Frage an die "jüngeren" - Warum A-Klasse

Diskutiere Frage an die "jüngeren" - Warum A-Klasse im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Mir ist aufgefallen, dass viele (tuning-freudigen) Elchfans hier im Forum noch "relativ" jung sind (18-25 Jahre). Jetzt meine Frage...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Cyberboy2003, 12.02.2005
    Cyberboy2003

    Cyberboy2003 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Eschweiler - Kreis Aachen / NRW
    Marke/Modell:
    A140 Avangard
    Mir ist aufgefallen, dass viele (tuning-freudigen) Elchfans hier im Forum noch "relativ" jung sind (18-25 Jahre).

    Jetzt meine Frage (blödgefragt): WIESO fahrt ihr A-Klasse??

    - Teurer in der Anschaffung
    - Tuning ist teurer / Tunigteile schwerer zu bekommen
    - eigentlich ist ja alles bei Mercedes teurer *g
    - ...etc...

    ALSO...wieso A-Klasse?


    Selbstverständlich kann jeder Antworten *g
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 12.02.2005
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Ganz einfach -

    schweinebillige versicherung
    relativ hoher sicherheitsstandart
    und (damals gehofft) gute qualität und niedrige folgekosten

    das waren meine überlegungen damals vor mittlerweile 4 1/2 jahren....
     
  4. #3 Jessica, 12.02.2005
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    ---> Günstig(er) im Unterhalt ;)

    - nettes Design
    - ist etwas Besonderes im Gegensatz zu Corsa, Polo, Golf und co
    - hohes Sicherheitsniveau


    PS: Du hast eine PN!
     
  5. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    - günstiger unterhalt
    - praktisch
    - gute ausstattung
    - ansprechendes design
    - gute fahrleistungen für ein 125-ps auto!!

    alles in allem gefällt mir das ding schon sehr gut!
     
  6. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    günstige versicherung,
    rel. geringer spritverbrauch
    bei mir coole farbe ;D
    mal was anderes als golf 3, bmw 3,
    udn macht einfach nur spass... ;D ;D ;D
     
  7. m1k

    m1k Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Rosenheim
    Marke/Modell:
    a-140 weiss
    Ich fahre A-KLasse nicht freiwillig ;D , in meiner Ausbildungszeit hab ich mein Auto (AUdi coupeGT) geschrottet, tja, darauf hin haben sich meine Eltern ein 2. Wagen gekauft (den Elch) dann bin ich sie 2 Jahre gefahren und hab mich entschlossen Sie abzukaufen. Ich war einfach zufrieden mit dem Auto und ich bin der einzige im Landkreis der ne "getunte" A-Klasse fährt. Einfach seltenheitswert! Nen 3-Golf z.b. schaut man schon gar nicht mehr an, aber mein Elchi ist weitbekannt ;).
     
  8. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Wir hatten den Elch auch schon, bevor ich überhaupt erst den Führerschein hatte. War das Auto meiner Mutter, kleiner Stadtflitzer *g*

    Mit Führerschein habe ich den Wagen dann immer öfter gefahren und dann zum ABI ganz bekommen :D

    Und seitdem hat er sich ja schon um einiges geändert. Ich war auch erst auf der Golf3-Schiene und wollte doch um Gottes willen nicht die A-Klasse haben, aber es ist wirklich was besonderes, ne getunte (wenn auch noch nicht so viel wie m1k *g*) zu haben.

    Ausserdem macht der Wagen Spaß und gibt gleichzeit viel Sicherheit!

    Mfg,
    moose 8)
     
  9. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    trotz 7 Jahren ist der Elch in Sachen Sicherheit immer noch recht aktuell. ESP, ABS, 4 Airbags, ASR, BAS, Motor schiebt sich unter die Fahrgastzelle, hohe Sitzposition und vieles mehr...
    Und der Verbrauch traumhaft..Man muss nur brav fahren *ulk*

    Das einzige Manko, was man aber umgehen kann, die teuren Mercedes-Werkstätten *mecker* *kloppe*
     
  10. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Also ich habe,seit ersten Fotos damals von er A-Klasse bekannt georden sind, gewusst.....das Auto will ich haben. Hat mir einfach super gut gefallen.

    Da ich bei DC arbeite habe ich mir erstmal ein Jahr lang einen A190 geleaset. Vollausstattung ausser Navi hehe.

    Aber da darf man ja nix tunen. Daher habe ich mir den nächsten A190 gekauft und mit dem tuning begonnen.

    Also ich werde meinen Elch so schnell nicht mehr hergeben. Und es ist was besonderes ne gemotze A-Klasse zu fahren, weil nen VW,Opel,Fiat kann jeder tunen
     
  11. #10 AnYwHeRe79, 13.02.2005
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    kann mich den ganzen argumenten anschließen. günstige versicherung, hoher sicherheitsstandart und die exklusivität, wenn man was getuntes hat. war letztens auch auf der motorshow in essen. fazit: für golf, astra & co gabs massenweise tuningzeugs. für die a-klasse gabs nur die lexus rücklichter und n paar blinker. daher isses schon was schwieriger, was für den elch zu bekommen.
     
  12. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Habe mich von meinem Nachbarn überzeugen und überreden lassen, aber auch die Günstige Versicherung spricht für sich und auch die Exclusivität beim Tunen *daumen* *daumen*

    Bis jetzt habe ich den Kauf nicht bereut *daumen* *daumen*

    Und man kommt mit einer Tankfüllung, auch bei zügiger fahrweise, immer so um die 550 - 600 KM weit *daumen* *daumen*

    gruss
    Torti
     
  13. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Tja, Golf, Astra & co. fährt aber auch jeder durch die Gegend.
     
  14. alha

    alha Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160 Eleg.,( 7/99)
    Mein A 160 ist zwar nicht getunt (ausser ein paar Kleinigkeiten , die bereits beim Gebrauchtkauf vorhanden waren), aber ich hab mich damals für den A entschieden , weil ich die Versicherungseinstufung ( wie bereits erwähnt) günstig fand,
    mir die A-Klasse ganz gut gefiel , dieser spezielle eine richtig gute Ausstattung hat zum fairen Preis wie ich fand.. und ich eh Mercedes-fan seit Kindesbeinen an bin. *daumen*

    Nur musste und muss ich zum Teil immer noch Sprüche hören wie:
    " Mercedes - Spießerauto, Mercedes - Rentnerauto , Mercedes- na du musst es ja haben ".... usw. nur weil ein Stern den Kühler ziert, denken Einige, man ist Krösus !

    Nur: ein Golf III mit vergleichbarer Ausstattung hätte damals mind. gebraucht genauso viel gekostet .. und andere Fabrikate sicher ähnlich viel ..

    VG
     
  15. zazu

    zazu Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VIE
    Marke/Modell:
    Evo
    Mit 16 Jahren immer mit dem Roller rumgefahren und nach Autos gesucht...Tja, die A-Klasse gefiel mir damals schon sehr gut! Eben nicht wie andere nen Corsa, Polo oder Golf!? Sehr schick und mit der Ausstattung, die heutzutage nicht jeder hat! ;)
    Tja, nach gut 3 Jahren nun mein Schnuck und er wird es auch vorerst bleiben...ansonsten fahr ich Mutti#s Dieselelchi weiter... ;) *daumen*
     
  16. #15 Netzzwerg, 13.02.2005
    Netzzwerg

    Netzzwerg Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Golf IV gehabt - Unfallwagen gewesen - Kauf gewandelt - Bekannte bei Mercedes - Elch angeguckt - Elch gekauft ;D

    Grüße,
    Markus
     
  17. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    damals hatten wir ein auto zuviel in der familie (firmenwagen bekommen) und obwohl ich die a-klasse total hässlich fand, hab ich mich dann schweren herzens (aber gott sei dank) dazu entschlossen den 6 Jahre alten golf 3 mit 100.000 km gegen die 1 jahr alte a-klasse zu tauschen.

    habs bis heute nicht bereut (obwohl der golf auch heute noch rumfährt), und gefallen tut mir der elch inzwischn auch richtig gut!
     
  18. #17 Peter Hartmann, 13.02.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Der Elch war mein erstes Auto (A170 CDI von den Eltern übernommen). Nach einem kurzen Intermezzo mit einem Golf II GTI 16V und einem etwas längeren mit einem Seicento habe ich mir wieder einen Elch gekauft - Das Auto ist wahnsinnig praktisch, durch seine kurzen Abmessungen für die Stadt ideal, hat richtig viel Platz und verfügt über eine noch immer aktuelle Sicherheitsausstattung. Dass das Auto auch noch gut aussieht, ist natürlich das Sahnehäubchen ;) Und was ebenfalls wichtig ist: Nicht jeder Prol fährt einen Elch - weils eben kein Proleten-Auto ist...

    Gruß
    Peter
     
  19. #18 Am0d-Marc, 13.02.2005
    Am0d-Marc

    Am0d-Marc Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT- Fachinformatiker
    Ort:
    Heilbronn
    Marke/Modell:
    A190 AMG
    also ich bin ja noch einer der greenhorns unter den Elchfahrern da ich ja erst seit knapp nem Jahr einen habe.
    Jedenfalls wie die meisten schon erwähnten ging es auch mir drum ein Auto zu finden
    daß im Unterhalt einigermaßen passt und in etwa der gleichen Liga wie der Elch spielt.
    Zur Auswahl standen: Golf4/5, A3, Leon, Punto (GT ;D).... da hab ich doch glatt den Elch genommen ;D

    Besonders gefällt mir das einzigartig futuristische design.
    Das ich mittlerweile auch mit Haut und Haaren Elchsklave bin merkt man auch an den Reaktionen:
    Wen irgendwo ein Elch auftaucht wird gleich mit Akribi daß ganze Auto gemustert obs irgendwo was neues oder besonderes zu sehen gibt.
    Anschließend werden "Erkenngsmerkmale" wie Elchfans-Aufkleber unter der Bremsleuchte und derartiges gesucht alles vermessen, Herrchen oder Frauchen gesucht usw. usf.

