Frage zur Rücksitzlehne

Diskutiere Frage zur Rücksitzlehne im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Wenn ich die Rücksitzlehne nach vorne klappe, kommt an der Innenseite der Verkleidung eine Art Kunststoff ummanteltes Seil (wie eine grosse Öse)...

  1. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Wenn ich die Rücksitzlehne nach vorne klappe, kommt an der Innenseite der Verkleidung eine Art Kunststoff ummanteltes Seil (wie eine grosse Öse) zum Vorschein. Foto reiche ich im Laufe des Tages nach.

    Hat das Teil eine bestimmte Funktion? Beim Elch bin ich mir nicht sicher, ob da eventuell ein Sensor drin ist :S

    Grund der Frage: Es 'rattelt' bei Fahrten auf Kopfsteinpflaster oder unebenen Strassen. Nachdem ich so ziemlich alles zerlegt und untersucht hatte - darunter auch die Heckklappe - blieb nur noch die Sitzkonstruktion. Gestern hatte ich die Lehne mal nach vorn gelegt und einen gefalteten Arbeitshandschuh unter das oben beschriebene Seil gelegt, so dass die an der Lehne befestigte Öse darauf zu liegen kommt. Lehne wieder aufgerichtet und mit Druck befestigt. Das Wunder von Norddeutschland: Es ist Ruhe im Karton!

    Ich will jetzt nur ganz sicher gehen, dass ich da nichts blockiert habe...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 iMotion, 25.05.2013
    iMotion

    iMotion Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    30
    Marke/Modell:
    '03er A190, Automatik
    sind die Seilschlaufen eine Option zur Ladungssicherung, etc.
     
  4. #3 Elchfan577, 25.05.2013
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Sensoren sind da keine dran.
     
  5. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Ah, ok, danke!

    Für Ladungssicherung hatte ich bisher immer dicke Stahlbügel.

    Bild kommt trotzdem noch:

    [​IMG]
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zur Rücksitzlehne

Die Seite wird geladen...

Frage zur Rücksitzlehne - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  2. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  3. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  4. Ein paar Fragen zum w168

    Ein paar Fragen zum w168: Hallo Freunde! Ich bin ganz neu hier. Daher erstmal ein paar Dinge zu mir: Fahre seit 3Jahren einen A170(langer Radstand), BJ: 2002, beim Kauf...
  5. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...