W168 Frage Zum A160 CDI 60PS Motor (Spar Version)

Diskutiere Frage Zum A160 CDI 60PS Motor (Spar Version) im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); einige hier wissen ja vielleicht das ich die spar version (60ps, 5l eintrag, steuerlich begünstigt etc.) des a160 cdi habe. jetzt hab ich gehört...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Psycho-Sonic2, 20.03.2005
    Psycho-Sonic2

    Psycho-Sonic2 Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI Classic
    einige hier wissen ja vielleicht das ich die spar version (60ps, 5l eintrag, steuerlich begünstigt etc.) des a160 cdi habe. jetzt hab ich gehört das die motoren der spar versionen einfach nur gedrosselt sind, ansonsten aber die gleichen wie bei anderen w186 (weiß jetzt nicht mehr genau welche, jedenfalls die, die auch 1689er hubraum haben aber mit mehr ps halt). da ich ja meinen elch eh umschlüsseln lassen muß wegen den felgen wäre ja mein elch keine spar version mehr und meine frage würde lauten (vorausgesetzt es stimmt das mein motor nur gedrosselt ist): kann ich mb irgendwie dazu bringen das die meinen motor von der drosselung befreien?
     
  2. Anzeige

  3. #2 steffenschmid, 20.03.2005
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Die Motoren sind insofern gedrosselt, dass sie keinen LLK (Ladeluftkühler) haben und etwas andere Software.
    Tuning:
    1. LLK einbauen --> bringt dann 75PS
    +
    2. Chiptuning --> bringt dann 95PS

    zu 1. wohl die beste Variante, da der Motor für eine solche Leistung gebaut ist
    zu 2. sollte nicht unbedingt gemacht werden, da hier der Motor eigentlich etwas zu stark belastet wird
     
  4. #3 Psycho-Sonic2, 20.03.2005
    Psycho-Sonic2

    Psycho-Sonic2 Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI Classic
    das mit dem llk hat mir peter hier forum schon vorgeschlagen. da bin ich grad bei einen bei ebay zu ergattern. also sind die spar motoren nur soweit gedrosselt das einfach nur der llk fehlt? also meine 60ps maschine ist die selbe wie die 75ps bei anderen elchen richtig? und das mit der anderen software: kann mir mb nicht einfach die software draufmachen die auch bei den nicht spar versionen drinn ist?
     
  5. #4 Peter Hartmann, 20.03.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    88
    Marke/Modell:
    Tesla Model 3 Performance
    Hi,

    afaik hat der große CDI auch einen anderen Turbolader. Grundsätzlich sind die Motoren aber baugleich, weswegen der 160er CDI auch die 90 PS des Pre-MoPf CDI vertragen sollte. Man müsste eben einen LLK nachrüsten, eventl. den anderen Turbo (wenn er denn anders ist) und das Steuergerät vom 170 CDI Pre-MoPf. Und darf sich dann freuen, dass man aufgrund der längeren Achsantriebsübersetzung des A160 CDI schneller als andere 170er CDIs sein dürfte ;)

    Gruß
    Peter
     
  6. #5 Psycho-Sonic2, 20.03.2005
    Psycho-Sonic2

    Psycho-Sonic2 Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI Classic
    dieses blöde chippen kostet halt ne menge geld. das würd ich gerne umgehen. "falls" mein elch die technischen voraussetzungen bereits hat, wie der 90 ps elch (also wenn alle komponenten die gleichen sind bis auf die software und dem llk) dürfte es doch für mb kein problem sein mir die software vom 90ps einzuspielen oder?
     
  7. #6 Peter Hartmann, 20.03.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    88
    Marke/Modell:
    Tesla Model 3 Performance
    Die können die Software nicht eben rüberkopieren, A160 CDI und A170 CDI haben meines Wissens nach unterschiedliche Steuergeräte...
     
  8. #7 Psycho-Sonic2, 20.03.2005
    Psycho-Sonic2

    Psycho-Sonic2 Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI Classic
    ah okay. jetzt kommen wir der sache schon näher. also bleiben mir nur die zwei möglichkeiten: llk und chiptuning beim tuner.

    zwischenfrage: wie kann ich ein bild in meine sig einfügen welches auf meinem rechner ist peter?
     
