Fondleuchte einschalten

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von elchiee, 29.10.2011.

  1. #1 elchiee, 29.10.2011
    elchiee

    elchiee Elchfan

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    13
    Ausstattung:
    -Elegance -Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A170 CDI Langversion
    Hallo,
    in meinem W168 ist eine Fondleuchte eingebaut, ich weiß aber nicht, wie man sie einschalten kann. Einen Schalter dafür habe ich nicht.
    Oder hat diese Lampe jeder und der Schalter ist Sonderausstattung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BCE1992, 29.10.2011
    BCE1992

    BCE1992 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A 140 (168)
    also wenn es die ist, die im Dachhimmel über den Kopfstützen ist, dann geht die dann an, wenn die Tür aufgeht ;)
     
  4. #3 elchiee, 29.10.2011
    elchiee

    elchiee Elchfan

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    13
    Ausstattung:
    -Elegance -Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A170 CDI Langversion
    Ok, dann ist sie wohl durchgebrannt.
     
  5. #4 w168012002, 29.10.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    einen Schalter nur für hinten gibt es nicht, das geht alles über den vorderen Schalter bzw .über die Türkontaktschalter

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. #5 elchiee, 29.10.2011
    elchiee

    elchiee Elchfan

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    13
    Ausstattung:
    -Elegance -Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A170 CDI Langversion
    Es scheint wohl einen gegen Aufpreis zu geben:
    [​IMG]
     
  7. #6 w168012002, 29.10.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    Den gab es (meines Wissens) nur im FAMILY-PAKET oder hast Du den Schalter?
    Ich jedenfalls nicht.....
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich meine es gab mal eine Taxiausstattung, die diesen Schalter hatte. Ich würde aber auch erst einmal die Leuchtmittel prüfen.

    Sind übrigens zwei Soffiten.

    gruss
     
  9. #8 elchiee, 29.10.2011
    elchiee

    elchiee Elchfan

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    13
    Ausstattung:
    -Elegance -Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A170 CDI Langversion
    Nein, den Schalter habe ich nicht. Werde versuchen die Lampe zu wechseln.
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    LampeN ;).

    Sind zwei, aber wenn die beide orginal waren, dann gehen sie eben auch fast gleichzeitig typischer Weise kaputt.

    gruss
     
  11. #10 elchiee, 03.11.2011
    elchiee

    elchiee Elchfan

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    13
    Ausstattung:
    -Elegance -Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A170 CDI Langversion
    Die Lampe war durchgebrannt!

    Und es war nur eine drin! :P
     
  12. #11 w168012002, 03.11.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    richtig bei Standard ist hinten nur eine Soffittte drin,

    bei OPTION PDC sind hinten 2 Soffitten drinnen,

    vorne sind immer 2 Soffitten drin (und natürlich das Lese-Lampen-Leuchtmittel)
     
  13. #12 surveyor, 03.11.2011
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Irgendwo hab' ich's zwar schon mal beschrieben...

    Bau doch einfach anstelle der Fondleuchte eine Resolux 103 ein und nimm dann vorne die zwei dicken Sofitten ganz raus, alldieweil die Resolux hell wie Osram ist und den ganzen Innenraum mit Licht "flutet"...da die Resolux 'n eigenen Schalter hat, kannst du elegant verhindern, daß das Innenlicht bei jedem Tür öffnen automatisch mit AN geht.
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ahhh... hätte nämlich schwören können, dass meiner zwei hinten hatte, hätte das aber niemals damit gerechnet, dass das ohne Alarmanlage anders ist.
    Wieder was dazugelernt ;).
    Wie willst du eine solch gut 18cm lange Lampe elegant einbauen?
    Dazu kommt: "Zulässiger Spannungsbereich10,5 - 15,0 Volt DC" ... hmmm .... wie versorgt man die dann? Immerhin wird das Innenraumlicht gedimmt, macht die das mit?
    Ansonsten ist ja grade gewollt, dass man nicht immer manuell eingreifen muss, sprich in gewissen Situationen (z.B. Tür auf oder Schlüssel abziehen) das Licht einfach automatisch angeht. Ich möchte darauf nicht verzichten.

    Und seien wir ehrlich: Wie oft muss man die Dinger tauschen?
    Die erste bei mir war jetzt nach rund 210.000 km hinüber. Naja die anderen werden wohl bald folgen, aber dann ist vermutlich bis zum Ende Ruhe. Ich denke der einmalige Wechsel ist kein Grund massive Umbaumaßnahmen durchzuführen ;).

    gruss
     
  15. #14 Elchfan577, 03.11.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Passt doch. Im *elch* haben wir einen Spannungsbereich von ca. 12 - 14,4 Volt DC.
    Kommt aufs Vorschaltgerät an. Glaube aber nicht das diese Leuchte sich mit PWM dimmen lässt.
     
