Allgemeines Fernlicht

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von jemmy, 29.05.2010.

  1. jemmy

    jemmy Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    letzte Woche wurde von einem Bekannten die rechte Birne für's Abblendlicht ausgetauscht ( war defekt ). Seitdem ( jetzt erst bemerkt ) schaltet sich , statt nur des Abblendlichtes, immer das Fernlicht mit ein !
    Also Schalter steht auf "Abblendlicht" , aber Symbol für Fernlicht leuchtet in der Konsole mit auf und alle Lampen brennen!
    Umschalten per Hebel auf Fernlicht geht also nicht, ist ja eh' schon an !
    Lichthupe, Blinker, Scheibenwischer- alles funktioniert normal- kann also nicht der Hebel sein !

    Hat jemand vielleicht eine Idee was das sein könnte ? Ich kann ja nicht mit Standlicht oder ewig mit Fernlicht fahren ...
    Kann es einen Zusammenhang mit dem Austausch der Birne haben oder ist das ein blöder Zufall ?

    Danke für einen guten Tip !

    Jemmy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 29.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was hast du für einen Elch und was hast du für eine Lanpe eingebaut?

    Also jetzt nicht mit A-Klasse und Glühlampe für das Abblendlicht kommen.

    wir genötigen schon das Baujahr bzw. die Ausführung und den genauen Typ des Leuchtmittels!
     
  4. jemmy

    jemmy Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also Baujahr ist 1998 , A 140 , 168 .
    Welches Leuchtmittel er eingebaut hat weiß ich leider nicht...
    Ich selbst bin ja blond und habe keine Ahnung davon, ich erhoffe mir nur einen Tip - ob's eben am Austausch gelegen haben kann ( Kabel verwechselt oder was weiß ich ) oder ob's ein dummer Zufall ist und doch der Kombischalter sein kann ?

    Sicherungen habe ich überprüft ...sind auch keine - wie hier oft beschrieben- Sicherungen neben dem Schalter Fahrerseite, sondern nur im Batteriefach Beifahrerseite...

    Jemmy
     
  5. #4 blaubenz, 29.05.2010
    blaubenz

    blaubenz Elchfan

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W 168
  6. .marti

    .marti Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker SHK
    Ort:
    Alzey/Worms
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj. 03/2003
    War bei meinem auch schon......da war es allerdings der gesamte Hebel da am Lenkrad.
     
  7. #6 Mr. Bean, 29.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du hast also einen Premopf. Der hat im Radhaus eine Klappe als Zugang zu den Lampen. Am besten schlägst du das Rad zur Linken Seite ein, nimmst den Wagenheber und hebst den Wagen Rechts an. Dann kommst du prima an die Öffnung. Du löst die 3 Hebelverschlüsse und entfernst die Klappe. Dann löst du den Stecker wieder von der Lampe. Nun schaust du nach, ob sich das Verhalten geändert hat.
     
  8. #7 Blechnase, 29.05.2010
    Blechnase

    Blechnase Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A160 Schalter
    War bei meinem der Lenkstockhebel.Ich hatte Dauerfernlicht.
     
  9. #8 Mr. Bean, 30.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Man sollte erst einmal bei der REp ansetzen.

    Wäre schon ein Zufall, wenn beim Einsetzen der neuen Lampe plötzlich diese Funktionsstörung aufgetreten ist.
     
  10. jemmy

    jemmy Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke an alle, ich gebe das so weiter und werde berichten sobald jemand Zeit hat mir zu helfen und zu basteln...

    Der Hebel wird's nicht sein, funzt ganz normal bei allen anderen Funktionen , Birnen sind alle ok ( leuchten ja ;-) nur eben anstatt nur 2 Lampen bei Abblendlicht direkt alle 4 ...

    Daher die Vermutung dass beim Auswechseln der Glühbirnen irgendwas schief gelaufen ist ( Rückfahrlicht geht übrigens auch nicht obwohl Birne und Sicherung ok sind )

    Jemmy
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Es ist der Kombihebel!