  9. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    ...solange bis eine ausreichende Gerade kommt *aetsch*
     
  10. #9 Psycho-Sonic2, 20.03.2005
    Psycho-Sonic2

    Psycho-Sonic2 Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI Classic
    dann schau ich mich doch auch gleich nach einem steuergerät vom 90ps elch um oder nicht? wenn ich dann llk und sg fürn schmalen kurs bekomme, spar ich mir doch das teure geld für`s chippen?
     
  11. #10 benedictjaeger, 20.03.2005
    benedictjaeger

    benedictjaeger Guest

    In sachen chippen kann ich nur www.chipping.de empfehlen.
    War beim Danny und bin vollkommen zufrieden. Siehe auch die Gästebucheinträge. Er hat auch jede Software fürs Stuergerät. Müsst ihm nur die Steuergerätnummer geben.

    Meines Wissens hat der 160 CDI aber eine schmalere Kupplung bzw Getriebe. Bei einem Automatik ist das nicht so das Problem aber bei der Schaltung kann man durch mehr PS und falschem kuppeln viel im Eimer machen.

    Ich fahre selbst ein 170 CDI und habe ihn von 95 PS auf ca 130 hochchippen lassen. Ist gerade an der Grenze vom Turbo : )

    Das Ganze erfolgt über OBD. Das heisst kein Löten nix. Nur Laptop dran und fertig.

    Ladeluftkühler würde ich selbstverständlich anbauen.
     
  12. #11 Psycho-Sonic2, 20.03.2005
    Psycho-Sonic2

    Psycho-Sonic2 Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI Classic
    mein elch hat ein aks (automatisches kupplungs system).
    kann man dann noch immer viel kaputt machen?
    kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
    warum sollten dann seriöse tuner die autos überhaupt chippen?
    ich war mal bei skn, und die hätten meinen wagen ohne probs gechippt.
     
  13. #12 benedictjaeger, 21.03.2005
    benedictjaeger

    benedictjaeger Guest

    Das AKS muss man sich vorstellen wie ein Drehmomentschlüssel.
    Kommen zuviel NM auf die Achse ratscht es durch. Natürlich emrkt man das nicht ist ja nur ein Beispiel zum Erklären.
    Ich denke der Wert liegt ca. 280 NM.

    Was ich bei mir festgestellt habe ist, dass wenn ich Kickdown mache dreht er hoch und bleibt ab und zu bei ca. 3000 Umdrehungen hängen dabei regelt aber das Steuergerät ab weil es sagt ich habe genügend Schub ich brauche die Drehzahl noch nicht. Also wer dann noch mehr rausholen will muss dann das AKS noch umprogrammieren.

    Klar chippern sie ihn dir kommt drauf an was du haben willst. Wenn du nur 10 PS mehr willst liegt das überall in der Toleranz.
     
  14. #13 Pusteblume, 21.03.2005
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Lies das mal durch:

    http://elchfans.szwo.com/wbb2/thread.php?threadid=9957

    Was nützt Tuning oder Chip, wenn das Auto dafür nicht ausgelegt ist.
    Eine Kette ist nur so stark wie das schwächste Glied. Auch wenn Du die Leistung verstärkst, so kannst Du das bei der Kupplung nicht -
    und bei der elektronischen Steuerung vom AKS schon gar nicht.
     
  15. #14 benedictjaeger, 21.03.2005
    benedictjaeger

    benedictjaeger Guest

    Drehmomentwandler und Getrieb lassen nicht mehr Kraft zu wie im AKS Steuergerät programmiert wurde. Also kann man beim Automatik in der Regel im Kupplungs und Getriebebereich nichts Kaputt machen.

    Laut Mercedes Ingenieur hält der 170 CDI (nur Motor) eine Leistung von ca 165 PS aus. Natürlich geht die Lebensdauer dann runter.

    Wenn es nicht will soll lassen ich habe keine Probleme damit. Ein Bekannter von mir hat sein Elch schon ca 70tkm gechipped und läuft wie am ersten Tag.
     
  16. #15 Psycho-Sonic2, 21.03.2005
    Psycho-Sonic2

    Psycho-Sonic2 Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI Classic
    was heißt das jetzt? soll ich meinen elch nicht chippen lassen wenn er bzw. die kupplung mir lieb ist?
     
  17. #16 benedictjaeger, 21.03.2005
    benedictjaeger

    benedictjaeger Guest

    Das musst du wissen. Geh mal auf www.chipping.de und les dir das Gästebuch mal durch.

    Jedes Tunig geht auf die Teile aber ob der Elch jetzt 300.00 oder nur 250.000 km rennt ist mir eigentlich egal.

