Fensterleiste/Chromleiste teilweise abgegangen, was tun?

Diskutiere Fensterleiste/Chromleiste teilweise abgegangen, was tun? im T245 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse T245 Forum; Hallo liebe Leute. Heute ist mir die Fensterleiste (Chromleiste) auf der Fahrerseite an der hinteren Tür abgegangen. Das passierte während der...

  1. #1 Arvenius, 22.06.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 145 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Hallo liebe Leute.

    Heute ist mir die Fensterleiste (Chromleiste) auf der Fahrerseite an der hinteren Tür abgegangen. Das passierte während der Autowäsche in einer Waschanlage. Nun ist die Leiste etwas verbogen, hat einen Knick drinnen und steht etwas ab (etwa 10 cm). *heul* *scheisse*


    Was soll ich nun tun? Soll ich die Leiste mit Sekundenkleber befestigen? Habt ihr irgendwelche Ideen? Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

  3. #2 iMotion, 22.06.2013
    iMotion

    iMotion Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    30
    Marke/Modell:
    '03er A190, Automatik
    Du wirst um den Kauf einer Neuen oder Gebrauchten nicht herumkommen. *spock*
     
  4. #3 Arvenius, 22.06.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 145 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Aber wenn ich die jetzt nur befestigen will?
     
  5. #4 iMotion, 22.06.2013
    iMotion

    iMotion Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    30
    Marke/Modell:
    '03er A190, Automatik
    Falls so, dann musst Du sie mit Gefühl gegen den Knick überbiegen, damit sie halbwegs wieder gerade ist und in der Flucht mit der Türe verläuft, und dann wieder einstecken.
     
  6. #5 Arvenius, 22.06.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 145 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Einstecken? Da ist nichts zum Einstecken ... glaube ich, habe zumindest nichts gefunden. Ich werde mal nachher schauen.

    Aber kann man das Ding denn mit Sekundenkleber befestigen?
     
  7. #6 iMotion, 22.06.2013
    iMotion

    iMotion Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    30
    Marke/Modell:
    '03er A190, Automatik
    finde ich den Namen des Klebers vielleicht ziemlich eindeutig, SEKUNDEN Kleber :-)

    Das wird nicht halten. Es gibt hammerfeste Kleber aus dem KFZ Bereich, aber das bekommst Du jetzt nicht.

    Noch hättest Du 40 Min Zeit, falls Du einen Baummarkt in der Nähe hast........

    Es gibt tesa Montageband, beidseitig klebend, das habe ich immer auf Vorrat zuhause, hält unglaublich gut!

    Tesa
     
  8. #7 Arvenius, 22.06.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 145 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Okay, verstehe.

    Solange kann es noch warten ...

    Aha, gut ... danke, das werde ich dann Montag mal suchen ... etwas ähnliches zumindest ... .
     
  9. #8 iMotion, 22.06.2013
    iMotion

    iMotion Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    30
    Marke/Modell:
    '03er A190, Automatik
    kaufe Dir genau DAS, es ist sehr, sehr gut, kostet nur umme 6, 7, 8 Euro.
    Dass Du vor dem Aufkleben die Flächen an Türe und Zierleiste sehr gut reinigst sollte selbstverständlich sein.
     
  10. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    29
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Das Tesa-Band ist ein guter Tipp, ich habe damit meinen Edelstahl-Ladekantenschutz auf dem hinteren Stoßfänger befestigt. Das war 2009 und hält immer noch sehr zuverlässig. Ist auch für den Außenbereich konzipiert und somit resistent gegen Wasser.
    Trotzdem würde ich es in Deinem Fall nur als Übergangslösung verwenden und mir bei Mercedes oder eBay eine neue Leiste besorgen. Auf Dauer sollte das die bessere Lösung sein.

    Gruß Thomas
     
  11. #10 Arvenius, 24.06.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 145 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Danke für die Kommentare. Ich werde es beizeiten ausprobieren, muss aber noch warten ... denn bin erst demnächst in D.
     
  12. #11 stroker, 26.06.2013
    stroker

    stroker Guest

    Achso ... app. neue Leiste kaufen; meine lösen sich regelmäßig nach einem Jahr wieder ab;
    ich bin schon Leistenkaufstammkunde bei Mercedes...
     
  13. #12 ElchFighter, 03.07.2013
    ElchFighter

    ElchFighter Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1

    Anhänge:

  14. #13 Arvenius, 29.11.2014
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 145 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Hallo liebe Leute.

    Ich habe heute 2 neue 'Fensterleisten' bei MB bestellt, die kommen so in 3 Tagen. Die werden übrigens 'Abdichtschienen' genannt und haben die Nummern: A1697351565 und A1697351665.

    Meine Frage ist: Wie nehme ich die alten ab und wie bringe ich die neuen rauf? *kratz* Soll bsp. die Fensterscheibe unten sein? Habt Ihr eine Idee? *koffein*
     
  15. #14 Arvenius, 08.12.2014
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 145 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Re an alle.

    Hat jemand eine Idee (siehe letzter Beitrag)? Ich nehme mal an, ich sollte die Fenster voll runter fahren. Und dann, einfach die Leiste abziehen? *kratz*
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Arvenius, 21.01.2015
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 145 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Hallo liebe Leute.

