W169 Freisprecheinrichtung über Bluetooth nachrüsten

Diskutiere Freisprecheinrichtung über Bluetooth nachrüsten im W169 Radio/Kommunikation Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo Elchfans, Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer einer Mercedes A.Klasse W169. Leider hat sie keine Freisprecheinrichtung eingebaut wie...

  1. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    909
    Hallo Elchfans,

    Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer einer Mercedes A.Klasse W169. Leider hat sie keine Freisprecheinrichtung eingebaut wie bei meinen alten Auto.Nun würde ich gerne diese über Bluetooth nachrüsten.Am Multifunktionslenkrad ist ein Telefonhörer vorhanden. Wenn man diesen Drückt bekommt man im Display die Meldung "Telefon nicht vorhanden" angezeigt.

    Am liebsten wäre es mir wenn es Original von Mercedes ist aber auch eine Alternative würde mich interessieren.Kommt auf den Preis an was günstiger ist.

    Was würde das ca.Kosten ein Original Bluetooth Modul von Mercedes nachrüsten zu lassen?
    Kann man das selber machen?Wie schwierig ist das?Muss man was ausbauen?

    Wer hat Alternativen im Einsatz?

    Danke schon mal im Voraus für die Antworten bzw.Ratschläge!

    Liebe Grüsse

    Daniel
     
  2. Anzeige

  3. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    909
    Hat niemand einen Tipp für mich ? :-(
     
  4. #3 stuermi, 26.06.2018
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    1.678
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Was für ein Radio ist denn bei Dir verbaut? Bei der originalen Lösung läuft die Freisprecheinrichtung ja direkt über das Radio und selbst Nachrüstlösungen nutzen in der Regel das Radio.
     
  5. #4 Dali, 26.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2018
    Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    909
    Hallo @stuermi,

    Ich habe diesen Radio+Multifuktionslenkrad (Foto als Anhang). Kann man diesen Radio mit Bluetooth erweitern?

    Habe gesehen das du bei deiner A-Klasse einen Audio 50APS verbaut hast.Habe mal nach dem gesucht und gesehen das dieser Radio Bluetooth kann.
    Passt der auch in meinen Radioschacht?
    Muss man den anlernen das er mit dem Multifunktionslenkrad zusammenarbeitet?
    Wo ist das Microphon?

    LG
    Daniel
     

    Anhänge:

  6. #5 Physiknerd, 26.06.2018
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    197
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Das ist ein "Audio 5", erst das nächst größere Navi "Audio 20" hat Bluetooth fürs Telefon (meines Wissens nach aber nicht für musik).

    Schönste Lösung:
    - Ein gebrauchtes Audio 20 besorgen, am besten nicht kaputt oder geklaut.
    - Alle fehlenden Antennen nachrüsten
    - Das Audio 20 bei Mercedes mit dem Auto "verheiraten"

    Nachteil:
    Teuer und Auch das Audio 20 wird über BT keine Musik abspielen können....oder Naviansagen vom Handy untermischen.


    Realistische Lösung:
    Das "Audio 5" kann man mit dem richtigen Kabel (kostet wenige Euro bei Mercedes) mit einer Aux-Buchse (Klinke 3.5mm) nachrüsten. Dafür muss man es ausbauen, die Anleitung dafür gibts im DIY Bereich.
    Danach kann man den AUX-Eingang über längeres Drücken der CD-Taste angewählt werden (oder man muss das noch freisschalten....).
    Ein Einfaches Bluetooth-Freisprechmodul
    Zb:
    https://www.amazon.de/AUKEY-Bluetoo...coding=UTF8&psc=1&refRID=402V0Y4JP6TFRF0VMY84

    Über Klike da anschließen .. Fertig.

    Vorteil: Tonqualität ist vergleichbar mit direktem Anschluss des handys, und darüber kann man dann auch Musik hören usw.


    Nachteil: Kabel und keine Steuerung übers Lenkrad.

