Freisprecheinrichtung

Diskutiere Freisprecheinrichtung im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Habe in meinem Elch die Orignal DC Freisprecheinrichtung für Nokia (6230i?). Überlege nun, mir ein Handy passend dafür zukuafen und eine zweite...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tg0042

    tg0042 Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140L
    Habe in meinem Elch die Orignal DC Freisprecheinrichtung für Nokia (6230i?).

    Überlege nun, mir ein Handy passend dafür zukuafen und eine zweite SIM Karte vom Provider schicken zu lassen (eine O2-Multicard) Alles in Allem habe ich allerdings kosten in Höhe von 150,-...

    Nun überlege ich, die Freisprecheinrichtung auf mein jetziges Handy (SE WM 810) umzurüsten. Habe im Netz original DC-Handyschalen für mein aktuelles Handy gefunden. Kosten 150,-, also letzendlich der gleiche finanzielle Aufwand.
    Vom Handling wäre es ja nicht schlecht. Ich setze mich in s Auto und stecke das Gerät ein, es wird geladen und ich kann telefoniren und muss nciht erst einen Piun eingeben und habe keine generve mit der Telefonbuchsncronisation. Achja und ein Telefon in der Hlaterung im Fahrzeug lockt vielleicht auch unliebsame Menschen in das Fahrzeug...

    Die Frage ist nur, ob der Schalenwechsel einfach von statten geht. kann ich das ? *angst*
    Ist volle Kompatibilität gewährleistet...

    Wer kennt sich aus ?

    Gibts Meinugnen zur Thematik??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Ich finde es sehr viel komfortabler, einfach in das Auto einzusteigen und ohne auch nur einen Handschlag zu tun mit der Freisprecheinrichtung telefonieren zu können.

    Nennt sich Bluetooth-Freisprecheinrichtung und kostet zwischen 35 und 45 Euro (Siemens HKW-600). EIgnet sich für fast alle Bluetooth-fähigen Handys, d.h. ich kann auch jederzeit das Handy wechseln ohne irgend was ändern zu müssen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. tg0042

    tg0042 Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140L
    jepp, sicher, habe eben nur schon die original dc freisprecheinrichtung verbaut... (gebrauchtwagen)

    bin fast schon zum ergbenis gekommen, dass ich wohl die nokia schale drinnen lasse und ein handy kaufe. da ich momentan ja das SE WM810i habe, aber das ja auch in einem jahr gewechselt wird und ich nicht jedesmal eine neue schale kaufen will. könnte natürlich jetzt anstatt des nokiahandies die schale fürs sony kaufen und dasd dann in einem jahr in der schale dauerhaft belassen...

    hmmmm
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Naja, wenn ich 150 Euro ausgeben oder mir extra ein passendes Handy kaufen müsste, oder aber einfach für 35-45 Euro eine neue Freisprecheinrichtung bekomme, die auch mit zukünftigen Handys funktioniert -- billiger, besser, fortschrittlicher -- da müsste ich nicht lange überlegen.

    Vielleicht lassen sich die FSE ja koppeln, so dass du keinen zusätzlichen Lautsprecher einbauen brauchst.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. tg0042

    tg0042 Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140L
    hmmm, will schon an der bestehenden festhalten...

    nachteil deiner lösung ist für mich, dass ich dann weiterhin die antenne im fahrzeug habe...

    bei meiner wird die des handies ja deaktiviert und es geht über die außen antenne...

    koppelbar? glaube ich eher nicht ??
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Das mit der Antenne ist ein Argument, auch wird das Handy natürlich nicht geladen, wenn du es in der Hosentasche lässt. Beides kann man aber mit einem einfachen Passiv-Halter mit Antennenanschluss, gibt's für eigentlich jedes Hany-Modell bei Ebay für 10-20 Euro, kompensieren. Der wird dann anstelle des Original-FSE-Adapters an der Telefonkonsole angeschraubt, die Antenne einfach verbunden und Strom besorgst du dir direkt von der Mercedes-FSE.

    Was die Kombination angeht: Auch die Mercedes-FSE gibt seine Audio-Signale irgend wie an das Radio oder an den Zusatzlautsprecher im Beifahrer-Fußraum weiter. Genauso kommt auch irgend wo das eingebaute Mikrofon an -- beides kannst du abgreifen und für die Bluetooth-FSE verwenden.

    Leider kenne ich die Mercedes-FSE gar nicht, erst recht nicht ihre Kabelbelegung, sonst könnt ich dir vielleicht weiterhelfen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Freisprecheinrichtung

Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung - Ähnliche Themen

  1. Mikrofonkabel Freisprecheinrichtung

    Mikrofonkabel Freisprecheinrichtung: Hallo zusammen, ich möchte ein externes Mikrofon zum Anschluss an mein Autoradio einbauen. Soweit so gut, das Kabel verschwindet sicher unter...
  2. W169 Bekomme Freisprecheinrichtung nicht zum Laufen

    Bekomme Freisprecheinrichtung nicht zum Laufen: Hallo, ich habe mir zum W169 (Code 386) ein Bluetoothmodul (SAP V3) gekauft, das von meinem Handy (Samsung Galaxy S2) erkannt und gepairt wird....
  3. Probleme bei Freisprecheinrichtung und Reifendruckanzeige

    Probleme bei Freisprecheinrichtung und Reifendruckanzeige: Hallo zusammen, ich fahre die Mercedes B-Klasse W245 mit dem kleinen Navigationssystem. Ich habe mir nun eine Freisprechschale für den...
  4. W168 Austausch Radio / Freisprecheinrichtung

    Austausch Radio / Freisprecheinrichtung: Hallo, Fan-Gemeinde, nunmehr bin auch ich zu Euch gestoßen. Mein Elch wird morgen sage und schreibe 12 Jahre (A 170 CDI L, Elegance-Ausführung...
  5. W169 Code 386 Freisprecheinrichtung mit IPhone4 Cradle - Probleme bei Fahrgeräuschen

    Code 386 Freisprecheinrichtung mit IPhone4 Cradle - Probleme bei Fahrgeräuschen: Hallo zusammen, seit einiger Zeit benutze ich in unserem Vormopf mit der UHI-Telefonie Code 386 am Audio 20 statt der SAP V2 Cradle das IPhone 4...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.