Frage zu Easy Vario Plus Vordersitzabdeckung - W169 Limousine nach Mopf

Diskutiere Frage zu Easy Vario Plus Vordersitzabdeckung - W169 Limousine nach Mopf im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo ihr Lieben! Da der MB-Händler in Nürnberg, den ich vergangenen Donnerstag u.a. aufgrund des Easy-Vario-Plus-Systems besucht habe, nicht...

  1. Muudi

    Muudi Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ausstattung:
    Easy-Vario-Plus, Avantgarde, Sportfahrwerk, Panoramadach, Command APS
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Hallo ihr Lieben!

    Da der MB-Händler in Nürnberg, den ich vergangenen Donnerstag u.a. aufgrund des Easy-Vario-Plus-Systems besucht habe, nicht bereit war den Vordersitz auszubauen, stellt sich mir nun die Frage:
    Wie bekomme ich eine ebene Fläche an der Stelle des Vordersitzes in meinem W169? Der Händler meinte er sei nicht geübt darin und da man die Elektronik trennen müsse, solle man lieber jemanden fragen der das schon öfter gemacht habe. Derjenige könne das dann sicherlich recht schnell. So, da stand ich nun mit meiner Frage!!! *kratz*

    Zur weiteren Information: Ich würde gerne hin und wieder im Auto schlafen können. Glaubt ihr eigentlich das geht sogar mit Freundin? :love: Von dem Händler habe ich gehört, dass nach dem Sitzausbau das Gestell des Sitzes stehen bleibt, stimmt das? Eine Decke auf dem Gestell wäre nicht gerade das was ich mir unter der Begradigung der Fläche vorstelle. Und wie sieht das erst aus, wenn man darauf schlafen möchte?! Gibt es eine Abdeckung zu kaufen?

    Falls jemand das Easy-Vario-Plus-System hat, ich würde zu gerne ein paar Bilder im Zustand des ausgebauten Vordersitzes sehen. Es wäre überaus nett wenn ihr mir ein paar schicken könntet! Vielleicht ist der Vordersitz auch wirklich - wie der Händler sagte - mit etwas Übung schnell mal ausgebaut und ihr macht mir einfach ein paar Bilder! Das wäre jedenfalls der Hammer! *daumen*

    Vielen Dank im Voraus! *musik*
    Mit besten Grüßen aus Unterfranken!

    PS: Es geht ausdrücklich um die A-Klasse W169 ab 2008 (nach Mopf)

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. laie

    laie Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
  4. #5 Elfe12e, 17.06.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Willst du eine ebene Fläche mit Easy Vario, kauf dir einen W168.
    Im W 169 müßtest du dir eine Bodenplatte basteln oder einen Fakirlehrgang zum aushalten der Übernachtung buchen.
    Ist schon sehr uneben.
     
  5. Muudi

    Muudi Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ausstattung:
    Easy-Vario-Plus, Avantgarde, Sportfahrwerk, Panoramadach, Command APS
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Bist du dir sicher, dass du den richtigen Wagen meinst? Die beschriebene A-Klasse zwischen 2008-2012 (nach Modellpflege) musst du dir in etwa so vorstellen:
    [​IMG]
    Nur ohne die nach vorne geklappten Sitzkissen (hier in schwarz zu sehen), diese kann man bei dem Easy-Vario-Plus-System komplett entfernen. Wenn man nun noch den variablen Kofferraumboden nach oben verstellt, hat man bis auf den Bereich des Vordersitzes eine gänzlich Ebene Fläche! Warum brauche ich denn da einen Fakirlehrgang?? ;-(
    Ich brauche nur etwas womit ich den vorderen Teil (also an Stelle des ausgebauten Beifahrersitzes) auf diese Höhe angleichen kann! Genau das ist meine Frage? *keks*
    Oder meinst du es gibt keine Lösung für den vorderen Teil und ich solle mir eine "kleine Bodenplatte" über dem Beifahrersitz bauen um diese Höhe auszugleichen? 8|
     
  6. #7 Elfe12e, 17.06.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Ich hatte den W168 als Easy Vario, den W169 jetzt auch.
    Der W169 hat nach Ausbau der hinteren Sitzkissen alles, aber keine ebene Fläche, sondern die Mulden für die Füße.
    Dort spießen dann noch die Halterungen für die Sitzkissen hervor, auch wenn man sie etwas umlegen kann.
    Daher die Abteilung "Fakir".

