W168 Fragen zur Heckschürze (mit PTS)

Diskutiere Fragen zur Heckschürze (mit PTS) im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hi ihrs, hab mal ´n paar Fragen... ;D Also: Wie sieht es hinter einer Heckschürze MIT PTS (Aussparungen) aus... sind die PTS Sensoren...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Jessica, 26.01.2003
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Hi ihrs,

    hab mal ´n paar Fragen... ;D

    Also:
    Wie sieht es hinter einer Heckschürze MIT PTS (Aussparungen)
    aus... sind die PTS Sensoren einfach nur in die Löcher geclipst (wenn ja, von vorne rein gedrückt oder von hinten?)
    Oder werden diese angeschraubt von hinten !?
    Dürfte doch dann auch kein Unterschied zu einer AMG Heckschürze sein mit PTS, oder ?

    Wie wird die alte eigentlich abgemacht?
    Sind doch bestimmt in den Radkästen Schrauben, ne´ ?

    Fragen über Fragen ;D
     
  2. Anzeige

  3. #2 Dietmar, 26.01.2003
    Dietmar

    Dietmar Guest

    @ Jessica Pio
    In den Radkästen sind auf jeder seite ein Schraube.
    Mit einem 8 mm Steckschlüssel bekommt man die aber gut heraus.
    Zu der AMG schürze kann ich dir nichts sagen.

    Dietmar
     
  4. #3 Jessica, 26.01.2003
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Danke schon mal für deine Info :)
     
  5. NICK

    NICK Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studi
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170CDI L
    1) Bevor Du die Heckschuerze in den Radkaesten (jeweils 1 Schraube) loest, musst Du allerdings die hinteren 2-3 Schrauben der Innenkotfluegel entfernen. Die Heckschuerzen-Schraube verbirgt sich hinter dem Innenkotfluegel.

    2) Zwei Schrauben an der unteren Heckschuerze (Unterboden, Fahrzeugmitte hinten => einfach mal 'ne Decke "hinter" den Elch legen und sich das Auto von unten ansehen - die beiden Schrauben stechen sofort ins Auge) ;)

    3) 4 Clipse der hinteren Schrauben entfernen (sieht man wenn man die Heckklappe geoeffnet hat), die sich darunter befindenden 4 Schrauben abschrauben

    4) Heckschuerze komplett nach hinten ziehen (ca. 2cm) ...

    ...und schon faellt Dir die Heckschuerze entgegen.

    Punkt 1) macht sich am besten wenn man vorher die Raeder abgeschraubt hat. Muss man nicht, aber man kommt besser an die Innenkotfluegel-Schrauben ran.

    Bitte Punkt 2) nicht vor 3) machen, da sonst die evtl. Last auf diese beiden Schrauben liegt.

    Zu den PTS-Sensoren: Abgebaut hatte ich sie nicht, die Befestigung dieser sah aber so aus, dass "Widerhaken" (Du wirst schon sehen was ich meine) entriegelt werden muessen und dann die Sensoren von innen nach aussen gedruecket werden koennen. Natuerlich vorher die Kabelanschluesse abmachen. :)

    Hoert sich vielleicht etwas kompliziert an, ist aber in 20 min erledigt.

    Viele Gruesse und viel Spass,
    NICK
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fragen zur Heckschürze (mit PTS)

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Heckschürze (mit PTS) - Ähnliche Themen

  1. W414 Vor Anschaffung die eine oder andere Frage

    Vor Anschaffung die eine oder andere Frage: Hallo liebe Leute, bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Volker, bin Bj. 65 und aus Dortmund. Nach über 20...
  2. W168 Frage zu Federbein Kofferraumdeckel

    Frage zu Federbein Kofferraumdeckel: Hallo in die Runde Fast schäme ich mich diese Frage zu stellen: Ich habe mir über Autoteile 2 neue Federbeine Von FEBI für den Kofferraumdeckel...
  3. W169 2 Fragen Motorhaubenentriegelung und Getriebeöl Spülung

    2 Fragen Motorhaubenentriegelung und Getriebeöl Spülung: Hallo Wissenden, ich konnte gestern meine Motorhaube nicht mehr öffnen. Ich entriegele von innen und muss dann an dem Teil ziehen um endgültig zu...
  4. W169 Fragen zum Lamellendach

    Fragen zum Lamellendach: Seit 4 Wochen habe ich einen A160 Elegance (11/2011, 32tkm) mit Lamellendach. Es funktioniert, habe aber gesehen, dass die Schmierung schon alt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.