W168 FFB Nachrüsten

Diskutiere FFB Nachrüsten im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! HAbe mir bei ebay eine FFB gekauft und eure Einbauanleitung dazu verwendet, da die beiliegende nur allgemein ist. Ist eigentlich alles...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 michih26, 18.02.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Hallo!

    HAbe mir bei ebay eine FFB gekauft und eure Einbauanleitung dazu verwendet, da die beiliegende nur allgemein ist.
    Ist eigentlich alles super gelaufen, funktioniert aber nicht!!!

    Mir ist nicht klar, ob ich eine Kompressorsteuerung für die ZV habe oder nicht?
    Dann steht da noch irgendwas vonwegen: wenn sie einen Kompressor haben, durchtrennen sie das kleine Kabel am Steuergerät?!?!?!

    Wo könnte nun der Fehler liegen?

    Bitte um HILFE!!!
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Darin, dass du die beiligende Einbauanleitung noch nicht vorschriftsmäßig verbrannt hast.

    Hast du die Anleitung erfolgreich verbrannt (allerhöchstens darfst du den Teil überleben lassen, der die grundlegende Kabelbelegung des FFB-Steuergeräts beschreibt -- also wo Plus, wo Minus usw. dran gehört), liest du eine der hier veröffentlichten Einbauanleitungen, z.B. die hier für Mopf-Elche: http://www.mirko-doelle.de/?pagename=Elch-FFB

    Und lass den Kompressor in Ruhe! Der hat nichts damit zu tun.

    Viele Grüße, Mirko

    P.S: Die Suche hätte übrigens ähnliches zutage fördern müssen.
     
  4. #3 michih26, 18.02.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Erstmals herzlichen DANK!
    An und für sich hab ich alles so gemacht, mit der Ausnahme, dass ich die Blinker weggelassen hab!!
    Ist das ein Problem?
    Das System funktioniert einfach nicht und die ZV geht nun auch nicht mehr, lässt sich nur mehr die jeweilige Tür einzeln aufsperren?!?!?
    Weiß nicht mehr weiter!!
    Lg Michi
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Tja, da scheinst du was falsch verkabelt zu haben.

    Ohne zu wissen, was du da verkabelt hast, ist dir leider nicht zu helfen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. #5 michih26, 18.02.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Mittlerweile sperrt die FFB, allerding nur auf, nicht zu.
    Die Verkabelungen hab ich alle nochmal kontrolliert und nachgemessen, passt alles!
    Wer weiß, was da sonst noch sein könnte?
    Vielleicht das Steuergerät eine Fehlfunktion?
    Mfg Michi
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Unwahrscheinlich.

    Beschreib doch bitte mal genau, was du wo angeschlossen hast und welche Anschlüsse deiner FFB-Steuereinheit was wann kurzschließt/schaltet. Dann kann ich das mal nachvollziehen und dir evtl. auch sagen, wo der Haken ist.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. #7 michih26, 19.02.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Kabel rot und schwarz an Dauerplus und Masse vom Radio usw. Alles wie bei eurer Anleitung super beschrieben. Nur die Kabel für die Blinker hab ich weggelassen. Ich möchte nur, dass das Fahrzeug auf und zu sperrt, dann bin ich schon zufrieden, ohne viel schnick schnack!
    Sperrt jetzt nur auf, wenn das Fahrzeug geschlossen ist (zuerst muss ich allerding auf der Fernbedienung auch auf "zu" drücken) !!!
    Sonst sperrt sich das Fahrzeug nur mit dem Schlüssel zu?
    Lg
     
  9. #8 Besolder, 19.02.2008
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Hast du auf "Massegesteuert" umgeschaltet??

    Bei meiner nachrüst FB gab es dafür einen Jumper.

    Welche hast du denn gekauft?? Hast du einen Link oderso??

    Habe schon mehrere eingebaut, gab eigentlich nir Probleme, aber mit diesen spärlichen Informationen lässt sich leider auch nicht viel sagen!!
     
  10. #9 Bass-Elch, 19.02.2008
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Ich habe mal eine von Ebay verbaut (nicht mein Elch), die hat mich schier wahnsinnig gemacht.
    Das Steuergerät der FFB ließ sich durch manuelles auf oder zu schließen komplett durcheinander bringen, so dass mit der FFB gar nix mehr ging. *rolleyes*

    Wenn ich dann den umgekehrten Zustand hergestellt habe (also von auf nach zu oder umgekehrt) dann ging wieder alles.

    Vielleicht spinnt deine ja auch so rum. *kratz*

    MfG
    Andreas
     
  11. #10 michih26, 21.02.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Meine ist von ebay (ck carworld - mucola glaub ich)!
    Wüsste nicht, wo man da auf Massegesteuert umschalten kann, da ist nichts!
    Lg
     
  12. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Also, wir brauchen von dir den "Schaltplan" deiner FFB -- also die genannte Grafik, wo drauf steht, welches Kabel wofür gut ist.

    Dann wäre es gut, uns zu sagen, welche Einbauanleitung du überhaupt befolgt hast, damit wir nen Hinweis darauf bekommen, was du wie wo angeschlossen hast. Du kannst natürlich auch stattdessen beschreiben, welches Kabel der FFB du mit welchem Kabel hinter'm KI verbunden hast -- das ist ohnehin empfehlenswert, da du beim Rausschreiben der Kabelbelegungen gleich nochmal kontrollierst, ob du nicht evtl. ein falsches Kabel erwischt hast.

    Viele Grüße, Mirko
     
  13. #12 michih26, 04.03.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Hallo!
    Habe die Einbauanleitung dieser Hompage verwendet!
    Werde den Elch gegen Ende der Woche nochmal auseinandernehmen und die Verbindungen kontrollieren!
    Lg
     
  14. #13 michih26, 14.03.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Hallo Leute!
    Mittlerweile sperrt die FFB auf auch nur mehr gelegentlich!
    Habe nun endlich wieder mal Zeit, den Problemen endlich auf den Grund zu gehen:
    Beiliegende Einbau-Anleitung hab ich eingescannt,kann ich euch auf Wunsch mailen!
    Habe mich an eure und an jene Einbauanleitung von Mirko-Doelle.de gehalten (unter Berücksichtigung der mitgelieferten).
    Rot und Schwarz an Dauerplus und Masse beim Radio laut Elchfans.de.
    Gelb und gelbschwarz an Masse.
    Das gelbe und gelb/schwarze Kabel auf Masse.
    Das weiße Kabel kommt an das dünne schwarze am rechten KI-Stecker (ZV zu), das weiß/schwarze an das dünne blaue (ZV auf).
    Verbindungen wurden nachgemessen und alle in Ordnung.
    Relais in der FFB-Box schalten auch, leider lässt sich das Auto trotzdem nur gelegentlich aufsperren, nie zusperren.

    Also, bitte wer kann mir da weiterhelfen, weiß keinen Weg mehr!!!
    Lg Michi
     
  15. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hi Michi,

    wie hast du denn die Kabel der FFB mit dem Kabelbaum verbunden? Hoffentlich nicht mit Stromdieben -- weil wenn doch, sind die des Wurzels Übel.

    War bei mir auch so, FFB ging nur noch sporadisch. Dachte das Mistding ist hinüber, hab mir ne neue gekauft. Pustekuchen, es war nur ein Stromdieb, der nur noch hin und wieder Kontakt hatte. Also Kabel noch mal ab, durchgeschnitten, Schrumpfschlauch drüber, alles verlötet und dann mit dem Schlauch isoliert.

    Seit dem hat mich die FFB nicht wieder im Stich gelassen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  16. #15 michih26, 15.03.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Ja, sind alles Stromdiebe!!
    Von den Kabelfarben her wie ich alles zusammengeschlossen habe, müsste sonst alles passen, oder was meinst du?
    Aber dann müsste die ZV doch aufsperren auch manchmal!?
    Lg Michi
     
  17. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Nein, auf und zu sind zwei verschiedene Kabel (dünn-schwarz und dünn-blau). Wenn der eine Stromdieb noch guten Kontakt hat, der andere aber eben nur bei Vollmond, tritt genau das von dir beschriebene Problem auf.

    Verlöte die Kabel, dann hast du Ruhe. Stromdiebe sind nicht wirklich eine Lösung.

    Viele Grüße, Mirko
     
  18. #17 michih26, 16.03.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Herzlichen DANK, Großmeister Mirko!!! ;)
    Es waren tatsächlich die Stromdiebe!*thumbup*
    Habe jetzt alles mit Stecker und löten hingekriegt, läuft einwandfrei, super!
    Habe jetzt nur noch ein kleines Problem mit der Beleuchtung des KI´s:
    seit meinem letzten Zusammenbau ist die Beleuchtung des Drehzahlmessers und der Tankanzeige ausgefallen und manchmal auch eine Hälfte des Tachos.
    Wenn man am KI rüttelt oder draufklopfst geht wieder alles, bis auf Tankbeleuchtung!
    Hast du eine Idee? Oder soll ich ein neues "Thema" aufmachen
    Lg Michi
     
  19. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Nenen, das können wir noch hier abkaspern.

    Da haben sich wohl die Glühbirnen etwas gelockert. Nimm das KI noch mal raus und schau dir von hinten mal diese schwarzen Knubbel an. Dahinter verbirgt sich die Beleuchtung. Einfach die Knubbel rausnehmen (ich glaube das ist ein Bajonettverschluss) und dann kommst du an die Birnchen ran. Bei denen mit Wackelkontakt hat sich wahrscheinlich der Verschluss gelöst, und das hinter der Tankanzeige scheint kaputt zu sein. Ist ein Pfennigartikel, kannst du beruhigt einfach bei Mercedes um die Ecke kaufen -- da passen sie dann wenigstens auch.

    Hier mal ein Bild, auf dem man die Abdeckungen der Glühbirnen erkennen kann:
    [​IMG]

    Viele Grüße, Mirko
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 michih26, 17.03.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Hey, danke, werd das mal versuchen!
    Lg Michi
     
  22. #20 michih26, 24.03.2008
    michih26

    michih26 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Besten Dank!
    Funktioniert wieder alles!
    Aber mein KI sieht von hinten etwas anders aus?! Ist dein Bild vom Mopf???
    Lg Michi
     
Thema: FFB Nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elch zv steuergerät

Die Seite wird geladen...

FFB Nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo

    Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo: Hallo Ich habe von einem Bekannten ein Abdeckrollo für A-Klasse W168 bekommen. Es lag bei ihm nur rum und darum hat er es mir gegeben. Nun meine...
  2. W168 geht nicht mit der FFB auf

    W168 geht nicht mit der FFB auf: Moin moin, Hab mal ne (evtl. dumme) Frage. hab gestern mein auto mit der fernbedienung abgeschlossen, und wollte heute morgen den benz aufmachen...
  3. Anhängerkupplung nachrüsten

    Anhängerkupplung nachrüsten: Hallo allerseits, hat hier schon mal jemand eine Anhängerkupplung an seinem Elch nachgerüstet ? geht das ohne weiteres ? Was braucht man, was muss...
  4. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
  5. Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2

    Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2: Hallo Ich würde gerne in einen Vormopf W169 mit NTG2 ein NTG2.5 einbauen. Ist das möglich, dass auch dann alles so funktioniert wie es soll ? Was...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.