    Meiner ist zwar vor 2008 gebaut, ich glaube aber nicht, dass die Karosserie geändert wurde.
     
  7. Muudi

    Muudi Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ausstattung:
    Easy-Vario-Plus, Avantgarde, Sportfahrwerk, Panoramadach, Command APS
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    ach..hätte hier was gefunden:
    [​IMG]
    http://www4.mercedes-benz.com/manual-cars/ba/cars/169/de/experience/lre.html
    Also lässt sich alles auf der tiefen Ebene des Laderaumbodens auch nach Mopf 2008 bis zu den Vodersitzen ausbauen?
    Na dann bleibt die Frage: Wie sieht es mit dem Beifahrersitz aus? Und macht es Sinn die Fond-Sitze gar nicht erst auszubauen sondern nur umzuklappen, damit einem dann das Gestell der Vordersitze nicht im Weg steht? Ich bräuchte unbedingt mal ein paar Bilder von einem ausgebauten Beifahrersitz-Zustand! *gn8*
     
  8. #9 Schrott-Gott, 17.06.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    2.314
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Gelöscht, da es mir zu dumm ist, mich blöd anschwätzen zu lassen.
     
    Muudi gefällt das.
  9. #10 Elfe12e, 17.06.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Bin mal eben zu meinem Auto gegangen.
    Baut man den Vordersitz aus und entfernt die Rücksitze komplett, ist bei Laderaumabdeckung (AbD) in Position unten ein häßliches Querelement (Halterung der AbD), das den Schlaf verhindert.
    Will man das ausgleichen, AbD nach oben, dann braucht man aber wieder die Rücksitzlehne, damit alles auf einer Ebene ist.
    Problem dabei: am Ende der umgeklappten Rücksitzlehne geht es 26cm tief zum Fußboden ab.
    Läßt man dabei den Vordersitz im Auto und klappt die Lehne um, stören die ergonomischen Beinausformungen auf der Rückseite der Rückenlehne.
    Außerdem ist je nach Sitzlängsverstellung entweder nach hinten oder vorn nicht abgedeckter Raum (Hintern oder Kopf bzw. Füße je nachdem-wie herum man zu liegen versucht-sind in der Luft)
    Hinzu kommt, daß der umgeklappte Vordersitz deutlich höher ist als die Ebene Laderaumboden-umgeklappte Rücksitze.....


    Der TO willl bei ausgebautem Vordersitz und umgeklappter Rücklehne schlafen, dafür brauch man vielleicht 2 Fußbänke und ein Brett, sollte gehen.
     
  10. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Eine gute Lösung
     

    Anhänge:

  11. #12 Tignanello, 17.06.2013
    Tignanello

    Tignanello Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen + Rostock
    Ausstattung:
    Avantg.-Ausstattung, Audio 20, Aut.-Getriebe
    Marke/Modell:
    Schwarzfahrer! A180 cdi Aut. (EZ 11/11)
    Hi Muud, du schrubst:

    "...... Ich würde gerne hin und wieder im Auto schlafen können. Glaubt ihr eigentlich das geht sogar mit Freundin? :love: ...."

    das geht wunderbar, der Elch verfügt über gute Polsterung und Stoßdämpfer. Also, jetzt wirklich Stoßdämpfer. Viel Spaß! 8o
     
    Muudi gefällt das.
  12. Muudi

    Muudi Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ausstattung:
    Easy-Vario-Plus, Avantgarde, Sportfahrwerk, Panoramadach, Command APS
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Hallo Reinhard,
    vielen Dank für deine Rückmeldung, diese bringt mich schon einmal ein ganzes Stück voran! Also Fakt ist wohl: Um richtig schlafen zu können muss der Beifahrersitz raus! Darum werde ich in den kommenden Beiträgen immer von einer Situation mit ausgebautem Beifahrersitz ausgehen:

    Im Fall der tiefen Ebene (Rücksitzbank & Lehne ausgebaut + Laderaumboden tiefe Stellung),
    wo sitzt genau das Querelement? Meinst du etwa die Plastik-Abdeckung die direkt hinter/unterhalb der Rücksitzlehne angebracht ist? Ist dies der Fall, schau dir nochmals das Bild genau an: http://www4.mercedes-benz.com/manual-cars/ba/cars/169/de/experience/lre.html. Da haben sie das Element doch auch rausgenommen!? Falls du ein anderes Element meinst, bitte umgehend ein Bild davon einstellen, das wäre nett!