    3. Lösung

    DIN-Slot Blende und Aftermarketradio mit den gewünschen Funktionen einbauen - Die wenigsten funktionieren sauber mit dem Lenkrad.

    Teuer, unzuverlässig.
     
    Dali gefällt das.
  7. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    909
    Hallo @Physiknerd ,

    Danke für deinen Tipp aber es geht mir um die Lösung meine Telefongespräche über Bluetooth zu führen und nicht Musik darüber zu hören.Das mache ich bereits,meine A-Klasse hat einen AUX Anschluss im Handschuhfach eingebaut.So ein Bluetooth Modul habe ich ebenso in meinen Benz(Billig auf Ebay über China gekauft)Funktioniert Super!

    Also die Lösung mit dem Audio 20 gefällt mir am Besten.
    Kann ich dieses einfach gegen mein Audio 5 austauschen?
    Passt das ohne Probleme in den Schacht?
    Welche Antenne muss ich da nachrüsten?
    Wie viel kostet das ca.wenn man den Benz mit den neuen Audio 20 verheiratet?
    Das Audio 20 kann ich über Bluetooth mit meinen Handy verbinden und Gespräche bequem über das Mulifunktionslenkrad annehmen und über die Tastatur am Radio anrufe tätigen?
    Unterstützt es eventuell Sprachwahl?

    Habe ein Samsung S9+

    Danke schon mal im Voraus!

    Liebe Grüsse

    Daniel
     
  8. #7 stuermi, 27.06.2018
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    1.678
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Das Audio 20 (ich denke wir reden hier vom NTG 2.5) ist ein Doppel-DIN Radio, d.h. es braucht doppelt so viel Platz wie das vorhandene Audio 5. Somit brauchst Du eine andere Blende für die Klimasteuerung und das Ablagefach fällt weg. Da das Audio 20 Navigation hat, muss die GPS Antenne nachgerüstet werden. Auch das Mikrofon (bzw. die Mikrofone) müssen noch verbastelt werden. Bei der originalen Lösung sitzen die imho hinterm Dachhimmel, aber man kann natürlich auch ein einfaches Nachrüstmikro irgendwo an der Dachbedieneinheit hinkleben (so habe ich das bei mir).

    Wieviel Mercedes für das Eintragen in die Datenkarte und das Freischalten per Stardiagnose haben will, hängt wohl individuell von Deiner Werkstatt ab.

    Sofern alles richtig gemacht wurde, kannst Du dann Dein Handy per Bluetooth mit dem Audio 20 (wohlgemerkt: NTG 2.5!) verbinden und über die Lenkradtasten bedienen.

    Eine Sprachwahl würde zusätzlich noch die Linguatronic benötigen, keine Ahnung wie man die nachrüstet.
     
  9. #8 Passauf02, 29.06.2018
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    255
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 373 000 km
    Naja, das Audio 20 NGT 2.5 hat keine Navigation. Aber zumindestens Bluetooth für die Telefonie.
     
  10. #9 stuermi, 29.06.2018
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    1.678
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Ach das hat kein Navi? Hmm, okay... kenn mich halt nicht aus mit diesem modernen Kram *kratz*
     
  11. #10 Joern97, 21.07.2021
    Joern97

    Joern97 Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    8
    Auch wenn der Thread schon etwas älter ist, aber ich hatte das Thema auch gerade: Das Audio 5 / Sound 5 ist ein ISO-Radio ohne MOST Anschluss. Es gibt dafür von VOCOMO eine Bluetooth Freisprecheinrichtung ("kX-2 MB ISO") mit Musikwiedergabe, die super klingt und sich über das Multifunktionslenkrad bedienen lässt. Nicht ganz billig, aber wirklich gut!
     
