W168 [Frage] Sub+AMP für max 200 €

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von 50_Cent, 09.09.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 50_Cent, 09.09.2006
    50_Cent

    50_Cent Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ all
    ich will mir einen Sub in die Radkastenmulde einbauen (also nur ein Chassis Woofer) und wollte wissen welcher Subda reinpasst und auch einen schönen tiefen Bass bringt.
    Die AMP sollte eine möglichst kleine aber effektive sein, entweder ein Monoblock oder eine 2-Kanal brückbare.

    Wer hat damit schon erfahrung und was würdet ihr mir empfehlen?
    Wie kann ich es ausserdem machen, dass ich über dem Sub immer noch zB Kisten transportieren kann ohne seine Membran zu beschädigen?

    MfG
    50_Cent
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Axel1980, 05.11.2007
    Axel1980

    Axel1980 Elchfan

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    W168
    Naja 200Euro ist für was richtig gutes bissel wenig, wenn ich das erwähnen kann, aber als Woofer kann ich dir eine Axton mit 20cm empfehlen die haben eine sauberen tiefen Bass sowie eine kleine einbautiefen und brauch ein kleinen Volumenkörper so minimum 5Liter. Kostet ca. neu 69Euro
    Als Endstufe nen Monoblock schwer zu finden für das Geld,
    aber so ne 2Kanal von Spectron dürfte auf jedenfall reichen, aber ich persönlich würde dir nicht Spectron empfehlen.
     
  4. #3 Peter Hartmann, 05.11.2007
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Noch so ein längst toter Thread.... *spam*

    *closed*


    Peter du hast recht!


    Mal abgesehen davon: Der 20cm Axton soll in einem so kleinen Gehäuse Tiefbaß machen? Was soll der den für Parameter haben? Ganz nebenbei hätte der einen tierisch niedrigen wirkungsgrad und hätte somit überhaupt keine Dynamik ;)
     
Thema:

[Frage] Sub+AMP für max 200 €

Die Seite wird geladen...

[Frage] Sub+AMP für max 200 € - Ähnliche Themen

  1. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  2. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  3. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
  4. Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine)

    Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine): Hallo zusammen! Welchen CAN Bus Lenkradadapter brauche ich für einen Alpine IVE-W530BT, hat jemand diesen oder ähnlichen schon mal verbaut? Hab...
  5. Servopumpe 160er A Frage!

    Servopumpe 160er A Frage!: Hallo zusammen, Ich habe so alle Probleme mit der Servo im Forum gelesen, auch deren Lösungen. Die Spannung 14V liegt an der kleinen Klemmbox an...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.