    Ich wollte jetzt am WE die 'Abdichtschienen' A1697351565 und A1697351665 an den Fenstern wechseln. Hat jemand eine Idee, wie man da vorgeht? *kratz*

    Danke für ein paar Ideen.
     
  18. #16 Arvenius, 04.02.2015
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 145 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Hallo alle.

    Ich habe die Abdichtschienen, kurz Fensterleisten (A1697351565 and A1697351665), jetzt ausgetauscht. Hier also eine kurze Anleitung:
    • Entferne das eine Ende von der Fensterleiste langsam und ohne allzu viel Kraft, wie in Foto 1 gezeigt. Foto 2 zeigt die Situation danach, nach dem Entfernen der Fensterleiste. Man sieht ganz deutlich die zwei Aufhängungen an beiden Enden (Foto 3: rechte Aufhängung). Übrigens lassen sich die zwei ein wenig drehen, was wahrscheinlich so sein muss.
    • Den ganzen oberen Teil der Tür, am Fenster, von Dreck befreien. Ich habe lediglich nur Wasser und eine weiche Papierserviette genommen.
    • Die neue Fensterleiste im umgekehrten Sinne wieder vorsichtig einfügen. Sehr wichtig dabei ist, dass das Ende der Fensterleiste mit der Türkante, die man in Foto 4 sieht, gut abschließt. Das führt dazu, dass der Gummi gut mit dem Fenster abschließt (Foto 5). Es kann eventuell ein kleiner Spalt <1mm auf beiden Seiten vorhanden sein. Apropos: Wenn man die Fensterleiste einsetzt, macht es "klick" an den 2 Aufhängungen, ein Zeichen dafür, dass die Fensterleiste damit gut in den Aufhängungen fest sitzt.
    • Jetzt mit etwas Kraft die Fensterleiste runter drücken. Achtung, die Tür sollte geschlossen sein, damit man keine allzu große Kraft auf letztere ausübt.
    Das war's! Übrigens, ich habe nur meine Finger benutzt und kein Werkzeug. Man hat mit den Fingern halt ein besseres Gefühl, wenn es um angewandte Kräfte geht. Diese Fensterleisten können sich ganz schnell verbiegen ... .
     

    Anhänge:

    backfisch und tombxr gefällt das.
Thema: Fensterleiste/Chromleiste teilweise abgegangen, was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w245 fensterleiste

    ,
  2. mercedes w245 zierleisten austauschen

    ,
  3. mercedes zierleisten austauschen

    ,
  4. gummileisten mercedes lose,
  5. w204 fensterleisten ausbauen,
  6. w204 fensterleiste ausbauen,
  7. mercedes w245 fenster abdichtschine,
  8. chromleiste mercedes b klasse w 245,
  9. w245 zierleisten hinteres fenster,
  10. w245 abdichtschiene,
  11. w245 zierleisten tür,
  12. b klasse scheibengummi,
  13. fensterzierleisten w245,
  14. zierleiste b-klasse w245,
  15. mercedes b-klasse zierleisten,
  16. b klasse zierleiste fenster,
  17. fensterzierleiste lose mercedes,
  18. fensterleiste b klasse,
  19. w176 fensterleiste ausbauen,
  20. mercedes b 180 leiste tür fenster entfernen,
  21. mb w245 chromleisten abbauen,
  22. Fenster Schacht leiste w245,
  23. mercedes b200 zierleisten ,
  24. MercedesBenz b200 w245 bj.2009 oben Fenster leiste links hinten,
  25. b180 fenster zierleiste
Die Seite wird geladen...

Fensterleiste/Chromleiste teilweise abgegangen, was tun? - Ähnliche Themen

  1. W169 3-Türer Fahrertür rostet - was tun!?

    W169 3-Türer Fahrertür rostet - was tun!?: Hallihallo, ich fahre einen W169 3-Türer von 2008. Im Rahmen von Rückrufaktionen wurde scheinbar die Beifahrertür sowie die Heckklappe getauscht,...
  2. A180 CDI Bj. 2005 Klimanlage kühlt nicht...was tun ?

    A180 CDI Bj. 2005 Klimanlage kühlt nicht...was tun ?: Hallo an alle, bei meinem A 180 CDI (W169) v. 2005 kommt keine kalte Luft bei Einschalten des Ventilators, egal wie ich den Taster (AC-off)...
  3. Schlüssel verloren-Was ist zu tun

    Schlüssel verloren-Was ist zu tun: Hallo liebe Freunde der A-Klasse, Seit ein paar Tagen suche ich - zunehmend verzweifelt - nach der Lösung für ein Problem. Vielleicht könnt ihr...
  4. Domlager teilweise oder komplett austauchen

    Domlager teilweise oder komplett austauchen: Hallo Elchfans, mein Domlager macht geräusche beim lenken. Ist es möglich um nur das Lager zu wechseln? Sonst musste ich das ganze Teil...
  5. Mein 160 CDI fängt in unregelmäßigen Abständen an zu nageln und geht teilweise aus

    Mein 160 CDI fängt in unregelmäßigen Abständen an zu nageln und geht teilweise aus: Hallo Zusammen: Bei meinem A 160 CDI (260.000 km) tritt seit einiger Zeit folggendes Problem auf: Start - Motor läuft rund. In unregelmäßigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden