W168 Flugrost nach dem Winter

Diskutiere Flugrost nach dem Winter im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo zusammen, nachdem der Winter ja ziemlich lange gedauert und auf den Straßen viel Streusalz zum Einsatz kam, hat mein silberner Elch so...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. STRIKE

    STRIKE Elchfan

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L
    Hallo zusammen,

    nachdem der Winter ja ziemlich lange gedauert und auf den Straßen viel Streusalz zum Einsatz kam, hat mein silberner Elch so unschöne Rostfleckchen an den Zierleisten und am Lack. Nun meine Frage: ist das nur durch Polieren rauszubekommen oder gibts da auch was anderes? Polieren möcht ich ihn eigentlich noch nicht, da ich ihn erst im Oktober letzten Jahres neu gekauft habe. Beim vorherigen in Tiefseeblau ist mir das gar nicht so aufgefallen, aber beim silbernen stört es mich schon. Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet.

    Grüße

    Strike
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Flugrost nach dem Winter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Webking, 23.04.2004
    Webking

    Webking Guest

    Könnten es nicht helle Teerspritzer sein?
    Kann genau wie Rost aussehen.
    Einfach mit Reinungsbenzin nach dem Waschen entfernen.
     
  4. #3 Joe Cool, 24.04.2004
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Hallo zusammen,

    für Chrom-, Alu-, & Edelstahlteile kann ich "Nevr Dull" empfehlen. Ist eine getränkte Watte und liefert wieder glänzende Teile. Wird von mir auch fürs Motorrad verwendet. Eine Dose kostet so um die 4,-- Euro und hält fast ewig.


    Grüße

    Joe Cool
     
  5. #4 Crazyhorst, 24.04.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    *thumbup*
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flugrost nach dem Winter

Die Seite wird geladen...

Flugrost nach dem Winter - Ähnliche Themen

  1. W169 Flugrost auf den Bremsscheiben?

    Flugrost auf den Bremsscheiben?: Hi, Im November des letzten Jahres hab' ich nach dem Ableben meines Lancia die Automarke erstmals gewechselt und bin zum Freundlichen geangen...
  2. W414 Flugrost

    Flugrost: Hallo Vaneo - Gemeinde bei der Wagenpflege mußte ich leider feststellen das unserer silberner Vaneo im unteren Drittel der Türen kleine Rostpunkte...
  3. W168 Flugrost

    Flugrost: Hallo Leute Habe gestern bei meinem Elch den Frühlingsputz durchgeführt. Als ich ihn dann gewaschen habe, entdeckte ich sehr viele kleine orange...
  4. W168 Flugrost an Bremsscheiben normal?

    Flugrost an Bremsscheiben normal?: Hallöle, bei meinem elch (W169) bildet sich bereits nach 1-2 h Standzeit Flugrost an allen Bremsscheiben, was dann nach beim ersten Bremsen nach...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden