frage an ipod-user in a-klasse

Diskutiere frage an ipod-user in a-klasse im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; hallo zusammen, da demnächst die 'offizielle' ipod lösung v. db ins haus steht, hab ich an die leute ein paar fragen, die schon einen ipod haben...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moon

    moon Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Marke/Modell:
    A 170 W169 Elegance
    hallo zusammen, da demnächst die 'offizielle' ipod lösung v. db ins haus steht, hab ich an die leute ein paar fragen, die schon einen ipod haben u. ihn evtl. auch schon über die bisherigen möglichkeiten (icelink, modulator) benutzen:

    1. ich gehe davon aus, dass man den ipod über akku laufen lassen muss, wie lange hält der akku? muß man ihn jedesmal manuell ein u. ausschalten ?

    2. wie ist die soundqualität bzw. lautstärke, bei meinem neuen audio 20/W169 ist ein extremer klang/lautstärkenunterschied zwischen cd u. radio.das thema wurde auch schon diskutiert, es gibt aber keine lösung den sound/lautstärke anzupassen. ist ipod mit cd vergleichbar?

    3. gibt es irgendwelche negativen punkte beim ipod zu bedenken (ausser dem preis) ?

    wie gesagt, ich habe noch keinen ipod u kenn mich deswegen noch nicht so aus .

    vielen dank f. die antworten !!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crazyhorst, 10.03.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Zu 1.: Nö, entweder über den Zigarettenanzünder oder über ein Spezialkabel. Ansonsten hält der Akku je nach Gerät und Einstellungen/ Nutzung zwischen 7 und 18 Stunden

    Zu 2.: Die Soundqualität ist besser als MP3 bei gleichem Speicherbedarf oder gleich gut bei geringerem Speicherbedarf. Man kann aber auch in mp3 kodieren, obwohl es keinen vernünftigen Grund dafür gibt.

    3.: Neid ;D,
    *edit*:
    nee im Ernst, Du kannst sogar bei höherwertigen Radios den ipod wie einen CD-Wechsler steuern, Du hast die weltbeste Kaufquelle für Musik, die Du auch brennen kannst, etc.
    Mir ist bis jetzt nach drei Jahren ipod noch kein Nachteil aufgefallen. Und der Preis relativiert sich wie bei allen Apple-Teilen durch Ausstattung, Nutzbarkeit, Aussehen und Bedienfreundlichkeit, Produktqualität und Support.
    Andere Hersteller bringen auch lauffähige Player auf den Markt, aber Du hast Dir ja auch einen Kugelbenz und keinen Daewoo Matiz gekauft, obwohl der auch vier Räder hat und
    Dich von A nach B bringt. Deshalb ist ein player, der mp3 dudelt auch nicht das gleiche wie ein ipod.
     
Thema:

frage an ipod-user in a-klasse

Die Seite wird geladen...

frage an ipod-user in a-klasse - Ähnliche Themen

  1. W169 Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen

    Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen: Hallo Ich biete hier meine original 16 Zoll Mercedes Felgen an. Mercedes Teilenummer: A1694011002 Als Reifen sind Vredestein Sportrac 5...
  2. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  3. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  4. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  5. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.