Frage zu Angebot Tieferlegung/Reifen

Diskutiere Frage zu Angebot Tieferlegung/Reifen im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo, mein Name ist Alicia, ich bin neu hier und habe eine Frage an die Tuning-Experten unter Euch: Mein Mercedes-Händler hat mir folgendes...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alicia

    Alicia Elchfan

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190
    Hallo,
    mein Name ist Alicia, ich bin neu hier und habe eine Frage an die Tuning-Experten unter Euch:

    Mein Mercedes-Händler hat mir folgendes Angebot unterbreitet:

    1 Satz Carlsson-Federn (=> Tieferlegung um 25mm)
    1 Satz Kompletträder 205/45/17 Felge "Alshain" auf Conti-Reifen
    inkl. Montage, Achsvermessung, TÜV-Eintragung

    für 1600,-- € (für alles zusammen!).

    Ich kann leider überhaupt nicht einschätzen, ob das teuer oder günstig ist. Ich habe zwar ein Angebot von ATU, aber das kann man nicht direkt vergleichen, weil die ganz andere Felgen haben und ich außerdem es lieber bei Mercedes machen lassen würde wegen späterer Kulanzgeschichten etc..

    Ach so, ich fahre einen A 190 lang mit Serienpuschen und im Moment gefällt mir der nicht vom Fahrverhalten her (Kurvenverhalten), der könnte ruhig etwas härter und sportlicher sein.

    Ach so: sind nun diese Felgen "Alshain" eigentlich die Originalen Felgen vom A 210? Mein Händler sagte "nein", aber ich könnte schwören, daß sie genauso aussehen.

    Vielen Dank im voraus für Eure (hoffentlich zahlreichen) Antworten.

    (-: Alicia :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hüpfburg74, 08.04.2004
    Hüpfburg74

    Hüpfburg74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    hi alicia, aussehen tun sie genauso, aber ich denke mal die haben unterschiedliche einpresstiefen. auch der 210 hat kein 205/45/17, sondern 205/40/17. das angebot ist gut, aber du bekommst es auch billiger.

    z.b ebay :)

    vernünftige federn+ achsvermessung+tüv ca. 250.-€
    und felgen musst bei ebay mal gucken. teilweise sind da neue drin.
     
  4. #3 Hüpfburg74, 08.04.2004
  5. Alicia

    Alicia Elchfan

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190
    Oh, ich glaube, dann sind es - wie Du geschrieben hast - tatsächlich:

    205/40/17

    Müßte ich nochmal nachgucken.

    ebay kommt nicht in frage, zu unsicher.
    Einpreßtiefen der Alshain-Felgen sind vorne 57 und hinten 49. Sollte der A 210 hier andere haben ET haben? Ich will aber, daß es am Ende genauso aussieht, wie beim A 210! Nicht daß die Räder nachher im Radhaus verschwinden :-[


    (-: Alicia :-)
     
  6. #5 Hüpfburg74, 08.04.2004
    Hüpfburg74

    Hüpfburg74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    wenn se et 57 und et 49 haben, dann sind es die selben felgen wie vom 210er
     
  7. Alicia

    Alicia Elchfan

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190
    Ich lach mich wech: das wußte der Mercedes-Typ nicht! Er hat mir nämlich einmal ein Angebot gemacht für
    "die Original-Felgen vom A 210" (sollten 310,-- € + Mehrwertsteuer + Reifen kosten!) und mich dann auf eine Sonderaktion von Mercedes hingewiesen, daß nämlich gerade das Modell "Alshain" als Komplettrad für 300,-- €/Stück inkl. MwsT angeboten wird. Der Depp!!! :o


    (-: Alicia :-)
     
  8. Alicia

    Alicia Elchfan

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190
    Noch ein andere Frage:
    Wenn ich den Wagen jetzt tieferlegen und andere Reifen aufziehen lasse, stellt Mercedes sich dann bei Kulanzansprüche quer? Garantie is eh nich mehr, aber ich hab schon Angst, daß es beim nächsten Stabi-Tausch heißt "Tja, die Tieferlegung ist schuld und deshalb keine Kulanz, ätsch!". Habt Ihr da Erfahrungen?
     
  9. DCxa

    DCxa Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SH
    Hallo Alicia,

    da würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen,
    die Stabis gehen sowieso andauernd kaputt ob nun mit oder ohne Tieferlegung.
    Mit Tieferlegung, breit + Niederquerschnittsreifen beschleunigst Du das zwar ein wenig, aber im großen und ganzne ist der Preis für 2 neue Stabis auszuhalten und der Austausch schnell getan.

    Also ran an den Speck.

    Gruß
    DCxA
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 don tomaso, 18.04.2004
    don tomaso

    don tomaso Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A190
    .....interessant!

    Stabis habe ich schon 2 x wechseln müssen und jedesmal auf KULANZ! Mein Fahrzeug habe ich 3/2000 gekauft und 3/2002 mit ca. 30.000 KM auf Kulanz ausgewechselt. Vor 2 Wochen wieder dasselbe und wieder ausgetauscht, da Gewährleistung innerhalb 2 Jahren!

    Thomas
     
  12. #10 don tomaso, 18.04.2004
    don tomaso

    don tomaso Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A190
    Was bringt eigentlich die Tieferlegung außer dem optischen Eindruck?

    Ich habe ja jetzt schon Probleme auf meinem Doppelparker nicht hängen zu bleiben (da der Rammbügel etwas aufsetzt).

    Da muß doch dann bestimmt wieder am Kotflügel ausgebeult werden, damit die breiten Reifen nicht schleifen!
    Und wenn ich dann Ballast im Auto habe?

    Thomas
     
Thema:

Frage zu Angebot Tieferlegung/Reifen

Die Seite wird geladen...

Frage zu Angebot Tieferlegung/Reifen - Ähnliche Themen

  1. Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??

    Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??: Hallo zusammen bin neu hier und hab gleich mal ne frage, Hab für meinen benz alus ausm Netz gesucht. Hab jetzt welche gefunden von einer b...
  2. Passen die Reifen auf diese Felge?

    Passen die Reifen auf diese Felge?: Hallo , ich hab mal eine frage, ich habe diese MB Felge 61/2Jx15H2 ET 37 und würde gerne wissen ob diese Reifen 4x Sommerreifen DELINTE DH2...
  3. Frage zu TFL mit Cominghome/Leavinghome Anschluß

    Frage zu TFL mit Cominghome/Leavinghome Anschluß: [ATTACH] Moin, habe mir ein TFL-Modul "Daylightrunning" von MDC gekauft und wollte das jetzt anschließen - Einbau und Montage bzw. Programmierung...
  4. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  5. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.