Frage: 225er in 15" oder größer??

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Elske, 19.05.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    tach tach.
    ich nochmal.
    mal so ne frage: wollt auf meinen elch 225er schlappis draufmachen lassen (natürlich mit schicken felgen).
    aber ws sieht denn besser aus, bzw. macht mehr sinn.
    soll ich sie in 15" nehmen oder doch lieber ne nummer größer?
    wer hat damit erfahrung und kann tips geben?

    danke leutz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    also rein optisch würd ich zu 16"ern oder bei 225ern sogar eher zu 17"ern greifen.
    15" wird wohl nicht aussehen.
    Praktisch würd ich aber keine 225er sondern max. 215er montieren, damit Elchi noch von Fleck wech kommt. ;D :-X
    Optisch wärs allerdings 'n Leckerbissen *thumbup*

    An was für Felgen hast'n du so gedacht??

    Gruß
    Über
     
  4. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    dachte da an Schmidt-Felgen.

    meines wissens nach, muss ich bis 205er ja nicht den kotflügel verbreitern.

    aber bei 215er ist das dann schon der fall, oder?
    bei 225er is ja klar das verbreitert werden muss.

    wollt halt durch die kleine Felgengröße die Tieferlegung beibehalten und nicht wieder in die höhe schießen.
     
  5. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Bei größeren Felgen wird der Reifenquerschnitt kleiner! Das heißt ein 15"-Rad ist nicht kleiner als ein 17"-Rad auf der A-Klasse. Ausser du packst einen Niederquerschnittsreifen auf die 15"-Felge. Normal ist zum Beispiel bei 15" 185/55, bei 16" 205/45 oder 215/40 und bei 17" 205/40. Dadurch bleibt die Radgröße ziemlich gleich.
     
  6. #5 AnYwHeRe79, 19.05.2004
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    @elske,
    die ronal, die ich aufm weissen drauf hatte, waren mit 215er schlappen....war beim tüv eintragen ohne probs *thumbup* *thumbup*
     
  7. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    also 15er würde ich nicht nehmen wenn dann 225/45
    16er dann 225/40
    bei 17 dann 225/35

    was für abmessungen haben deine Felgen? ET wie Breit?
    Dann könnt ich dir sagen ob sie mit 225ern untern den Elch passen
     
  8. #7 Mr. Bean, 20.05.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    An der Reifen-Breite wird es nicht scheitern. Ansonsten würden meine 25er Platten nicht mit den 205ern passen (mit Nacharbeiten).
     
  9. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    zu den 16ern: wollt dann auch halt gerne wenig reifen dabei haben. das schimpft schimpft sich doch dann niederquerschnitt, oder?
    die felgendaten: Schmidt VN-Line 1-teilig 8Jx17H2 LK112-5, ET25

    kannst was damit anfangen?
     
  10. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Also ne 8x17m ET 25 bekommst du ohne Verbreiterungen nie unter den Elch.

    Ich habe selber 8x17 ET45 mit 205/40 bereifung. Passt vorne noch gerade so. Hinten habe ich 225/35 drauf und musste leicht ziehen.

    Deine Felgen würden alleine wegen der ET 2cm weiter raus kommen und dann noch der Breitere Reifen. Da kommen wir auf ca. 3cm die deine Rad/Reifenkombi breiter ist als meine.
    Also ohne große Karosseriearbeiten keine chance würde ich sagen.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    hmm...ok. aber ziehen geht doch bei dem elch eh nicht, da alles plastik, oder?
    müßte man sich doch z.b. die verbreitertung von opera oder so bestellen, oder?

    aber trotz der 17 " leidet meine tieferlegung nicht, oder?
     
  13. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Nee das passt schon. Hab ja auch das KW-Gewinde drin.
     
Thema:

Frage: 225er in 15" oder größer??

Die Seite wird geladen...

Frage: 225er in 15" oder größer?? - Ähnliche Themen

  1. W169 Winterkompletträder 185/65 R 15

    Winterkompletträder 185/65 R 15: Ich verkaufe die Winterkompletträder meiner A-Klasse, es habndelt sich um Bridgestone Blizzak LM-32 in der Reifengröße 185/65 R 15 88T auf...
  2. W414 Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD

    Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD: XL-LOAD 4x195/55/15 NEUW.wg.VERKAUF AUTO auf MERCEDES FELGE Volles Profil wie NEU !!! Felge für Mercedes Vaneo Leider hatte unser Vaneo einen...
  3. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  4. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  5. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.