Allgemeines Fragen und Erfahrungen mit "Carly" OBD

Diskutiere Fragen und Erfahrungen mit "Carly" OBD im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Und jetzt lese ich ,dass viele das Problem haben. Also haben die sich "dumm" gestellt Ich habe Carly nicht informiert. Ist mir einfach zu blöd....

  1. #41 MS-Elch, 30.08.2019
    MS-Elch

    MS-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2018
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    W169, A180 CDI, Automatik, Avantgarde, Bj. 2005, abnehmbare Anhängekupplung, Fahrschulfahrzeug mit Doppelbedienung
    Ich habe Carly nicht informiert.
    Ist mir einfach zu blöd. Verschenkte Lebenszeit sich weiter mit diesem Thema zu befassen.
    Von Carly gibts sowieso kein Geld zurück.
    Also ärgern und schnell vergessen - fertig... 8-)
     
    thueringer, Heisenberg und dawnstorm gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #42 dawnstorm, 25.11.2019
    dawnstorm

    dawnstorm Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W169 A200 Turbo - 2005 - 170000km - 6-Gang Handrührgerät
    nur zur Info:

    nach etlichen App-Updates und gar einem Update des Adapters selbst, wurde sich dem Thema W169 Benziner und Carly nicht angenommen.
    Habe es gestern noch beim Elch meiner Mutter probiert - die Batterie wird ja eh erneuert :D
     
  4. #43 Passauf02, 25.11.2019
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    241
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 373 000 km
    Also die W169 - Diesel-Motorisierungen sind auch betroffen.
    Es geht sogar noch weiter: Die Baureihe W211 ist auch betroffen.
    Ehrlich gesagt frage ich mich ob Carly überhaubt irgendwo brauchbar funktioniert.
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  5. #44 Heisenberg, 26.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    7.957
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Carly war früher BMWhat und wurde von Parvis Avini entwickelt, auch bekannt als iViNi app für BMW.
    Irgendwann ist ihm der Erfolg zu Kopf gestiegen und er versuchte sich auch an VAG und Mercedes.
    Daraus wurde dann Carly ..... den Rest der Geschichte kennt ihr ja :D Bis auf BMW Fahrer ist keiner wirklich zufrieden mit dem Gedöns.
    Naja, bis auf Auto Bild :whistling:
     
    Marwolf und Schrott-Gott gefällt das.
  6. #45 Marwolf, 25.01.2020
    Marwolf

    Marwolf Elchfan

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    NRW nähe Düsseldorf
    Marke/Modell:
    W168 preMopf A170 CDI classic AT aus 2000 mit Standheizungsupgrade 230tkm - W169 A200CDI CVT
    Und wieder einmal DANKE an Heisenberg für diese Zusammenfassung.
    Ich hatte überlegt, ob CARLY mir mehr/bessere Infos für mein 12l-Problem bietet als die Apps die ich bereits habe. (Torgue und Freeware).
    Aber dann wohl lieber 25,- Euro im Zweifelsfall bei Mercedes fürs Auslesen bezahlen müssen, als 35,- für eine App die man dann öfter nutzen könnte... aber das mit den 35,- Euro "für ein Jahr" empfand ich schon als echte Frechheit - zumal die App für BMW mit den zweifelhaften BLinkBlink-Funktionen für die Beleuchtung ja noch einen gewissen Mehrwert hat, für MB jedoch nicht, und trotzdem dasselbe/zuviel kostet.

    Kurz: DAnke! Hast mich vor dem Risiko eines Fehlkaufs bewahrt!

    Denn immerhin "tut die App ja so", als wenn sie was könnte: Beim Freeware-Test blinkt während des Scans der W169 wie ein Tannenbaum und das KI zeigt "ESP Testmode" und "ABS Testmode" o.ä. Infos, und das Radio spricht auch plötzlich mit mir (Audio 50)
    Da wird also wohl geflunkert, was das Zeug hält.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Fragen und Erfahrungen mit "Carly" OBD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carly erfahrungen

    ,
  2. carly adapter anschließen

    ,
  3. carly bmw Erfahrungen

    ,
  4. carly app Erfahrung,
  5. carly app erfahrungen,
  6. standheizung Carly app,
  7. carly erfahrungen forum 2019,
  8. erfahrungen mit carly app,
  9. wo melde ich mich bei Carly für Mercedes an,
  10. a180 carly app
Die Seite wird geladen...

Fragen und Erfahrungen mit "Carly" OBD - Ähnliche Themen

  1. OBD Pre Mopf Verleihen Hamburg

    OBD Pre Mopf Verleihen Hamburg: Hallo ihr :) Da ich aktuell an meinem W168 schraube und digitale Hilfe in Form von Auslesen der Fehler und Livewerte brauche, wollte ich fragen,...
  2. Welche OBD Geräte verwendet ihr

    Welche OBD Geräte verwendet ihr: HAllo zusammen ich möchte keine links oder gegen die Regeln verstossen Mich würde aber mal interessieren mit welchen geräte und software ihr...
  3. OBD - OBDII - EOBD - Tester und Software ...

    OBD - OBDII - EOBD - Tester und Software ...: Da es ja wohl ein paar Fragen gibt und es auch Antworten geben sollte, werde ich mal versuchen hier im Allgemeinen Werkstattforum ein paar Tipps...
  4. Frage zum Lenkrad Tausch

    Frage zum Lenkrad Tausch: Hallo und guten Abend in die Runde, ist es möglich, ein abgenutztes Lenkrad (für den A 140 classic W 168 ) einfach austauschen zu lassen? Oder...
  5. Frage zur Lambdasonde

    Frage zur Lambdasonde: hallo Leute, Ich habe jetzt sehr viel über Lambdasonde,LMM,MSG usw gelesen, jedoch bin ich immer weiter verunsichert Bzw hab ich das richtige wohl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden