W168 Feuchtigkeit unter der Fußmatte

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Otto Greif, 10.08.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Otto Greif, 10.08.2007
    Otto Greif

    Otto Greif Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Graveur
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A-140 (W-168)
    Hallo bin zum erstenmal im Forum,

    bei meinem W-168 ist es auf der Fahrer - u. Beifahrerseite ziemlich
    feucht unter dem Teppich.
    Problem nur im Sommer bei Betrieb der Klimaanlage.

    Möglicherweise Kondensat aus der Klimaanlage ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkenmeister, 10.08.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Ich denke das die Kondenswasserabläufe entweder zusitzen oder was unwarhscheinlicher ist herausgesprungen sind.

    Das Kondenswasser kann icht abfließen, sammelt sich im Heizungskasten und überfüllt diesen. Das Wasser läuft dann an den unterschiedlichsten Stellen in den Inneraum.

    Gruß Funki
     
  4. #3 Otto Greif, 12.08.2007
    Otto Greif

    Otto Greif Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Graveur
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A-140 (W-168)
    Danke für den Tipp !

    Werde mal versuchen ob ich da irgendwie rankomme
     
  5. Äppi

    Äppi Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hatte ich bei meinem Vaneo auch. Denke das ist ähnlich. Bei mir ist durch das Wechseln der Getriebeseilzüge der Schlauch abgerissen. Der befindet sich beim Vaneo in der mitte, da wo der Beifahrer seinen linken Fuß (normalerweise) hat hinter der Verkleidung. Ist nicht so einfach dran zu kommen, hatte vorne ziemlich viel ausgebaut obwohl ich schon Termin in der Werkstatt hatte. Mich dann aber selbst drangegeben und den abgerissenen Schlauch gefunden und wieder neu befestigt, jetzt ist es wieder trocken.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Feuchtigkeit unter der Fußmatte

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit unter der Fußmatte - Ähnliche Themen

  1. Befestigung von Fußmatten am Fahrersitz

    Befestigung von Fußmatten am Fahrersitz: Ich habe mir über die Bucht orginal Fußmatten mit den Befestigungsösen gekauft. Diese Plastikhalter mit den offenen Ösen habe ich gebraucht auch...
  2. W169 BRABUS Felgen Monoblock A, Antenne, Fußmatten, Kofferraummatte

    BRABUS Felgen Monoblock A, Antenne, Fußmatten, Kofferraummatte: Wär hat Interesse? Einfach über die Ebaykontaktdaten melden....
  3. W168 Verkaufe einen Satz (3 teilig) BRABUS Velours Fußmatten mit echter roter Lederkannte

    Verkaufe einen Satz (3 teilig) BRABUS Velours Fußmatten mit echter roter Lederkannte: Verkaufe einen Satz (3 teilig) Velours Fußmatten mit echter roter Lederkannte von BRABUS für den W168 kurze Version incl. Befestigungshalter für...
  4. T245 W245 - Suche gerippte Original Fußmatte Fahrer

    W245 - Suche gerippte Original Fußmatte Fahrer: Suche gerippte Original Fußmatte Fahrerseite. Muss nicht neu sein, guter gebrauchter Zustand passt. Angebot bitte per PN. Chris
  5. Feuchtigkeit am Luftdrucksensor normal?

    Feuchtigkeit am Luftdrucksensor normal?: Hallo, habe vorhin und vor ca. 2Tagen den Luftdrucksensor ausgebaut und jedesmal war an diesem Sensor gelbliches Wasser. Ist das normal?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.