    Heisenberg, monster, irk und einer weiteren Person gefällt das.
  12. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Avantgarde, CVT, Klima manuell
    Marke/Modell:
    A200 CDI Baumuster 169008
    Hey cool, die haben ja sogar eine reine Bluetooth A2DP (Audio/Musik) Nachrüstung für das Audio 20 NTG 2.5. Das kann ja nur Bluetooth HFP (Hands Free Profile = Freisprechen).

    https://www.vocomo.de/de/bluetooth-audio-adapter-ka-2-mb-v2.html

    "Verbindung mit dem Smartphone parallel zur Bluetooth Freisprecheinrichtung"

    Für 180 EUR günstiger als jedes neue 2DIN-Radio (ausgenommen billigster China-Schrott). Wenn das funktioniert ist es ja echt ein Geheimtipp um das Audio 20 zumindest ansatzweise in die moderne Zeit zu holen. DAB+ ist ja egal wenn man alle Sender per App auch übers Handy streamen kann.

    Da hätte ich mir den ganzen Umbau der kompletten Radio- und Antennenanlage für teures Geld auch sparen können... *heul*
     
    Heisenberg und monster gefällt das.
  13. #12 Joern97, 22.07.2021
    Joern97

    Joern97 Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    8
    Das Audio 20 ist natürlich schon ein richtig gutes Radio mit tollem Klang - Alpine halt! Gar nicht einfach, dafür einen adäquaten Ersatz zu finden. Außerdem mag ich es, wenn das Cockpit original bleibt. Daher finde ich den Nachrüstsatz von VOCOMO optimal, weil er komplett unsichtbar verbaut wird.
     
    irk und Heisenberg gefällt das.
  14. #13 Heisenberg, 22.07.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Dann hättest du aber nicht so eine tolle Umbau Beschreibung liefern können ^^
     
    irk und stuermi gefällt das.
  15. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Avantgarde, CVT, Klima manuell
    Marke/Modell:
    A200 CDI Baumuster 169008
    Einspruch! Der Radio-Empfang ist beschissen.
    Alpine halt. :(
     
    Heisenberg gefällt das.
  16. #15 Joern97, 22.07.2021
    Joern97

    Joern97 Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    8
    Naja, wenn du heutzutage alles inklusive Radio eh nur noch streamst, spielt der Radioempfang nicht mehr so die Rolle... Klanglich sind die Alpine jedenfalls top!
     
    Heisenberg gefällt das.
  17. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Avantgarde, CVT, Klima manuell
    Marke/Modell:
    A200 CDI Baumuster 169008
    Äh nee, ich höre Radio über DAB+. :|

    Und der Radioempfang ist beim Audio 20 NTG 2.5 halt wirklich einfach schlecht. Das hat Mercedes bei der MoPf verschlimmert... soweit ich weiß statt Diversity-Antennensystem nur noch eine verstärkte Dachantenne.

    Welches Radio wäre denn Deiner Meinung nach klanglich nicht "top"? Das ist keine sarkastische Frage, sondern es würde mich wirklich interessieren ob es noch so viele schlechte Radios gibt. Kennst Du Dich in Sachen Car Audio gut aus? Ich merke z.B. bei meinem aktuellen 2DIN-Radio der Einsteigerklasse (ADAYO/Blaupunkt) ehrlich gesagt keinen klanglichen Unterschied zum alten Audio 20. Eher klingt es besser dank Equalizer und Bass-Boost.

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht was die japanischen Urgesteine im Car Audio-Bereich (zumindest die, die es noch gibt) noch besser machen als die Chinesen außer die Firmware. Selbst Pioneer unterscheidet sein AVIC Top-Modell vom Mittel-Modell nur noch durch einen HDMI-Eingang und vergoldete Cinch-Eingänge. Ansonsten alles gleich...
     
    Heisenberg gefällt das.
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Joern97, 22.07.2021
    Joern97

    Joern97 Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    8
    Ah - ok, Missverständnis. Mein Standardsender kommt hier bei uns nicht über DAB+, daher streame ich alles.