    Mercedes hin oder her, hätte auf exakt dem gleichen Auto ( inklusive Preis und Kosten) "VW" draufgestanden hätt ich ihn auch gekauft.:D

    für mich fällt der Elch eh aus dem Rahmen der Benzfamilie aus der die dicken fetten E's, S's und SL's.......kommen.
    Nur hin und wieder bei Reperatur und Inspektion merkt mans eben *hmpf*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Eigentlich darf ich gar nicht antworten da ich keine 25 mehr bin :-/

    Mich hat ebenfalls zuerst das Design umgehauen. Vor der Einführung gab's Plakate auf denen nur ein Drahtgittermodell zu sehen war. Und das Teil hatte mich tatsächlich schon überzeugt! *daumen*

    Danach konnte ich wahrscheinlich gar nicht mehr bewusst anders entscheiden da mein Gehirn schon vorprogrammiert war.

    Zu meiner Frau sagte ich noch, schau mal wieviel 15 Jahre alte VW's, Opels, Audis und Mercedes rumfahren um ein Bild von der Zuverlässigkeit zu bekommen. Damals war Mercedes noch gut vertreten. Allerdings sind diese Vergleichsautos von damals heute 21 Jahre alt. Und ich weiß nicht ob die heutigen Benzler diesem Vergleich heute noch genauso standhalten würden....
     
  22. #20 Basti-85, 13.02.2005
    Basti-85

    Basti-85 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager :-)
    Ort:
    Brensbach(Odenwald)
    Marke/Modell:
    W168,W169,W203,AP1
    Aaalso,

    da ich mit meinen "zarten" 19 Jahren wohl einer der Jüngsten hier bin werde ich auch mal antworten ;) Habe den Elch mit 17,5 Jahren gekauft, und er hat ein halbes Jahr gestanden :o

    Meine Mutter ihren A160 haben wir 98 bekommen und ich war sehr begeistert von dem Auto.

    Dann ging es mit 17 los, was kauf ich mir bloß. Im Internet gesucht und vieles gefunden u.a. eine schöne C-Klasse C230 Komp. war schon komplett umgebaut für 17500 €. Oder eher doch nen Golf IV Cabrio? Ach ne, hat ja jeder :-X

    Und dann hat doch meine Vernunft gesprochen und ich habe mich für meinen A170 CDI entschieden. War eine super Mischung aus Golf Cabrio und Mercedes C-Klasse, der Stern ist drauf und ein Lamellendach ist auch vorh. ;D


    -Günstige Versicherung
    -sehr niedriger Verbrauch mit guten Fahrleistungen
    -Hohe Sicherheit
    -schönes Design
    -auffallen garantiert *beppbepp*

    Und der schönste war dann immer,wenn ich das jemanden erzählt habe,also VW und Opel Fahrern, haben die sich immer gefragt: Wie kannst du dir nur nen Elch kaufen?"

    Naja und nach fast 2 Jahren Elch sagen sie plötzlich: So eine A-Klasse würde ich auch fahren ;D!"
    Naja und siehe da,jetzt habe alle anderen schon ihr drittes Auto in zwei Jahren und ich immer noch meinen heiß geliebten Elch ;)


    Zum Thema Tuning:

    Ich habe es diese Woche gemerkt,war wieder mal wie jeden Monat Groß-Einkauf machen für den Elch ;) Es war zwar teuer und alles ist schwer zu bekommen oder es überhaupt zu finden,aber siehe da,es hört einfach nie auf mit der Suche nach neuem für den Elch und man findet immer was,vieles muss man selbst machen,aber gerade das ist ja das schöne ;)

    So long

    *kiss* to my Elk*kiss*
     
Thema:

Frage an die "jüngeren" - Warum A-Klasse

Die Seite wird geladen...

Frage an die "jüngeren" - Warum A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. W168 98-00 OBD Stecker und noch ein paar Fragen...

    W168 98-00 OBD Stecker und noch ein paar Fragen...: Guten Morgen Elch Gemeinde. Nachdem meine Frau meinen S210 immer als Nuttenschleuder bezeichnet hat und diesen (geschweige überhaupt einen Stern)...
  2. W168 A 170 CDI Automatik classic - Teilespender

    A 170 CDI Automatik classic - Teilespender: Hallo, mein bisher immer treuer Begleiter hat die HU nicht bestanden. Da ich im Sommer nach Berlin (Umwelt-Zone) ziehe, wäre ohnehin eine...
  3. W168 A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon

    A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon: Wir fahren seit 2007 als Zweitwagen einen Lancia Ypsilon. Wegen unserem Alter (über 60)und diversen Beschwerden wollten wir ihn nun jedoch gegen...
  4. A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu

    A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu: Hallo Leute ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem kleinen A 150 Bj 2007 mit knapp 105000km also keine Laufleistung !!Seit kurzem geht die...
  5. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.