W168 Fernlichtschalter ohne Funktion

Diskutiere Fernlichtschalter ohne Funktion im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Gemeinde, heute morgen hatte ich ein merkwürdiges Erlebnis mit meinem Elch !! *mecker* Hatte wie gewohnt das Licht eingeschaltet (...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Hallo Gemeinde,

    heute morgen hatte ich ein merkwürdiges Erlebnis mit meinem Elch !! *mecker*

    Hatte wie gewohnt das Licht eingeschaltet ( Abblendlicht Stellung 2 ), Schalter zusätzlich gezogen - Nebelscheinwerfer vorne EIN - hinten war keine Nebelschlußleuchte an !!
    Als dann die Strecke frei war, wollte ich das Fernlicht einschalten, also den Kombischalter nach vorn gedrückt - nichts geschieht !! *kratz*

    Schalter wieder zu mir gezogen, Lichthupenfunktion war O.K. !! Schalter wieder nach vorn - der 2. Versauch - NÜSCHD !! :o *kratz* :o

    Licht komplett AUS - alles wieder wie gehabt ein - Stufe 2 und die Nebels ...
    Und alles war wieder in Bester Ordnung !! *ulk*

    Hatte schon mal jemand so nen Fehler, bzw. kann mir jemand sagen was der Joke wieder Mal soll !?

    Für Tip's aller Art, bin ich sehr dankbar !!

    Gruß Pacini
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    H A L L O !!

    Sagt bloß - das ich der Erste und Einzige mit dem Fehler bin !!?

    Pacini
     
  4. #3 stroker, 02.12.2006
    stroker

    stroker Guest

    hm, also ich höre von einem derartig seltsamen problem zum ersten mal...

    aber ohne stromlaufpläne kann ich nichts dazu sagen ... als erstes solltest du mal
    die sicherungen checken (wenn du es nicht schon gemacht haben solltest) ...
     
  5. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Hallo,

    Hmmm - Sicherungen, nee scheiden aus !! *kratz*

    Ich denke da eher an den Kombischalter oder Steuergerät !? Lichthupe ging ja - nach dem EIN / AUS schalten war ja eh wieder alles wie gewohnt !!

    War echt komisch !! :o

    Sonst noch jemand ne gute Idee !?

    Pacini
     
  6. #5 Bass-Elch, 02.12.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Das klingt eher so, als hätte das Lichtmodul nicht erkannt, dass du das Abblendlicht eingeschaltet hattest.
    Das Fernlicht (nicht Lichthupe) funktioniert nur, wenn das Abblendlicht eingeschalten ist.
    Am besten du beobachtest das mal.
    Wenn der Kombihebel kaputt geht, dann ist es immer so gewesen, dass die Lichthupe beim blinken aufgeleuchtet hat.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 schnudel6, 02.12.2006
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Ich denke mal Du hast das länger nicht benutzt. In dem Bereich kann auch Staub zu einem ungereimten Kontakt führen.

    @funkenmeister
    ich nötige Dich mal zu ner Antwort ;D
    Ist es richtig das das Fernlicht auch per Wiederstandsgröße wie der Blinker geschaltet wird?


    Dann müsste ich mit meiner Vermutung im Bereich des möglichen liegen.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke auch, dass die Ursache im Kombischalter zu suchen ist und dass es nur Zufall war, dass es nach dem Licht aus, Licht wieder an dann funktioniert hat. Also entweder Verschmutzung oder Wackelkontakt im Schalter als Ursache.

    gruss
     
Thema:

Fernlichtschalter ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

Fernlichtschalter ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber ohne Funktion

    Fensterheber ohne Funktion: hallo zusammen, ich hab mir einen "Elch" von 1998 zugelegt. er ist top gepflegt und darum hab ich auf das problem mit dem fensterhebern nicht...
  2. W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion

    W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion: Ich habe bei einem A150 W169 von 2007 seit kurzem das Problem, dass sporadisch die o.a. Fehlermeldung auftaucht. Typischerweise ist die Meldung...
  3. Wer kann mir die Funktion des Nockenwellensensors erklären?

    Wer kann mir die Funktion des Nockenwellensensors erklären?: Hallo, ich hatte vor ein paar Tagen ein Problem mit meiner A-Klasse. Alle Symptome haben nach Luftmassenmesser geschrien. (Auto geht im Stand...
  4. W168 Spiegelheizung ohne Funktion

    Spiegelheizung ohne Funktion: Guten Tag, bei mir geht die Spiegelheizung nicht. Ich habe die Sicherungen angeschaut und das Relais schein auch zu funktionieren. Schaue ich...
  5. Innenraum Bläser ist plötzlich ohne Funktion

    Innenraum Bläser ist plötzlich ohne Funktion: meinem W169 Avantgard Bj2005 besitzt Thermotronic bzw. die Klimaautomatic. Ich fahre das Auto fast nur am Wochenende. Als ich letztes mal fahren...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.