    Zu ADAYO/Blaupunkt kann ich nichts sagen, eher zu den Serienradios, die ja auch von allen möglichen Herstellern kommen. Dabei fällt mir Alpine halt immer wieder auf, sowohl bei BMW als auch bei Mercedes, weil sie einfach einen Tick transparenter und räumlicher sind. Ich höre hauptsächlich Filmmusik (Orchester) und mag dieses Gefühl, im Konzertsaal zu sitzen. Die anderen sind jetzt auch nicht schlecht, das ist schon alles Meckern auf hohem Niveau, aber wenn ich ein Alpine Radio im Auto hätte, würde ich es nicht hergeben ;-)
     
    Heisenberg gefällt das.
  20. #18 Heisenberg, 23.07.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Wenn etwas vernünftiges hinten Raus kommen soll, müssen auch die Lautsprecher vernünftig sein.
    Und im Zeitalter von Indernet ist Streaming auch bei mir öfter mal im Auto angesagt, 1Live hat hier keine Sende Frequenz ;-)
     
Thema: Freisprecheinrichtung über Bluetooth nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes audio 5 freisprecheinrichtung

    ,
  2. Freisprecheinrichtung für Audio 5 Mercedes Benz B 150 Baujahr 2007

    ,
  3. audio 5 bluetooth nachrüsten

    ,
  4. Bluetooth im a180 w169 nachrüsten wie,
  5. a klasse 2011 Bluetooth oder Aux In,
  6. mercedes b 170 BJ 2005 handyaufnahme,
  7. mercedes b 170 BJ 2005 Bluetooth,
  8. mercedes armlenentelefon bluetooth nachrüsten,
  9. mercedes freisprrcheinrichtung bluetooth nachrüsten,
  10. freisprechanlage mercedes b klasse baujahr 2006,
  11. w245 bluetooth nachrüsten,
  12. w245 freisprecheinrichtung,
  13. freisprechanlage auto w169,
  14. mercedes b 200 bj 2007 Bluetooth,
  15. Mercedes A 150 Freisprecheinrichtung nutzen,
  16. mercedes a 160 bluetooth nachrüsten,
  17. mercedes b Telefon einbauen,
  18. mercedes w169 audio 5 freisprecheinrichtung,
  19. a 170 audio 5 Freisprecheinrichtung ,
  20. b klasse Bluetooth modul,
  21. mercedes a 150 telefon instalieren,
  22. a150 Bluetooth freischalten,
  23. mercedes freisprecheinrichtung comand erweitern,
  24. freisprechausrüstung nachrüsten,
  25. bluetooth im a 180 nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung über Bluetooth nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. W169 Freisprecheinrichtung nutzen.

    Freisprecheinrichtung nutzen.: Moin. Ich fahre seit Februar einen W169 CDI-A180. Erstzulassung im April 2008. Momentan ist das Audio 20 verbaut. Ich würde gerne über das Radio...
  2. W169 Freisprecheinrichtung ist zu leise

    Freisprecheinrichtung ist zu leise: Haben noch ein kleines Problemchen: Wir haben das Comand mit Bluetooth HFP Cradle. Beim Telefonat ist die wiedergegebene Stimme im Auto sehr sehr...
  3. Allgemeines Test Motorola T305 Bluetooth Freisprecheinrichtung

    Test Motorola T305 Bluetooth Freisprecheinrichtung: Hallo, ich habe mir letzte Woche beim Aldi für 45 Euro eine Motorola T305 FSE gekauft und wollte mal über das Gerät berichten. Die Bedienung ist...
  4. W168 Bluetooth-Freisprecheinrichtung einbauen

    Bluetooth-Freisprecheinrichtung einbauen: Servus allerseits, ich hab grad meine Bluetooth-Freisprecheinrichtung eingebaut und bei der Gelegenheit gleich wieder eine DIY-Anleitung draus...