W168 Frage zu Inspektion in Meisterwerkstatt

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Manu, 15.09.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manu

    Manu Guest

    Hallo Elchfreunde

    Da ich nun seit fast ein Jahr ein Elch fahre, muss ich bald eine Inspektion machen lassen.
    So, und da wäre schon meine dumme Frage.
    ICh will die Inspektion nicht gerade in einer MB Fachwerkstatt machen lassen, sondern in einer Meisterwerkstatt.
    Da nun das Auto 110 000 km auf der Uhr stehen hat, wollte ich mal fragen, was ich denn eure Meinung nach machen lassen soll?
    Muss ich auf irgendwas achten, was die Werstatt machen soll, oder soll ich einfach nur Ölwechsel, Luftfilter, Pollenfilter, Zündkerzen machen lassen.
    Bin um jeden Tipp dankbar, da ich echt nicht weiss, was ich machen lassen soll.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Tja das kommt darauf an, wann das letzt mal was gemacht wurde.
    Einfach den Wartungsplan durchgehen und schaun was an der Zeit wäre.

    gruss
     
  4. #3 Mr. Bean, 15.09.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  5. #4 Scanner, 15.09.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    auch bei nicht-MB-werkstatt sollte das scheckheft gepflegt sein.wie bereits gesagt wurde, laesst sich ueber die codes im KI auslesen, was du zu zahlen hast.aber:
    schau mal bei ebay hier nach:

    Assyst A

    Assyst B

    Die angebote sind super, grossteils duerfte man 50€ oder mehr zahlen, als diese.

    Ob deine KFZ-Meisterwerkstatt sich mit der A-Klasse wirklich auskennt, musst du wissen. Andersrum ist bei einem aelterem Fahrzeug nix dagegen einzuwenden.
    Vergleiche eben die Preise
     
  6. #5 Steppenelch, 15.09.2009
    Steppenelch

    Steppenelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    A200
    Übrigends Mb Werkstätten sind auch Meisterwerkstätten *doll*
     
  7. Manu

    Manu Guest

    Ok, wer auch immer meine Überschrift abgeändert hat ein nettes DANKE.
    War dumm von mir, das Thema anders zu bennennen.
    Also die links von Ebay muss ich sagen, bin ich Positiv überrascht.
    Hatte eigentlich mit mehr gerechnet.
    Also sind die dann doch nicht so teuer.
    Naja jetzt habt ihr mich echt stuzig gemacht, was ich nun machen soll.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schleicher, 15.09.2009
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Manu

    Ist schon eine Weile her da wurde mir dort schon zwei mal sehr geholfen.
    www.auto-fischer-mannheim.de/
    Soll keine Werbung sein. Einfach von Elchfan zu Elchfan.
    Ist ne freie Werkstatt, aber auf MB spezialisiert.
    Und das tollste war das ich bei allen Reparaturarbeiten dabei sein konnte.
    Das gibt es nicht überall. So konnte ich auch noch vor Ort entscheiden was gemacht wurde, oder nicht.
    Wenn du willst Informier dich dort mal.

    Gruß Klaus
     
  10. #8 Scanner, 16.09.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Schleicher:

    Wo du das "dabeisein" ansprichst:

    Ich war in der NL MA/HD/LD sowie in Speyer beim VH Neubeck jedes mal mit dabei, ohne anstanden zu machen bzw abgewiesen zu werden.

    Nun frage ich mich, welche MB-Werkstatt dir den Zugang in die Werkstatt und die Beobachtung der Leistung verweigert hat.


    Manu:
    Die NL in MA ist empfehlenswert, sehr freundlich, sehr kompetent, sehr viel Ruf zu verlieren weswegen die sich ins Zeug legen.
    Einfach mal dort anrufen und anfragen ob die Gutscheine auch in MA abgegolten werden koennen und nicht nur in LD.
    Schliesslich sind die 3 NL´s ein Verbund.
     
Thema:

Frage zu Inspektion in Meisterwerkstatt

Die Seite wird geladen...

Frage zu Inspektion in Meisterwerkstatt - Ähnliche Themen

  1. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  2. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  3. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
  4. Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine)

    Frage zu CAN Bus Lenkrad Interface (Alpine): Hallo zusammen! Welchen CAN Bus Lenkradadapter brauche ich für einen Alpine IVE-W530BT, hat jemand diesen oder ähnlichen schon mal verbaut? Hab...
  5. Servopumpe 160er A Frage!

    Servopumpe 160er A Frage!: Hallo zusammen, Ich habe so alle Probleme mit der Servo im Forum gelesen, auch deren Lösungen. Die Spannung 14V liegt an der kleinen Klemmbox an...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.