Allgemeines Freigabe vom Hersteller für Autogas

Diskutiere Freigabe vom Hersteller für Autogas im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, gibt es von DC eine Freigabe für Autogasbetrieb?Hat das vielleicht schon jemand mal gefragt? Eigentlich kenne ich keinen Hersteller der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Hallo,

    gibt es von DC eine Freigabe für Autogasbetrieb?Hat das vielleicht schon jemand mal gefragt?

    Eigentlich kenne ich keinen Hersteller der Nachträglich eingebaute Sachen Freigibt,oder täusche ich mich da?!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 15.09.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Garantien muß der Einbaubetrieb und der Hersteller der Nachrüstanlage übernehmen.

    Wie oder warum soll denn der Autohersteller eine Freigabe für etwas geben, dessen Einbau er nicht überwachen kann. Es gibt aber Hersteller, die selber nachträglich auf Autogas umrüsten können. Das hier der Hersteller selber Hand anlegt, muß er natürlich selber eine Garantie für den Umbau geben.


    Siehe auch hier: AUTOGAS UMRÜSTUNG (kein Erdgas)
     
Thema:

Freigabe vom Hersteller für Autogas

Die Seite wird geladen...

Freigabe vom Hersteller für Autogas - Ähnliche Themen

  1. W169 und Autogas (LPG)

    W169 und Autogas (LPG): Da die Beiträge zu LPG hier im Forum schon etwas älter sind, ich mich entschieden habe meinen A200 mit 36000 Km auf LPG umrüsten zu lassen, mal...
  2. Thermostat - Welcher Hersteller ist empfehlenswert?

    Thermostat - Welcher Hersteller ist empfehlenswert?: Ich muss einen neuen Thermostat einbauen, da der alte offenbar nicht mehr richtig schließt bzw. viel zu früh öffnet. Ein original Teil von MB...
  3. Federbruch. Von welchern Hersteller kaufen???

    Federbruch. Von welchern Hersteller kaufen???: Hallo, in der A-Klasse meiner Frau ist eine Fahrwerksfeder gebrochen. Im Internet gibt es sehr viele Hersteller. Könnt ihr mit eine empfehlem ???...
  4. W169 A150: Anschlussplan Motorsteuergeräte-Stecker? (wegen Autogas Umbau)

    W169 A150: Anschlussplan Motorsteuergeräte-Stecker? (wegen Autogas Umbau): Salut zusammen :) Ich möchte für meine Gas-Anlage die Lambda-Sonde abgreifen. Unten kommt man nicht ran, also dachte ich, am einfachsten geht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.