    Im Fall der hohen Ebene (Rücksitzbank umgeklappt / Lehne ausgebaut + Laderaumboden erhöhte Stellung)
    gibt es einen Absatz von 26 cm. Könntest du den Sitz mal herausnehmen und mir "von dem Loch" 1-2 Bilder schicken?
    Vielleicht gibt es ja eine elegantere oder sogar pass genauere Lösung als
    ?

    Vielen Dank vorerst!
    Mit besten Grüßen aus Unterfranken!

    @Schrott-Gott: Vielen Dank für den Beitrag, war aber leider nichts Neues für mich dabei.
    @codo: Ich kaufe mir in den nächsten Wochen einen W169 ab BJ 2009 und ich werde trotzdem darin schlafen wollen!
    Das steht fest! *regeln* ;)
    @Tignanello: Danke, egal was kommt, ich nehme definitiv Komfortfederung! :love:
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Dieser Link von Schrott-Gott zeigt doch optimal was möglich ist: http://www.auto-news.de/webcore/data/content/Auto_Article_EXT/13327_1097485472371.pdf
    Dort das Bild vom Kofferaum auf der ersten Seite sagt doch alles.
    Da einfach eine schmale Luftmatratze reingeworfen und ich denke man kann ganz passabel schlafen.
    Zu zweit hingegen wird es arg eng werden. Denn nicht vergessen darf man, der Beifahrersitz muss in dem Fall ja auch noch wo bleiben ;).

    gruss
     
  14. #15 Elfe12e, 17.06.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Die Abdeckung verschwindet mit, wenn die Rücksitzlehne heraus genommen wird, war ein Irrtum von mir.

    Zu 2.
    Das "Loch" ist der Raum zwischen umgeklappter Rückenlehne und Vordersitz.
    Wenn der Vordersitz ausgebaut ist, bräuchte man eine Platte von ca. 55x110 cm, Höhe 26cm, müßte gut angepasst werden, da der Bereich ja stark ausgeformt ist.
    Dann hat man eine ebene Fläche.

    Sitz für dich ausbauen ist mir etwas zu anstrengend, der Sitz ist sauschwer-sorry.
    Auch lade ich ungern Bilder auf externe Server hoch-ich hoffe, ich konnte dir trotzdem eine Hilfe sein.

    Zu zweit fahren kann man ja auch mit einem Sitz hinten ohne Vordersitz, da kann man das 2er Sitzkissen daheim lassen.
     
  15. #16 Elfe12e, 17.06.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Das Bild täuscht gewaltig, so ist es nicht auszuhalten, es ist extrem hügelig und drückend.
    Und ohne ausgebauten Beifahrersitz kann nur ein Kind ohne Probleme liegen.
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja, wie gesagt würde ich mich da auch nicht ohne entsprechende Unterlage hinlegen.
    Von dem her sollte es aus meiner Sicht halbwegs funktionieren.

    Das ist klar. Ohne ausgebauten Beifahrersitz ist eindeutlich zu wenig Länge da.

    gruss
     
  17. Muudi

    Muudi Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ausstattung:
    Easy-Vario-Plus, Avantgarde, Sportfahrwerk, Panoramadach, Command APS
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Nur kurz, muss weg - komm nachher wieder und schreib ausführlich - @Jupp:
    > "laie" hat diesen Link als erstes gepostet, es bleibt dabei.

    Hallo Reinhard,
    vielleicht hat schon jemand solch ein Modul gebastelt oder eine gute Idee?
    Und natürlich, wenn es nicht geht, geht's nicht! B-) Ich hätte mich nur rießig über ein Bild gefreut, viell. hat jemand Erfahrung mit dem Server und könnte eines machen, damit man mal eine genaue Vorstellung davon bekommt. Danke im Voraus! Bis später!
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #19 Schrott-Gott, 17.06.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    2.314
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Gelöscht, da es mir zu dumm ist, mich blöd anschwätzen zu lassen.
     