  16. #15 surveyor, 04.11.2011
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    So Jungs! Ich hab' den alten Beitrag inzwischen wieder gefunden.
    Es funzte seinerzeit recht gut in meinem alten W168 und ich konnte die Leuchte vor dem Weiterverkauf des Wagens wieder rückstandsfrei ausbauen und durch die Original-Funzel ersetzen.
    Beim aktuellen Vaneo werde ich sie nicht wieder einbauen, da es inzwischen bezahlbare LED-Soffittenlampen gibt, welche mindestens ebenso hell wie die Resolux sind.
     
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja dimmen wird wohl kaum funktionieren.
    Die Frage ist eher: Macht diese Leuchte das Dimmen auf Dauer mit?
    Naja ich finde die Beleuchtung absolut ausreichend. Zumindest im Elch. Im Auto meiner Freundin ist es nur eine Soffite, die in der Mitte das ganze Auto beleuchtet. Da ist es in der Tat recht funzelig, aber nicht bei 3 bzw. 4 Soffiten.
    Unschöner sind eher Schattenbildungen, wenn die Leuchte nur an einem Punkt sitzt.

    gruss
     
  18. #17 surveyor, 04.11.2011
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    NEIN - tut es nicht, aber das war auch meinerseits keine Bedingung.
    JA - das tat sie klaglos während rund 9 Jahren, in denen ich den "Elch" hatte...
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also du hast auch tatsächlich die "Automatik-Tür-Licht-Schaltung" die 9 Jahre in Betrieb gehabt?
    Die Beschreibungen gingen ja durchaus dahin, dass du/man dieses Licht nur von Hand einschaltet bzw. dies eben mit dem Licht ein Knopf tut (wo es keine Dimmung hat).

    gruss
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 surveyor, 04.11.2011
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Hallo Jupp!
    Ich verstehe nicht, was mit der Dimmung in Bezug auf die Resolux noch unklar sein könnte? -> NEIN, die Resolux läßt sich nicht dimmen!
    In der Resolux arbeitet ein lächerlicher Ein-Transistor-Sperrwandler, der zum sicheren "Zünden" der Leuchtstofflampe eine gewisse Eingangsspannung (um die 11 Volt DC) benötigt, jedoch zum Halten der Ausgangsspannung (unter Last gemessene 200 Volt AC) sich auch schon mal mit 9,6 Volt am Eingang begnügt.
    Alles klar jetzt?
    Im Übrigen liefert auch der alte Thread (Link -> oben, meine Links sind immer blau) einige Antworten - man muß ihn halt auch anklicken und lesen! *thumbup*
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ Surveyor

    Naja es stellt sich schon die Frage, wenn ein Hersteller folgendes angibt: "Zulässiger Spannungsbereich: 10,5 - 15,0 Volt DC", ob es dann negative Auswirkungen hat, wenn man dauerhaft dieses missachtet.
    Dies tut man nunmal, wenn man die Leuchte jeden Tag mehrfach gedimmt an und ausgehen lässt. Dabei kann es z.B. im Millisekundenbereich in bestimmten Spannungsbereichen zu Zündversuchen kommen, die die Lebensdauer massiv heruntersetzen.
    Aber ob das so ist ... ich weiss es nicht.


    Darum die Frage an dich, der praktische Erfahrungen mit dieser Leuchte gesammelt hat, wie bei dir die Praxisbedingungen ausgesehen haben?
    Hast du die Leuchte immer per Hand eingeschaltet oder jahrelang mit der "Automatik-Tür-Licht-Schaltung" betrieben?
    Alles klar?


    P.S.:
    Ich habe den alten Thread durchaus gelesen, aber dazu keine eindeutigen Informationen gefunden.

    gruss
     
Thema:

Fondleuchte einschalten

Die Seite wird geladen...

Fondleuchte einschalten - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage beim A 170 einschalten

    Klimaanlage beim A 170 einschalten: Eine mehr oder weniger ziemlich dämliche Frage: ist die Klima eingeschaltet, wenn der AC-Schalter leuchtet oder wenn er nicht leuchtet. Ich frage...
  2. "E-Motor-Geräusch" beim einschalten/kalten Motor

    "E-Motor-Geräusch" beim einschalten/kalten Motor: Tach ProfiLeutz! Seit dem Kauf (vor paar Wochen) macht mein *elch* noch vor dem Zündung (Schlüssel bereits umgedreht motor aber noch nicht ein)...
  3. W168 Audio 10 CD beim einschalten leise

    Audio 10 CD beim einschalten leise: Hallo, In meinem Elch ist das Audio 10 CD Radio von MB verbaut. Dummerweise ist die Lautstärke beim einschalten des Radios immer zu leise....
  4. W168 Klimaanlage Einschalten

    Klimaanlage Einschalten: Hallo zusammen, ic habe eine Frage an die Die schon länger einen Elch Fahren meiner ist vom Bauj 1998 und noch sehr gut Erhalten. Aber nun zu...