W168 Frage um die Synchronisation der Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Boyington, 16.09.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Boyington, 16.09.2009
    Boyington

    Boyington Elchfan

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid-Shangrila
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    Hallo zusammen,
    ich besitze Mercedes A140 Classic (W168, EZ. 2000) und möchte eigentlich NUR das Gehäuse vom Klappschlüssel, also von der Fernbedienung mal wechseln, weil meine Fernbedienung sehr gut funktioniert, aber nur das Gehäuse beschädigt ist.

    Gerade habe ich ausprobiert, das Gehäuse zu öffnen und die Platine herauszunehmen, aber es geht nicht ohne Zerstörung, weil darauf es gar keine Schrauber gibt.

    Nun hab ich eine Idee: direkt bei ebay eine gebrauchte, aber gut erhaltene original Mercedes W168 Fernbedienung kaufen, dann ohne Platinewechsel direkt mit dieser erworbenen Fernbedienung bei meinem Elch synchronisieren, und weiter benutzen (Schlüsselklinge kann ich relativ leicht austauschen)

    Ist das möglich oder können nur die beiden mit Schließanlage (ZV) gebündelte original Fernbedienungen von ZV meines A140 erkannt werden? also ist die Fernbedienung von anderem Elch (W168) bei meinem A140 nach der Synchronisation verwendbar oder nicht?

    Vielen Dank für die Antwort
    Gruss
    Lee
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 16.09.2009
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Hi,
    ein "neuer" Schlüssel muss erst von MB im *elch* angemeldet werden.
    Ob ein gebrauchter Schlüssel an einem anderen *elch* angemeldet werden kann weiß ich leider nicht.
     
  4. #3 marco28hb, 16.09.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    Ein gebrauchter Funkschlüssel wird definitiv nicht gehen!

    Ein Funkschlüsselsatz ist mit dem Fahrzeug/Steuergerät verheiratet und bei Verlust wird es im Steuergerät gesperrt, anschließend ein neuer freigeschaltet.

    Freischalten kann man nur einen NEUEN jungfräulichen Schlüssel, ein gebrauchter ist somit nicht mehr nutzbar. Es seitdem man tauscht die komplette Schließanlage samt Steuergerät aus und anschließend richtet man auch die Wegfahrsperre hin.

    Also ein MEGA Aufwand.

    Ist das Gehäuse nicht nur zusammen geknipst? So, dass man es mit einer Münze auf hebeln kann?


    Viele Grüße
    marco
     
  5. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Moin,

    bin mir jetzt nicht 100% sicher ob das beim Elch war ...

    Aber :

    ich denk das meine FS nicht mehr ging, weil die Batterie am Schlüssel leer war. Ich zum Freundlichen, der Bat. gewechselt und irgend so ein Zündung an, Schlüssel raus - Schlüssel rein und Stufe 2 am Zündschloss - Zündung aus, Schlüssel raus und zweimal Knopf betätigen ...

    Dann ging der Key wieder.

    Pacini
     
  6. #5 Boyington, 17.09.2009
    Boyington

    Boyington Elchfan

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid-Shangrila
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    Danke für alle nette Antworten ;)

    die beiden Gehäuseschalen sind zusammengeklebt, denke ich, und können nicht so einfach gehebelt werden, aber wenn mit einbißchen Gewalt, dann geht's wahrscheinlich kaputt.

    Nun glauche ich auch nicht, dass eine gebrauchte Fernbedienung von anderem Elch an meinem Elch nach der Synchronisation nutzbar ist. Alles was ich jetzt machen kann, ist nur das rote, aber beschädigte Fenster vom Infrarot zuerst mal zu wechseln, dann die beiden Gehäuseschalen meiner Fernbedienung wieder zusammenzukleben..........Tja, meine alte Fernbedienung mit Scarred Gehäuse kann ich nur weiter benutzen.

    PS: verstehe nicht, warum läßt Mercedes das Fernbedienungsgehäuse nicht mit kleinen Schrauben befestigen?!
     
  7. #6 Tsunami, 17.09.2009
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Lies mal deine PNs.
    Hab dir das beschrieben, wie es geht und was möglich ist.

    Der Schlüssel lässt sich sehrwohl aufhebeln und ist nicht verklebt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Boyington, 17.09.2009
    Boyington

    Boyington Elchfan

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid-Shangrila
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    Prima, das ist eine gute Nachricht ;)
    Danke Tobias!
     
  10. #8 Vaneo freund, 22.09.2009
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Nun ja wie denn? Wills auch wissen, auch ob ich einen neuen anlernen kann.
     
Thema: Frage um die Synchronisation der Fernbedienung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 genrauchten funkschlüssel anlernen

Die Seite wird geladen...

Frage um die Synchronisation der Fernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  2. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  3. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
  4. Umrüsten auf Fernbedienung?

    Umrüsten auf Fernbedienung?: Hallo zusammen! Ich habe mir gestern einen A140 gebraucht gekauft, in den ich nach und nach einiges investieren möchte ( zb. Thema Audio wäre mir...
  5. Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine)

    Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine): Hallo zusammen! Welchen CAN Bus Lenkradadapter brauche ich für einen Alpine IVE-W530BT, hat jemand diesen oder ähnlichen schon mal verbaut? Hab...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.