    Muudi gefällt das.
  20. Muudi

    Muudi Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ausstattung:
    Easy-Vario-Plus, Avantgarde, Sportfahrwerk, Panoramadach, Command APS
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Das ist doch mal ein sehr guter Vorschlag! Auf Hartschaum wäre ich so schnell nicht gekommen. ^^ Dennoch, so oder so ähnlich stelle ich mir eine Lösung des Problems vor, falls noch niemand ein Patentrezept für einen "Lückenfüller" hat. Jedoch kommt Hartschaum für mich nicht in Frage, da ich jeden Platz für meine Unternehmungen benötige. Ob es nun das Surfen ist oder das Grillen. So ein Hartschau-Quader 110x26x55 cm, das ist schon ein großer Brocken. Wenn man dann noch die "Must-Haves" seiner Freundin mit hat, dann überlegt man schnell den Quader oben aufs Dach zu schnallen. (Den Quader, nicht die Freundin! *aufsmaul* ) Darum scheidet der Quader aus Hartschaum leider für mich aus! :(

    Was mir so in den Sinn kommt geht in Richtung von Reinhards Idee: Holzbrett zuschneiden (0,6-0,7 cm dick) dann eine Art Metallfuß-Klappmechanismus darunter bauen - fertig ist die klappbare, variable Ebenen-Vervollständigung über dem Beifahrersitz! Aber das ist natürlich nur so eine Möglichkeit, ich hoffe mal es haben sich schon andere clevere Easy-Vario-Plus-Fahrer mit dieser Thematik auseinandergesetzt und ein paar Ideen gehabt! *wink2*

    Und wie gesagt, falls jemand mal den Sitz von seinem W169 ausbauen würde und ein paar Fotos machen mag, so bitte ich darum mir die Bilder zu schicken. Gerne auch per Mail! *daumen*
     
Thema: Frage zu Easy Vario Plus Vordersitzabdeckung - W169 Limousine nach Mopf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 easy vario plus

    ,
  2. w169 sitzkissen ausbauen

    ,
  3. mercedes w169 sitze rausnehmen

    ,
  4. vario a-klasse,
  5. w169 easy vario,
  6. w169 Rückbank umklappen,
  7. w169 umklappen,
  8. easy vario plus system a klasse,
  9. vw up rückbank umklappen,
  10. mercedes a klasse sitze umklappen,
  11. mercedes a200 rückbank umklappen,
  12. kann man im w169 schlafen,
  13. w169 vario plus system,
  14. w 169 rücksitzbank umklappen,
  15. Mercedes A Klasse Baujahr 20011 mit Vario Plus,
  16. easy vario plus mercedes,
  17. a-klasse w169 easy vario,
  18. w245 easy vario system,
  19. w169 rücksitzbank ausbauen,
  20. b klasse umgeklappte rückbank,
  21. commander hintere sitze vorklappen,
  22. Mercedes W 169 Vario Plus,
  23. mercedes easy vario a klasse schlafen,
  24. a klasse w169 easy vario i nenraum,
  25. easy vario w169 beifahrersitz ausbauen
Die Seite wird geladen...

Frage zu Easy Vario Plus Vordersitzabdeckung - W169 Limousine nach Mopf - Ähnliche Themen

  1. Frage Reparaturkosten Ausfall des 1. Zylinders

    Frage Reparaturkosten Ausfall des 1. Zylinders: Hallo, W169, A170, Bj. 2006, ca. 160tKM Laufleistung beim Beschleunigen sehr starkes Ruckeln und Leistungsabfall (zumindest gefühlt). Diagnose...
  2. Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen

    Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen: Hallo, Ist es schwierig oder möglich, die Zündkabel an Zyl.2 zu ersetzen? Das Zündkabel auf der Spulenseite gecoredeerd, ich versuchte, es...
  3. Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen

    Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen: Hallo, vielleicht könnt Ihr mir ja bei meinem Problem helfen. Ich schildere einfach mal den Hergang: Es ging um den Wechsel des defekten...
  4. Bitte nicht steinigen, aber ich frag ja nur: Hammerschlag-Erfahrungen?

    Bitte nicht steinigen, aber ich frag ja nur: Hammerschlag-Erfahrungen?: Guten Abend, der Dicke von meiner Frau (nicht ich, der W169) hat 4 Avantgarde-Felgen drauf, eine ist weniger schön. Gestern hab ich dann einen...
  5. Frontschürze für W169

    Frontschürze für W169: Hallo zusammen, leider muss bei unserem A170 (Baujahr 2006; 0999 ALU; Classic) die Frontschürze nach einem Rendezvous mit einer Anhängerkupplung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden