon das Auto nicht gewaschen - dabei war es soooo dreckig :-X

    Aber beim ersten Assyst (ist in ca. 6.000 km soweit) werde ich mal darauf hinweisen. Dann können die auch gleich nach meinem Zündschloss schauen und vielleicht auch meinen knarrenden und quietschenden Fahrersitz richten...
     
Thema:

Fensterheber

Die Seite wird geladen...

Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. W168 Elektrische Fensterheber hinten nachrüsten

    Elektrische Fensterheber hinten nachrüsten: Hallo Freunde, Ich beabsichtige elektrische Fensterheber für meine A Klasse hinten nachzurüsten. Hat das schon mal jemand von euch gemacht? Wenn...
  2. T245 Schalter Fensterheber LINKS wie ausbauen

    Schalter Fensterheber LINKS wie ausbauen: Der Schalter für Fensterheber Fahrerseite ersetzen , wie ausbauen
  3. W168 Fensterheber - Motoren zu verkaufen ...

    Fensterheber - Motoren zu verkaufen ...: 10 € pro Stück ...
  4. W168 Schalter Fensterheber Classic

    Schalter Fensterheber Classic: Hin und wieder versagte der Schalter vom Fensterheber Fahrerseite,Classic mit 2 elektrischen Hebern.Ich habe den Schalter auseinandergenommen und...
  5. W168 Fensterheber

    Fensterheber: Bei meine W168 160er Bj. 2002 stottert der vordere Fensterheber auf der Fahrerseite, geht also nur mit wiederholtem Drücken je ca. 5 cm runter und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.