Frage zu A190 M166.990 Motor

Diskutiere Frage zu A190 M166.990 Motor im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, wir haben uns einen A190 Avantgarde Bj.2003 nahezu Rostfrei gebraucht gekauft mit Pleuellagerschaden. Da es ja die Motoren...

  1. Ruppi

    Ruppi Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Willich
    Marke/Modell:
    W168 A190
    Hallo zusammen,

    wir haben uns einen A190 Avantgarde Bj.2003 nahezu Rostfrei gebraucht gekauft mit Pleuellagerschaden.

    Da es ja die Motoren leider nicht wie Sand am Meer gibt, haben wir uns entschlossen den Motor instandzusetzen.
    Beim zerlegen ist nun aufgefallen das die Zylinderwände zwar gut aussehen aber keinerlei Kreuzschliff aufweisen, wie man das sonst
    von anderen Motoren kennt. Die Zylinderwände sind Aal glatt. Ist das bei den M166 Motoren so? Habe irgendwo mal gelesen das die
    Zylinderwände bei den M166 Motoren beschichtet sind.

    Hier ist doch mit Sicherheit der ein oder anderer Elchschrauber der dazu was sagen kann?!?!?!?

    Sobald unser Elch wieder läuft gibt es auch einen ausführlichen Bericht dazu!

    Danke

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Zitat aus Post Nr.19 von hier:

    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=547895#post547895
     
  4. tippex

    tippex Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    238
    Marke/Modell:
    A160 7/98
    Hallo,

    das Honen, dass den Kreuzschliff erzeugt, stellt eine Oberfläche mit definierter Rauigkeit her, hauptsächlich an Bauteilen aus Stahl oder Gusseisen.

    Die Zylinderblöcke der Elchmotoren bestehen aus Leichtmetall ohne eingepresste oder eingegossene Zylinderlaufbuchsen. Stattdessen ist eine verschleissfeste Beschichtung auf die Zylinderlaufbahnen aufgetragen. Diese dünne Beschichtung ist zum "normalen" Honen sowieso zu hart und bedarf in der Produktion keiner Nachbearbeitung.

    Grüße
     
    Andy1 und Ruppi gefällt das.
  5. Ruppi

    Ruppi Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Willich
    Marke/Modell:
    W168 A190
    das ist doch mal eine aussagekräftige Antwort!
    Für ein verschlissenes Kreuzschliffbild sahen Mir alle 4 Zylinder einfach zu gleichmäßig glatt aus.

    Danke!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage zu A190 M166.990 Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m166 motor www.elchfans.de

Die Seite wird geladen...

Frage zu A190 M166.990 Motor - Ähnliche Themen

  1. Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.

    Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.: Wenn ich das Lenkrad bei laufenden Motor nach re. oder nach li.drehe habe ich manchmal schleifende Geräusche,es ist nicht immer aber wie gesagt ab...
  2. EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002)

    EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002): Die Forensuche hat mir leider nicht weiter geholfen, daher neuer Thread. Nachdem die Lima ihren Dienst versagt hat und für den TÜV noch ein paar...
  3. A190 Verbrauch

    A190 Verbrauch: Haben wir unter uns Fahrer eines 190 mit Automatik der unter 9 liter \ 100 km schafft? Ich habe meinen Frisch gewartet außer Kerzen neu und komme...
  4. W168 98-00 OBD Stecker und noch ein paar Fragen...

    W168 98-00 OBD Stecker und noch ein paar Fragen...: Guten Morgen Elch Gemeinde. Nachdem meine Frau meinen S210 immer als Nuttenschleuder bezeichnet hat und diesen (geschweige überhaupt einen Stern)...
  5. Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!

    Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!: Mein W168 - A160 Benzin+LPG macht seit ein paar Wochen große Probleme im Kaltlauf, solange er noch auf Benzin läuft. Er startet zunächst normal,...