W169 Fensterkurbel hinten W 169 lösen

Diskutiere Fensterkurbel hinten W 169 lösen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Freunde ! Habe heute versucht, die Fensterkurbeln der hinteren Türen an einem W 169 abzuziehen. Bevor ich hier irgendwas beschädige, frage...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kuntke

    Kuntke Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz. Techniker
    Ort:
    nähe Erfurt
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo Freunde !

    Habe heute versucht, die Fensterkurbeln der hinteren Türen an einem W 169 abzuziehen.
    Bevor ich hier irgendwas beschädige, frage ich lieber mal nach, ob jemand diese Arbeit schon mal gemacht hat.
    Weder die früher verwendet Schraube hinter der Kurbelabdeckung in der Mitte ist vorhanden, noch eine kleine Stahlfeder ala VW Opel ist zu sehen.
    Wer kennt den Trick ?

    K.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falk

    Falk Guest

    Kann dir nur sagen wie es beim W168 ist. Dort muß man mit Schraubenzieher in Längsrichtung, also hinter dem Kurbelarm Richtung Kurbelwelle eine Art Spange drücken, die die Kurbel auf der Welle festhält. Ist beim W169 sicher genauso gelöst.
     
  4. Kuntke

    Kuntke Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz. Techniker
    Ort:
    nähe Erfurt
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Danke für Deine Antwort !
    Meistens ist es ja so, dass man über das ein oder andere scheinbar nicht lösbare Problem mal eine Nacht schlafen soll .
    Hat hier auch geholfen !
    Deine Beschreibung ist aber exakt richtig !
    Fensterkurbel auf 12 Uhr gestellt, mit einem Schraubenzieher den Verschluss zur Kurbelachse hin gedrückt und dabei die gesamte Kurbel abziehen.
    Durch den Druck auf den Kunststoffkeil werden die beiden Sperren aus der Nuth in der Achse gedrückt und die Kurbel wird frei .
    Vielleicht kann ich Dir ja auch irgendwann weiter helfen !

    Mit freundlichen Gruß

    K.
     
  5. #4 General, 09.12.2009
    General

    General Guest

    Kann es sein das die Beschreibung exakt passt, weil du einen W168 hast und nicht einen W169 ;)
    Irritiert ein wenig da im Titel steht "W169" dein Elch aber ein "W168 a170cdi" ist *kratz*
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fensterkurbel hinten W 169 lösen

Die Seite wird geladen...

Fensterkurbel hinten W 169 lösen - Ähnliche Themen

  1. Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W

    Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W: Hallo, wir haben einen A 140 gekauft der mahlende Geräusche beim Rollen macht. Radlager schließe ich fast aus, da sich das mahlende Rollgeräusche...
  2. Hintere Mittelkonsole demontieren A190

    Hintere Mittelkonsole demontieren A190: Liebe Elchfans, mein Elch ist mehrere Monate in Garage gestanden. Beim Anlassen war die Batterie fast leer aber das Auto ist doch angesprungen....
  3. Hinten aufbocken?

    Hinten aufbocken?: Hallo zusammen! Für den Stoßdämpferwechsel hinten muss man ja das Auto aufbocken, wenn man keine Hebebühne hat. In den Anleitungen dazu wird da...
  4. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  5. Zentralverriegelung klackert A 169 (170), Bj. 2005

    Zentralverriegelung klackert A 169 (170), Bj. 2005: Hallo, meine neuerstandene A-Klasse, die sich im übrigen super fährt, hat ein kleines Thema mit der Zentralverriegelung auf der Beifahrerseite:...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.