W168 Frage zu Felgengutachten

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von HeizZza, 11.03.2011.

  1. #1 HeizZza, 11.03.2011
    HeizZza

    HeizZza Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Bochum
    Marke/Modell:
    A170 CDI Lorinser bis 2012, ab Juli 2015 A210 AMG
    Hey Leute ich hätte da mal eine Frage
    Ich könnte 195/50 16 mit ET40 Felgen mit Winterreifen alle zwischen 3,5-5,5mm bekommen.

    Meine Frage wäre:
    Im Gutachten steht "Das Fahrwerk und die Bremsaggregate müssen, mit Ausnahme der in der entsprechenden Auflage aufgeführten Umrüstmaßnahmen, dem Serienzustand entsprechen. Die Zulässigkeit weiterer Veränderungen ist gesondert zu beurteilen"

    Also es ist eine ABE für die Felgen + Reifengröße , es steht halt nur unter A05

    Bekomme ich da Probleme beim Tüv wenn ich sie dranbaue oder mit den grünen?
    Jetzt habe ich 195/50 15, ich habe andere Bremsscheiben und ich haben H&R Federn mit 30mm Tieferlegung drunter..
    Nun sollen es diese werden, nur keine Ahnung ob es geht, wie gesagt es ist ein ABE vorhanden.
    Danke für eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    195-50-16 sind nur für den A190 zugelassen .....bzw als Winterbereifung für A210
    diese Versionen haben grössere Bremsanlagen sowie entsprechende Änderung fürs Tachosignal..es währe die erste ABE die 195-50-16 Reifen für normale A Klassen freigibt.
     
  4. #3 HeizZza, 11.03.2011
    HeizZza

    HeizZza Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Bochum
    Marke/Modell:
    A170 CDI Lorinser bis 2012, ab Juli 2015 A210 AMG
    Ja dort steht ab 103kw mit 205/45 16
    55-92 kw 195/50 16 deswegen frag ich ja, kam bzw kommt mir merkwürdig vor
     
  5. #4 Elchfan577, 11.03.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Die 195/50 R16 sind für den A170 CDI von MB nicht freigegeben.
    Siehe 'zulässige Rad-Reifen-Kombinationen'. Der A170 CDI entspricht Variante 2.

    Die zuverlässigste Antwort bekommst Du, wenn Du mit dem Gutachten zum TÜV fährst und dich dort erkundigst ob diese Felgen mit diesen Reifen zulässig sind und ggf. eingetragen werden müssen.
     
  6. #5 HeizZza, 11.03.2011
    HeizZza

    HeizZza Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Bochum
    Marke/Modell:
    A170 CDI Lorinser bis 2012, ab Juli 2015 A210 AMG
    ok besten dank ;)
     
Thema:

Frage zu Felgengutachten

Die Seite wird geladen...

Frage zu Felgengutachten - Ähnliche Themen

  1. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  2. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  3. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
  4. Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine)

    Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine): Hallo zusammen! Welchen CAN Bus Lenkradadapter brauche ich für einen Alpine IVE-W530BT, hat jemand diesen oder ähnlichen schon mal verbaut? Hab...
  5. Servopumpe 160er A Frage!

    Servopumpe 160er A Frage!: Hallo zusammen, Ich habe so alle Probleme mit der Servo im Forum gelesen, auch deren Lösungen. Die Spannung 14V liegt an der kleinen Klemmbox an...