Fragen zu ausgelesenen ODBII Daten

Diskutiere Fragen zu ausgelesenen ODBII Daten im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Erstmal eine schönen 1. Advent an alle. Habe vorhin den Motor nochmal warm gefahren (Kühlwasser 85 Grad Celsius) und per Interface Fehler und...

  1. #1 TimeWalk, 02.12.2012
    TimeWalk

    TimeWalk Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168 A140 07/2002 Prins VSI-LPG mit ValveCare ca. 160tkm auf LPG
    Erstmal eine schönen 1. Advent an alle.

    Habe vorhin den Motor nochmal warm gefahren (Kühlwasser 85 Grad Celsius) und per Interface Fehler und Motordaten im Leerlauf (alle Verbraucher aus) abgefragt (mit EasyObdII 2.2.0).
    Als Fehler kam mal wieder Missfire Cyl2

    Bei Oxygen Sensor Data:
    Bank1 Sensor1 (Lambda1?) schwankt zwischen 0.1xxV und 0.7xxV ist das normal?
    Der Short Term Fuel Trim lag bei 8,59%
    Bei Bank 1 Sensor2 wird nur eine Spannung von 0,495V angegeben.
    kein Wert für Short Term Fuel Trim

    Bei Fuel Trim Data:
    Short Term Fuel Trim <10% (habe mir leider den Wert nicht genau gemerkt)
    Long Term Fuel Trim 14.06%
    Wie sollten im idealfall die Werte dafür sein?

    General Data:
    Ignition Timing Advance Cyl#1 6 Degrees
    Wie sollten im idealfall die Werte dafür sein und was sagt der Wert aus?

    Kann man irgendwo die idealen Werte nachlesen?

    Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 backfisch, 02.12.2012
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin Christian

    Das wird nicht so einfach ...

    Ich behaupte mal es gibt keine Tabelle wo man solch Daten ablesen kann... höchsten bei Mercedes ... im Tresor.

    Das andere Du müsstest genauer beschreiben in welchem "Zustand" sich der Wagen befindet während Du die Messung machst .
    Fahrzeug steht - Radio und andere unnötige Verbraucher aus - warmgelaufen - Leerlauf - soweit es geht Daten(Alter,Bauteil Nr. der Sensoren ,Steuergräte )
    damit man ungefähr eine gleiche Basis zum messen hat und selbst dann weisst Du nicht wenn Du von xx Wert A bekommst ob der nun stimmt ... denn wer sagt das von xx der Motor 100% OK ist ?

    Dann weiss man nicht auf welcher Basis die OBD2 Geräte Codes Werte auslesen was wenn es verschiedene Möglichkeiten gibt Werte auszulesen ?

    Dazu müsste man von 10 oder mehr A-Klasse Fahrern eine Art Datenbank erschaffen um Unregelmässigkeiten zu erkennen und das hat bis heute nicht geklappt ...

    gruss Meinhard
     
    TimeWalk gefällt das.
  4. #3 TimeWalk, 02.12.2012
    TimeWalk

    TimeWalk Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168 A140 07/2002 Prins VSI-LPG mit ValveCare ca. 160tkm auf LPG
    Hallo Meinhard,
    hast natürlich Recht.
    Der Wagen lief im Leerlauf (ca. 850 U/min) und alle Verbraucher (Lüfter, Radio, Licht,...) waren aus. Habe den Text oben entsprechend etwas abgeändert.
    Ich hatte gehofft das die "Trim"-Werte im idealfall auf 0 sein sollten, wobei man kleiner Abweichungen bei einem 10 Jahre alten Auto bestimmt normal sind.

    Der Grund für das Ganze ist, dass ich in der Warmlaufphase (schreibt man das so?) einen Unruhigen Leerlauf habe und immer wieder die Fehlermeldung "Zündaussetzer Zylinder2" kommt. Die Zündkerzen und derAnsauglufttemperaturfühler sind inzwischen neu. Die Drosselklappe habe ich gereinigt. Alles mit mäßigem erfolg.
    Steuergerät ist ein MSG2 ohne LMM.

    Gruß
    Chrstian
     
  5. #4 flix007, 02.12.2012
    flix007

    flix007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    W168, A140, MoPf, SG, BJ 6/2002, 125.000 km
    Was heißt denn unruhiger Leerlauf? - Mich plagen ähnliche Probleme. Schwankt ca. +/- 30 rpm, ist aber nur am Drehzahlmesser sichtbar. Die Drehzahlschwankungen hört man nicht.
     
  6. #5 TimeWalk, 02.12.2012
    TimeWalk

    TimeWalk Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168 A140 07/2002 Prins VSI-LPG mit ValveCare ca. 160tkm auf LPG
    Fühlt sich an wie 3 1/2 Zylinder. Man spürt deutlich das der Motor unrund läuft.
    Nehme an das der 2. Zylinder nicht richtig mitmacht.
    Verschwindet aber soald der Motor richtig warm ist.
    Ist bei Benzinbetrieb wie auch bei LPG-Betrieb weg bzw. wenn der Motor noch nicht richtig warm ist da.
    Fahre ich nur ein kurzes Stück (2km) und lasse den Wagen 5 Minuten stehen und starte dann erneut ist der unrunde Leerlauf meistens weg.
    Kühlwassertemperatur ist dann meistens bei 50 Grad.

    Gruß
    Christian
     
Thema: Fragen zu ausgelesenen ODBII Daten
Die Seite wird geladen...

Fragen zu ausgelesenen ODBII Daten - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Belüftung/Heizung innen, Armaturenbrett mittig oben

    Frage zur Belüftung/Heizung innen, Armaturenbrett mittig oben: Liebe Gemeinde, kann mir jemand verraten, wie man das Einstellrad der Belüftung des B200 nennt, das oben auf dem Armaturenbrett im Lüftungsgitter...
  2. Frage zu TFL mit Cominghome/Leavinghome Anschluß

    Frage zu TFL mit Cominghome/Leavinghome Anschluß: [ATTACH] Moin, habe mir ein TFL-Modul "Daylightrunning" von MDC gekauft und wollte das jetzt anschließen - Einbau und Montage bzw. Programmierung...
  3. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  4. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  5. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...