    Bei AKS schont sich das Getriebe selber. Wie bei mir da geht die Drehzahl nicht hoch aber die km/h Anzeige. Dass heisst er hat genügend Schub und braucht die Leistung in dem Moment gar nicht.

    Du musst ja nicht grad 35 Ps wie ich drauf hauen. Kannst ja auch nur 10 oder 15 PS machen.

    Also ich bin mit meinem Tuning sehr zufrieden und das für 300 €.
    Es ging ca eine Stunde mit vielen Testfahretn ob es auch meinen Ansprüchen entspricht
     
  18. #17 Psycho-Sonic2, 21.03.2005
    Psycho-Sonic2

    Psycho-Sonic2 Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI Classic
    schau dir mal die daten von skn tuning an, die knallen auch gleich 29ps mehr drauf:

    SKN Tuning Daten

    p.s.: nicht auf den preis achten, der ist nicht aktuell. ich müsste immo 562,50 + 141,- tüv eintrag bezahlen. ist aber auch ne menge geld.

    sach mal, der sitz von chipping.de ist doch stendal oder?
     
  19. #18 benedictjaeger, 21.03.2005
    benedictjaeger

    benedictjaeger Guest

    ja ich glaube aber er hat im moment eine Tuning Aktion. Gestern war er in Zürich usw. steht aber alles auf der Page.

    Wegen der TÜV Eintragung kann ich dir nicht weiterhelfen. Da nichts am Steuergerät gelötet wurde kann es auch in der Regel keiner so schnell nachprüfen bzw kommt gar nicht drauf.

    Kannst dich auch mal per Email melden. Dort kan man sich besser unterhalten oder wir telefonieren,wenn du genauere Infos möchtest
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Psycho-Sonic2, 21.03.2005
    Psycho-Sonic2

    Psycho-Sonic2 Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI Classic
    hab jetzt 2x versucht anzurufen, nimmt keiner ab. hat ja auch keine eile. langsam wirds nehmlich knapp mit der kohle: erst warens die felgen mit bereifung, jetzt kommen noch ende der woche die eibach pro kit federn rein. wenn ich die bei mb einbauen lasse ca. 331,- teuronen! muß mal schauen das ich wen anders finde...
     
  22. #20 benedictjaeger, 21.03.2005
    benedictjaeger

    benedictjaeger Guest

    Woher kommst du denn ich lasse das mit den Federn privat machen .

    Wie kannst du mir anrufen wenn du meine Nummer gar nicht hast ? *kratz*
    ---------> Email ---------->Handynummer-----------> Probleme gelöst *thumbup*
     
Thema:

Frage Zum A160 CDI 60PS Motor (Spar Version)

Die Seite wird geladen...

Frage Zum A160 CDI 60PS Motor (Spar Version) - Ähnliche Themen

  1. W168 Allgemeine Fragen zum a160 w168

    Allgemeine Fragen zum a160 w168: Hallo, İch möchte eine a160 von einem Bekannten. Nur der Wagen ist z.Zt in der Werkstatt da ein neues Automatikgetriebe eingebaut wird. Die Daten...
  2. W168 Fragen zur Automatik am A160

    Fragen zur Automatik am A160: Hi, in drei Wochen bekommt der A160 einen Getriebeölwechsel. Ich hoffe, dass damit zwei Dinge verschwinden werden: 1. Im Kalten Zustand manchmal...
  3. W169 A160 CDI - Turbolader - Frage zum Verständnis

    A160 CDI - Turbolader - Frage zum Verständnis: Hallo zusammen! Bin (bzw. meine Frau ist) seit Kurzem stolzer Besitzer eines gebrauchten A160 CDI (W169) und werde daher ev. hier in Zukunft mit...
  4. W168 W168 A160 Fragen zu Winterreifen und Vorstellung, da NEU im Forum

    W168 A160 Fragen zu Winterreifen und Vorstellung, da NEU im Forum: Hi, ich bin der Tom und seid eben neu hier im Forum. Besitze seit vorgestern einen A160 Bj. 99 ! Soweit so gut...... Jetzt stellt sich bei...
  5. W168 Frage zu Teilenummer Kombiinstrument A160

    Frage zu Teilenummer Kombiinstrument A160: Hallo, kann mir bitte jemand sagen ob ein Kombiinstrument mit der Ersatzteilnummer A1685408711 in meinen Elch W168 A160 Bj. 1/2001 passt ?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.