    Was soll beim Einsetzen von Birnen den kaputt gehen, dass es so eine Störung gibt?
    Das ist unrealistisch!

    Und gleichzeitig ist es ja vermutlich gar nicht aufgetreten:
    Nur innerhalb einer Woche ;).

    gruss
     
  12. #11 Mr. Bean, 30.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja: Die Frage habe ich mir auch sofort gestellt. Aber von hier aus muß man bei sochen Dingen auch von unmöglichen Dingen ausgehen. Deshalb die Bitte, am Beginn des Ganzen wieder anzufangen.

    Ein defekt am Hebel/Lichtmodul ist natürlich auch möglich und kann zufällig zur "gleichen" Zeit auftreten.
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wie schon gesagt: Zur gleichen Zeit ist wirklich komisch, innerhalb einer Woche, ist nicht mehr komisch ;).

    Und ein defekter Kombihebel, der dauerhaft das Fernlicht anmacht ist doch alles andere als ungewöhnlich. Man kann auch Standartfehler sagen.

    gruss
     
  14. jemmy

    jemmy Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt recht, es ist der Kombischalter/Hebel...
    Wir haben jetzt vorrübergehend das Fernlicht "ausgeknockt" bis der neue Hebel da ist und eingebaut werden kann...Abblendlicht braucht man ja doch öfter als Fernlicht !
    Achse hinten links rappelt auch schon bei jedem Schlagloch- ich seh' schon, da habe ich mir scheinbar eine schöne Dauerbaustelle zugelegt *mecker*

    Jemmy
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 allgäu-blitz, 01.06.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    herzlich willkommen im Club!!! Das mit der Baustelle trifft die Sache auf den Kopf. Hier ist genügend Lesestoff im Forum vorhanden. Der Elch ist eine Meisterleistung, es ist für mich immer wieder eine Freude, wenn auch andere Autohalter betroffen sind. Ich war schon der Meinung ein "Montagsauto erwischt zu haben, weiß jetzt aber, daß der Kalender in Rastatt nur Montage aufweist, außer es kommt ein Feiertag. LOL
     
  17. #15 Hayaman, 01.06.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Ach, nicht jammern!! *LOL*

    Was hättet ihr schon sonst gemacht?

    Nur aufm Sofa gelegen, Chips reingestopft und Bier gesoffen *party*

    So habt ihr eine SINNVOLLE Beschäftigung und die Wirtschaft wird auch angekurbelt! *thumbup*
     
Thema: Fernlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes vaneo immer fernlicht

    ,
  2. a klasse fahr und fernlicht funktionieren nicht

Die Seite wird geladen...

Fernlicht - Ähnliche Themen

  1. Fernlicht Problem / Lichtsensor & Tagfahrlicht Frage

    Fernlicht Problem / Lichtsensor & Tagfahrlicht Frage: Hallö und sö :-) Erstmal zum Problem : seid gestern geht mein "Fernlicht bzw. Lichthupe" nicht mehr zuschalten. Kann man irgendwie Überprüfen, wo...
  2. Kombihebel Fernlicht

    Kombihebel Fernlicht: Hallo zusammen, mein kleiner Elch (Mopf) fährt beim Einschalten vom Abblendlicht dauerhaft mit Fernlicht, in der "Normalstellung" des Hebels ist...
  3. Fernlicht & Lichthupe geht nicht

    Fernlicht & Lichthupe geht nicht: Hallo an alles Elchfans, habe folgendes Problem. An meinem A210 funktioniert das Fernlicht und die Lichthupe nicht mehr. Lenkstockschalter wurde...
  4. Beim blinken Fernlicht, Lichthupe ?!

    Beim blinken Fernlicht, Lichthupe ?!: Hallo, wir fahren seit paar Wochen den W168, meine Frau ist super zufrieden und ich auch. Alle top, bis auf eine Sache die uns jetzt erst...
  5. Fernlicht

    Fernlicht: und auf ein Neues. Gestern Abend musste ich noch die Birne für das Abblendlicht ersetzen. Mit etwas mehr Wissen klappt das beim nächsten mal auch...